direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joy 4960 Sprüche 09.01.2007 - 14:20   deutscher Spruch Facebook Share
Lass die Hand des Menschen, den du liebst, niemals los
Liebe - Weisheiten - Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 22. Januar 2011, 10:45
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Oh ja! Klammert bis zum Umfallen! :rolleyes:
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
Mi, 26. Januar 2011, 19:45
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich gehe einfach mal davon aus, dass du das gemeinte Händehalten, diese seltsame Verbindung zwischen zwei menschen, auch kennst und nur mal wieder spötteln willst ;-P
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 26. Januar 2011, 23:16
Tanja 5451 Sprüche
offline offline
Avatar
Aber... das kommt nicht gut, wenn ich ihn mit auf die Damentoilette schleife...

Andererseits hat der Spruch schon recht. Der läuft ja dann weg. Ganz nach Tucholsky:

Um sich auf einen Menschen zu verlassen, tut man gut,
sich auf ihn zu setzen;
man ist wenigstens für diese Zeit sicher,
dass er nicht davonläuft.
Manche verlassen sich auf den Charakter.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

(Spruch 21479)


Ich erweitere also:

"Lass die Hand des Menschen, den du liebst, niemals los.
Und sollte es doch einmal notwendig sein, so bind ihn fest!"

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Do, 27. Januar 2011, 00:06
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
DAS ist nun echt radikal ;-P
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Do, 27. Januar 2011, 14:54
Joha 2184 Sprüche
offline offline
Avatar
yepp - aber eine konsequente Konsequenz :-D:-D:-D





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.431 Sprüche auf 2.858 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Wer alles in den Schatten stellt,
spendet kein Licht,
erhellt nicht die Welt
und trübt die Sicht.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.10.2020 - 10:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Trost spenden ist die Spende ohne Kalkül,
sie kostet nur Menschlichkeit und Mitgefühl.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.10.2020 - 09:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Die meisten Reichen ganz genau wissen,
mit Spenden kauft man sich ein gutes Gewissen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.10.2020 - 09:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Oft spenden Menschen schon seit Jahren
und wollen damit nur Steuern sparen.

Kühn-Görg Monika
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.10.2020 - 09:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Der anonyme Spender will weder Lob noch Ruhm,
er will einfach nur Gutes tun.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.10.2020 - 09:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Wird man Bestechung als Spende deklarieren,
kann es leicht zur Korruption mutieren.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.10.2020 - 09:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Den Klugscheißer Verdauungsprobleme quälen,
wenn ihm einmal die Worte fehlen.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.10.2020 - 09:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Lieber Klugscheißer als Dummschwätzer.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.10.2020 - 09:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Ein Klugscheißer, der sich immer die Rosinen rauspickt,
wird irgendwann zum Korinthenkacker.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.10.2020 - 09:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1722 Sprüche Heute mache ich einmal das,
was mir am Herzen liegt:
In Gelassenheit und Ruhe
den Tag genießen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 23:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Man muss sich nicht so viele Gedanken über
den Sinn des Lebens machen,
das, an was man sich im Alter gern erinnert,
war und ist das Wichtigste.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 12:44
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Die Wirtschaft braucht neue Arbeitskräfte.
Die Demokratie gibt sich human.
Die Migration setzt ein.
Die Politik muss sich früher oder später fragen,
was ihr wichtiger ist, das Glück des eigenen Volkes
oder das der Anderen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 12:10
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Es ist traurig die Erde so im Würgegriff
des Menschen zu sehen, wo wir doch
eine so hoch entwickelte Art sind.
Es erinnert an eine Mutter,
die die extremen Wünsche ihrer Kinder
zu drastischen Maßnahmen greifen lässt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 12:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2669 Sprüche Wie viel Migration kann ein Land vertragen,
ohne das das Heimatgefühl schwindet und
die Entfremdung ausufert, mit all ihren Folgen,
denn nur ein homogenes Volk ist stabil.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:54
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Die Mittelschicht einer Gesellschaft ist tragend,
ähnlich wie der Rahmen eines Fahrrades.
Ist der aufgeweicht und einmal verschwunden,
nutzen die Räder und Bremsen auch nichts mehr.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Zeit ist eine Folge der Veränderung.
Wenn die Veränderung zum Stillstand kommt,
existiert die Zeit auch nicht mehr.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Ein Ökosystem ist vergleichbar mit dem Eifelturm,
zieht man einen Niet heraus, ist die Statik
des Ganzen gestört und er muss
früher oder später einbrechen.
Gut das es bei einem Ökosystem
Selbstheilungskräfte gibt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Wenn sich die vielen kleinen lokalen Ökosysteme
zu einem einzigen großen Ökosystem vereinen,
bringt das ernsthaft Überlebensschwierigkeiten für alle mit sich.
Die Einen werden gefressen, und die Anderen fressen
bis sie nichts mehr zu fressen haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Gewaltige Großkonzerne und Massenproduktionen
sind taktisch effektiver,
strategisch aber ein Desaster.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Gib das wovon du lebst
niemals in fremde Hände,
denn du kannst nie wissen,
ob sie dir auf ewig gut gesonnen sind.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:35
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Globale Großkonzerne
sind effektiver,
aber auch tödlicher.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Ein Volk kann langfristig nur das machen,
was es sich auch leisten kann,
und es ist nur so über lebensfähig,
wie es sich zu schützen und verteidigen weiß.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Autokrate Systeme sind innen wie außenpolitisch
sehr fraglich, können ihr Volk aber besser vor
äußeren Einflüssen schützen.
Die Gesinnung der Demokratie führt hier zu
einer Schwachstelle, die spätestens nach Einsetzen
gewaltiger Migrationsströme zum Tragen kommt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Vermögensbegrenzung gibt unser
politisches System nicht her.
Das aber würde die autokrate Macht und die
soziale Schere mäßigen und eine bessere
Entwicklung ermöglichen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2669 Sprüche Grundvoraussetzung für die Entstehung
autokrater Systeme
ist die ungeheure Ballung von Vermögen,
bar jeglicher Vernunft.
Die davon abgeleitete Macht wird dann missbraucht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »