direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Alex 216 Sprüche 15.01.2007 - 20:46   deutscher Spruch Facebook Share
Mit genügend Zeit
verändert selbst der härteste Fels seine Form
Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 23. Mai 2012, 16:43
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
naja ... obs hier wirklich die zeit ist und nicht vielleicht doch eher andere Aspekte wie zb Witterung?
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 23. Mai 2012, 17:41
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
Ja, aber bei der Witterung vergeht ja auch Zeit.
Und Tatsache ist, dass du bei einem Felsen wirklich nur lange genug zu warten brauchst, dann verwittert er.

Allerdings funktioniert das bei den dickköpfigsten Menschen eher selten, insofern ist der Spruch nicht der Hit...
Sa, 26. Mai 2012, 15:14
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Formulieren wir es anders:
Wenn ein Kiesel im Fluss liegt und nach und nach seine Form verändert (V), dann liegt das zumeist an den Faktoren Dauerhafter Schleifung, Wasser und Abrieb durch andere Steine. Also Zeit (T), Medium (M), Begegnung (B).
Also
V=T+M+B
Hier am Rande eine Frage: Was zum Geier hab ich total unmathematisches Wesen in letzter Zeit nur immerzu mit den Formeln?! O.o
Dieser Spruch aber lässt vermuten, dass V=T wäre ... und das stimmt ja nicht. Wenn ich einen Stein ganz lange Zeit in einer Atmosphäre beherberge, wo es keinerlei Bewegung, Irritation oder andere Bewegung gibt, dann würde vermutlich absolut nichts passieren. Wenn ich einen Stein zu anderen Steinen lege, einfach mal so, dann auch nichts, ebenso, wenn ich ihn mal eben ins Wasser tunke. Was ich sagen will ist: Ja, Zeit mag ein nicht unrelevanter Faktor sein, aber weiß Gott ist nicht die Zeit, die die Veränderung bewirkt, es ist ein Zusammenspiel mehrerer Aspekte.

Und dies auf Menschen übertragen: Wenn du einen Menschen von der Außenwelt abschirmst, dann wird er - davon ganz abgesehen, dass er eingeht, weil er keinen zwischenmenschlichen Kontakt hat, wie ein Versuch irgendeines Kaisers vor mehreren Jahrhunderten belegt - sich nicht verändern. Egal, wie lange er dadrin hockt, er wird keine neuen Denkstrukturen gewinnen. Denn die Wahre Veränderung kommt - so meine Meinung - erst mit der Berührung mit Mitmenschen oder anderen Lebewesen. Erst der Austausch verändert uns. Nicht die Zeit. Und hier möchte ich zu bedenken geben, dass manchmal ein kurzer Augenblick genügt. Manchmal also ist Zeit eher irrelevant.

Gehen wir weiter. Es gibt noch das Gegenbeispiel. Der Spruch lässt Druck vermuten und erinnert mich an Grundlagen der Folter: Mit dem richtigen Druck bricht jeder. Man muss nur den Punkt finden. Und die Dosierung. Dennoch gibt es verschiedene Leute, die Folter stand hielten. Klar, viele haben gestanden, nur damit der Schmerz aufhörte, doch manchmal hielten sie es auch durch. Kann also wirklich jeder Stein gebrochen werden?
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 27. Mai 2012, 15:37
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
Naja, mit genügend Druck... wer weiß. Aber, wie du so schön dargelegt hast, bestimmt nicht einfach nur durch Zeit.

Ich mag den Spruch nicht. Er stimmt einfach nicht.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 76.552 Sprüche auf 3.063 Seiten


  
Volker Harmgardt 1964 Sprüche Mein Leben ist ein Fest,
ein kurzes, intensives Fest.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.12.2021 - 15:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1964 Sprüche Das Leben kann nur gelingen, wenn
man sich genügend Zeit schenkt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.12.2021 - 14:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 895 Sprüche Sprache prägt viel weniger das Denken,
als dass das Denken die Sprache prägt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 20:38
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Dieses Weihnachtsfest macht uns wieder mal klar,
es ist nichts mehr so, wie es mal war.
Schon wieder hat Corona das kleine Biest
uns den Advent und Weihnachten vermiest.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 09:42
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche An Weihnachten geben wir uns den Illusionen hin,
allen Menschen stünde nach Frieden der Sinn.
Doch der Mensch hat es nicht geschafft auf der Welt,
dass man dauerhaft den Frieden erhält.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 09:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche In Russland es dem Weihnachtsmann stinkt,
weil Väterchen Frost die Geschenke bringt.
In Spanien fühlt er sich verletzt,
denn sein Posten ist durch drei Könige besetzt.
In Holland hat der Nikolaus sich schon beeilt
und vorher die Geschenke verteilt.
In Deutschland hat früher das Christkind über Nacht
den Kindern die Geschenke gebracht.
Der Weihnachtsmann wollte nicht arbeitslos sein,
deshalb schickte er das Christkind heim.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 09:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche In einer geweihten Nacht,
hat Maria ein Kind zur Welt gebracht
und so ist Weihnacht die Nacht,
da wird an dieses Kind gedacht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 09:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Vor über zweitausend Jahren in die Krippe gelegt,
hat ein kleines Kind die Menschheit geprägt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 09:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Der Weihnachtsmann die Geschenke bringt
und hat das Christkind total verdrängt.
In meiner Kindheit kam es über Nacht
und hat heimlich die Geschenke gebracht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 09:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Wir feiern Weihnachten besinnlich und still,
in anderen Ländern ist es laut und schrill.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 09:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Wenn an Tannenbäumen Lichter glänzen,
Kerzen flackern an den Kränzen
und Kinderaugen besonders glänzen,
dann öffne dein Herz sehr weit
und sei bereit für die Weihnachtszeit.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 09:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Gäbe es kein Weihnachten, müsste man es erfinden,
um ein Fest des Friedens zu begründen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 09:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Wir können staunend durch unser Leben gehen,
auch wenn wir vieles nicht verstehen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.11.2021 - 11:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Wer seine Neugierde verliert im Leben,
für den kann es kein Staunen mehr geben.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.11.2021 - 11:08
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Wenn alle staunen,
geht durch die Menge ein Raunen,
alle rufen Ah und Oh,
denn Staunen macht froh.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.11.2021 - 11:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Wer nicht mehr staunen kann wie ein Kind,
ist für die schönen Dinge blind.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.11.2021 - 11:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Wer Unmögliches möglich macht,
hat Erstaunliches vollbracht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.11.2021 - 11:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Wie kann man Freiheit definieren,
wird ein Ungeimpfter diese behalten
und ein Geimpfter sie verlieren?
Egal wie wir es gestalten,
jeder will sein Leben behalten.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.11.2021 - 10:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Die Mutanten, die zu uns kamen,
bekommen immer andere Namen.
Omikron die neue heißt
und sie ist wieder weit gereist.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.11.2021 - 10:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 895 Sprüche Ich habe meine Meinung.
Du hast deine Deinung.
Und dabei bleibt’s.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.11.2021 - 19:32
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 895 Sprüche Von »Es ist halt so – da kann man nichts machen«
werden Missstände nicht beseitigt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.11.2021 - 20:32
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Plastikmüll 126 Sprüche Eine saubere Wohnung ist
ein Zeichen für einen defekten Computer.
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.11.2021 - 16:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Jetzt,
wo alle über die
Corona-Maßnahmen
entsetzt sind
und sich erst mal setzen mussten,
will keiner mehr
dagegen aufstehen!

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.11.2021 - 09:17
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Hast du von ganz unten deinen Weg erklommen,
wirst du meistens Anerkennung bekommen.
Deshalb verleugene deine Herkunft nicht,
denn sie zeigt dich im positiven Licht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2021 - 15:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Den Leugner ist das Lügen nicht zu eigen,
sie wollen gewisse Tatsachen verschweigen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2021 - 10:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »