direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Alex 216 Sprüche 15.01.2007 - 20:46   deutscher Spruch Facebook Share
Mit genügend Zeit
verändert selbst der härteste Fels seine Form
Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 23. Mai 2012, 16:43
Joy 4949 Sprüche
offline offline
Avatar
naja ... obs hier wirklich die zeit ist und nicht vielleicht doch eher andere Aspekte wie zb Witterung?
SignaturJoy 4949 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 23. Mai 2012, 17:41
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
Ja, aber bei der Witterung vergeht ja auch Zeit.
Und Tatsache ist, dass du bei einem Felsen wirklich nur lange genug zu warten brauchst, dann verwittert er.

Allerdings funktioniert das bei den dickköpfigsten Menschen eher selten, insofern ist der Spruch nicht der Hit...
SignaturDOOMED
Sa, 26. Mai 2012, 15:14
Joy 4949 Sprüche
offline offline
Avatar
Formulieren wir es anders:
Wenn ein Kiesel im Fluss liegt und nach und nach seine Form verändert (V), dann liegt das zumeist an den Faktoren Dauerhafter Schleifung, Wasser und Abrieb durch andere Steine. Also Zeit (T), Medium (M), Begegnung (B).
Also
V=T+M+B
Hier am Rande eine Frage: Was zum Geier hab ich total unmathematisches Wesen in letzter Zeit nur immerzu mit den Formeln?! O.o
Dieser Spruch aber lässt vermuten, dass V=T wäre ... und das stimmt ja nicht. Wenn ich einen Stein ganz lange Zeit in einer Atmosphäre beherberge, wo es keinerlei Bewegung, Irritation oder andere Bewegung gibt, dann würde vermutlich absolut nichts passieren. Wenn ich einen Stein zu anderen Steinen lege, einfach mal so, dann auch nichts, ebenso, wenn ich ihn mal eben ins Wasser tunke. Was ich sagen will ist: Ja, Zeit mag ein nicht unrelevanter Faktor sein, aber weiß Gott ist nicht die Zeit, die die Veränderung bewirkt, es ist ein Zusammenspiel mehrerer Aspekte.

Und dies auf Menschen übertragen: Wenn du einen Menschen von der Außenwelt abschirmst, dann wird er - davon ganz abgesehen, dass er eingeht, weil er keinen zwischenmenschlichen Kontakt hat, wie ein Versuch irgendeines Kaisers vor mehreren Jahrhunderten belegt - sich nicht verändern. Egal, wie lange er dadrin hockt, er wird keine neuen Denkstrukturen gewinnen. Denn die Wahre Veränderung kommt - so meine Meinung - erst mit der Berührung mit Mitmenschen oder anderen Lebewesen. Erst der Austausch verändert uns. Nicht die Zeit. Und hier möchte ich zu bedenken geben, dass manchmal ein kurzer Augenblick genügt. Manchmal also ist Zeit eher irrelevant.

Gehen wir weiter. Es gibt noch das Gegenbeispiel. Der Spruch lässt Druck vermuten und erinnert mich an Grundlagen der Folter: Mit dem richtigen Druck bricht jeder. Man muss nur den Punkt finden. Und die Dosierung. Dennoch gibt es verschiedene Leute, die Folter stand hielten. Klar, viele haben gestanden, nur damit der Schmerz aufhörte, doch manchmal hielten sie es auch durch. Kann also wirklich jeder Stein gebrochen werden?
SignaturJoy 4949 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 27. Mai 2012, 15:37
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
Naja, mit genügend Druck... wer weiß. Aber, wie du so schön dargelegt hast, bestimmt nicht einfach nur durch Zeit.

Ich mag den Spruch nicht. Er stimmt einfach nicht.
SignaturDOOMED





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User up - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.940 Sprüche auf 2.718 Seiten


  
Zorro di Calapido Die schönsten Berührungspunkte sind die körperlichen.

Biggi Knabe erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2016 - 22:25
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Zmaster 117 Sprüche Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher

Albert Einstein
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  22.06.2004 - 23:18
Spruch-Bewertung: 8,57 Vote:
Zitate 



  
Zmaster 117 Sprüche Apfelkuchen bleibt länger frisch,
wenn man ihn später bäckt
Wortspiele
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2004 - 16:28
Spruch-Bewertung: 9,10 Vote:
Blödsinn 



  
Zmaster 117 Sprüche Sammler sind Leute,
die Seltenes zusammentragen in der Hoffnung,
dass es noch seltener wird
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2004 - 16:12
Spruch-Bewertung: 3,33 Vote:
Hoffnung 



  
Zmaster 117 Sprüche Wer aufhört zu lernen, ist alt
- er mag zwanzig oder achtzig sein

Henry Ford
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2004 - 16:13
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
Zmaster 117 Sprüche Sei klüger als andere,
wenn du kannst
- aber sag es nicht
Ratschläge
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2004 - 16:15
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Zmaster 117 Sprüche Ein guter Regierungssprecher ist ein Mann,
der Haselnüsse als Kokosnüsse verkaufen kann
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2004 - 16:16
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Politik 



  
Zmaster 117 Sprüche Bereit sein ist viel,
warten können ist mehr,
doch erst den rechten Augenblick nützen ist alles

Arthur Schnitzler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Oktober 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2004 - 16:28
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate 



  
Zmaster 117 Sprüche Wer Großes tun will,
muss die Einzelheiten gründlich durchdenken
Erfolg
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2004 - 16:29
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Zmaster 117 Sprüche Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt
wie der Verstand,
denn jedermann ist überzeugt,
dass er genug davon habe.

Willi Ritschard
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2004 - 18:25
Spruch-Bewertung: 8,60 Vote:
Zitate 



  
Zmaster 117 Sprüche Diplomatie ist die Kunst,
mit hundert Worten zu verschweigen,
was man mit einem Wort sagen könnte.

Saint-John Perse
Ironie
Erfolg
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  20.07.2004 - 14:35
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Kommunikation 



  
Zmaster 117 Sprüche Nichts ist unmöglich?
Na, dann versuchen Sie doch mal,
einen Schneeball knusprig zu braten.
Ironie
Fun
Facebook Share
deutscher Spruch  21.07.2004 - 21:39
Spruch-Bewertung: 8,73 Vote:
Blödsinn 



  






  
Zmaster 117 Sprüche Nachts ist es kälter als draußen,
deswegen nehmen wir immer Abends
das Haus mit rein
Wortspiele
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  13.08.2004 - 17:04
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Blödsinn 



  



  



  
Zmaster 117 Sprüche Die Basis
ist die Grundlage
jeglichen Fundaments
Wortspiele
Fun
Facebook Share
deutscher Spruch  16.08.2004 - 23:16
Spruch-Bewertung: 2,33 Vote:
 



  
Zmaster 117 Sprüche Höflichkeit ist der Versuch,
andere so zu sehen,
wie sie nicht sind
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2004 - 21:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Zmaster 117 Sprüche Wer nur zurückschaut,
sieht nicht,
was auf ihn zukommt
Wege
Weisheiten
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2004 - 22:07
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  



  
Zmaster 117 Sprüche Unter den kleinsten Steppdecken
kann der größte Depp stecken
Wortspiele
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  28.08.2004 - 01:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Zmaster 117 Sprüche Nörgler sind Leute,
die so lange den Kopf schütteln,
bis ein Haar in die Suppe fällt
Metaphern
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  28.08.2004 - 01:59
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Zmaster 117 Sprüche Selbstkritik ist die Kunst,
auf dem Teppich zu bleiben,
obwohl das Parkett so schön glänzt
Wortspiele
Metaphern
Fun
Facebook Share
deutscher Spruch  28.08.2004 - 02:03
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 



  
Zmaster 117 Sprüche Wer über sich selbst lachen kann,
wird am ehesten ernst genommen
Charakter
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  28.08.2004 - 02:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Zmaster 117 Sprüche Man vergisst vielleicht,
wo man die Friedenspfeife vergraben hat
- aber niemals, wo das Kriegsbeil liegt

Mark Twain erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. April 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  28.08.2004 - 02:05
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Krieg, Frieden, Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »