direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Alex 216 Sprüche 15.01.2007 - 20:46   deutscher Spruch Facebook Share
Mit genügend Zeit
verändert selbst der härteste Fels seine Form
Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 23. Mai 2012, 16:43
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
naja ... obs hier wirklich die zeit ist und nicht vielleicht doch eher andere Aspekte wie zb Witterung?
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 23. Mai 2012, 17:41
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
Ja, aber bei der Witterung vergeht ja auch Zeit.
Und Tatsache ist, dass du bei einem Felsen wirklich nur lange genug zu warten brauchst, dann verwittert er.

Allerdings funktioniert das bei den dickköpfigsten Menschen eher selten, insofern ist der Spruch nicht der Hit...
Sa, 26. Mai 2012, 15:14
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
Formulieren wir es anders:
Wenn ein Kiesel im Fluss liegt und nach und nach seine Form verändert (V), dann liegt das zumeist an den Faktoren Dauerhafter Schleifung, Wasser und Abrieb durch andere Steine. Also Zeit (T), Medium (M), Begegnung (B).
Also
V=T+M+B
Hier am Rande eine Frage: Was zum Geier hab ich total unmathematisches Wesen in letzter Zeit nur immerzu mit den Formeln?! O.o
Dieser Spruch aber lässt vermuten, dass V=T wäre ... und das stimmt ja nicht. Wenn ich einen Stein ganz lange Zeit in einer Atmosphäre beherberge, wo es keinerlei Bewegung, Irritation oder andere Bewegung gibt, dann würde vermutlich absolut nichts passieren. Wenn ich einen Stein zu anderen Steinen lege, einfach mal so, dann auch nichts, ebenso, wenn ich ihn mal eben ins Wasser tunke. Was ich sagen will ist: Ja, Zeit mag ein nicht unrelevanter Faktor sein, aber weiß Gott ist nicht die Zeit, die die Veränderung bewirkt, es ist ein Zusammenspiel mehrerer Aspekte.

Und dies auf Menschen übertragen: Wenn du einen Menschen von der Außenwelt abschirmst, dann wird er - davon ganz abgesehen, dass er eingeht, weil er keinen zwischenmenschlichen Kontakt hat, wie ein Versuch irgendeines Kaisers vor mehreren Jahrhunderten belegt - sich nicht verändern. Egal, wie lange er dadrin hockt, er wird keine neuen Denkstrukturen gewinnen. Denn die Wahre Veränderung kommt - so meine Meinung - erst mit der Berührung mit Mitmenschen oder anderen Lebewesen. Erst der Austausch verändert uns. Nicht die Zeit. Und hier möchte ich zu bedenken geben, dass manchmal ein kurzer Augenblick genügt. Manchmal also ist Zeit eher irrelevant.

Gehen wir weiter. Es gibt noch das Gegenbeispiel. Der Spruch lässt Druck vermuten und erinnert mich an Grundlagen der Folter: Mit dem richtigen Druck bricht jeder. Man muss nur den Punkt finden. Und die Dosierung. Dennoch gibt es verschiedene Leute, die Folter stand hielten. Klar, viele haben gestanden, nur damit der Schmerz aufhörte, doch manchmal hielten sie es auch durch. Kann also wirklich jeder Stein gebrochen werden?
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 27. Mai 2012, 15:37
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
Naja, mit genügend Druck... wer weiß. Aber, wie du so schön dargelegt hast, bestimmt nicht einfach nur durch Zeit.

Ich mag den Spruch nicht. Er stimmt einfach nicht.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.789 Sprüche auf 2.752 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Müssen wir eine lange Weile warten,
wird die Langeweile starten.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2019 - 09:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Die Zeit, die wir auf der Erde weilen,
drängt uns immer zum Beeilen.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2019 - 09:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Wer in weiser Voraussicht handelt,
beweist weise Verantwortung.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2019 - 09:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Weil man heute nicht auf die Alten hört,
sind weise Ratschläge nichts mehr wert.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2019 - 09:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Man kann leicht zum Klugscheißer werden,
wenn man die Weisheit mit Löffeln frisst.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2019 - 09:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Der Weisheit letzter Schluss entsteht,
wenn man mit der Weisheit am Ende ist.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2019 - 09:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1040 Sprüche Das Gewissen ist der Puls der Vernunft.

Samuel Taylor Coleridge erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Juli 1834)
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2019 - 08:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1040 Sprüche Die Menschen gehen fast immer auf Wegen,
die andere bahnten,
und ihr Tun ist Nachahmung.

Niccolò Machiavelli erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Juni 1527)
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2019 - 08:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1040 Sprüche Möge der,
der dich auf Erden geringschätzig mit Füßen trat,
im Himmel dein Schuhputzer sein.

Irischer Segenswunsch erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2019 - 08:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1040 Sprüche Wenn du die Worte eines anderen wiederholst,
muss das nicht heißen,
dass du auch ihren Sinn verstanden hast.

Rumi
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2019 - 07:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1040 Sprüche Jedem Gedanken wohnt eine entsprechende Wirkung inne.

Rumi
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2019 - 07:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1040 Sprüche Das Leben ist ein kurzer Augenblick zwischen zwei Ewigkeiten.

aus Norwegen erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2019 - 07:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 452 Sprüche Die Durchfallquote in Fahrschulen wird immer höher –
viele Fahrschüler kommen schon in Windeln.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.02.2019 - 23:16
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Wenn du zu weit gehst,
machst du dich weitgehend unbeliebt.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.02.2019 - 11:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Wer weit läuft, ist nicht unbedingt weitläufig.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.02.2019 - 11:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Wo ein Durchkommen nicht geht,
auch kein Weiterkommen besteht.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.02.2019 - 11:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Weil einer dem anderen die Grenzen aufzeigt,
geht man zu zweit nie zu weit.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.02.2019 - 11:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Zu zweit geht man nie zu weit,
weil der eine dem anderen die Grenzen aufzeigt.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.02.2019 - 11:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Alles Leben welkt so langsam
dem Ende entgegen.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.02.2019 - 11:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Wenn du immer weißt, was dir blüht,
verwelken deine Hoffnungen nicht.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.02.2019 - 11:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Die Umweltsünden, so will mir scheinen,
bringen unsere Erde zum Weinen.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.02.2019 - 11:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Die Erde, das ist unsere Welt,
der Mensch ihr Schicksal in Händen hält.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.02.2019 - 11:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 329 Sprüche Wer die Welt verbessern will,
sollte sie zuerst vor der Zerstörung bewahren.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.02.2019 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Sophie 33 Sprüche Wenn wir wären,
was wir sein könnten,
müsste man das Böse suchen.

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.02.2019 - 14:11
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 452 Sprüche Das Internet ist nicht mehr das, was es mal war.
Es befindet sich mittlerweile immer mehr in der Hand
von Kriminellen und Idioten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2019 - 22:40
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »