direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Alex 216 Sprüche 15.01.2007 - 20:46   deutscher Spruch Facebook Share
Mit genügend Zeit
verändert selbst der härteste Fels seine Form
Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 23. Mai 2012, 16:43
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
naja ... obs hier wirklich die zeit ist und nicht vielleicht doch eher andere Aspekte wie zb Witterung?
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 23. Mai 2012, 17:41
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
Ja, aber bei der Witterung vergeht ja auch Zeit.
Und Tatsache ist, dass du bei einem Felsen wirklich nur lange genug zu warten brauchst, dann verwittert er.

Allerdings funktioniert das bei den dickköpfigsten Menschen eher selten, insofern ist der Spruch nicht der Hit...
Sa, 26. Mai 2012, 15:14
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
Formulieren wir es anders:
Wenn ein Kiesel im Fluss liegt und nach und nach seine Form verändert (V), dann liegt das zumeist an den Faktoren Dauerhafter Schleifung, Wasser und Abrieb durch andere Steine. Also Zeit (T), Medium (M), Begegnung (B).
Also
V=T+M+B
Hier am Rande eine Frage: Was zum Geier hab ich total unmathematisches Wesen in letzter Zeit nur immerzu mit den Formeln?! O.o
Dieser Spruch aber lässt vermuten, dass V=T wäre ... und das stimmt ja nicht. Wenn ich einen Stein ganz lange Zeit in einer Atmosphäre beherberge, wo es keinerlei Bewegung, Irritation oder andere Bewegung gibt, dann würde vermutlich absolut nichts passieren. Wenn ich einen Stein zu anderen Steinen lege, einfach mal so, dann auch nichts, ebenso, wenn ich ihn mal eben ins Wasser tunke. Was ich sagen will ist: Ja, Zeit mag ein nicht unrelevanter Faktor sein, aber weiß Gott ist nicht die Zeit, die die Veränderung bewirkt, es ist ein Zusammenspiel mehrerer Aspekte.

Und dies auf Menschen übertragen: Wenn du einen Menschen von der Außenwelt abschirmst, dann wird er - davon ganz abgesehen, dass er eingeht, weil er keinen zwischenmenschlichen Kontakt hat, wie ein Versuch irgendeines Kaisers vor mehreren Jahrhunderten belegt - sich nicht verändern. Egal, wie lange er dadrin hockt, er wird keine neuen Denkstrukturen gewinnen. Denn die Wahre Veränderung kommt - so meine Meinung - erst mit der Berührung mit Mitmenschen oder anderen Lebewesen. Erst der Austausch verändert uns. Nicht die Zeit. Und hier möchte ich zu bedenken geben, dass manchmal ein kurzer Augenblick genügt. Manchmal also ist Zeit eher irrelevant.

Gehen wir weiter. Es gibt noch das Gegenbeispiel. Der Spruch lässt Druck vermuten und erinnert mich an Grundlagen der Folter: Mit dem richtigen Druck bricht jeder. Man muss nur den Punkt finden. Und die Dosierung. Dennoch gibt es verschiedene Leute, die Folter stand hielten. Klar, viele haben gestanden, nur damit der Schmerz aufhörte, doch manchmal hielten sie es auch durch. Kann also wirklich jeder Stein gebrochen werden?
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 27. Mai 2012, 15:37
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
Naja, mit genügend Druck... wer weiß. Aber, wie du so schön dargelegt hast, bestimmt nicht einfach nur durch Zeit.

Ich mag den Spruch nicht. Er stimmt einfach nicht.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 ...  › »
Sortierung: Datum - User up - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 69.292 Sprüche auf 1.386 Seiten


  
Arne Arotnow 494 Sprüche Wollt ihr genauestens verstehen,
wie jemand anders was versteht,
müsst ihr mit seinen Augen sehen,
damit ihr dann dasselbe seht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.10.2018 - 20:51
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Arne Arotnow 494 Sprüche Nachdem das Rad erfunden worden war,
blühte die Menschheit auf.
Endlich konnte man so richtig schön foltern.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.10.2018 - 16:51
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Die Physik könnte durchaus die Welt erklären,
aber wenn sie es täte, würde es niemand verstehen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.11.2018 - 18:13
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Wenn man die Kollisionen mit der Realität aushält,
ist die Fantasie der beste Ort, an dem man leben kann.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.11.2018 - 19:47
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Feiglinge sind Leute,
die ihre Kritik nur anonym kundtun bzw. in einer Weise,
die den Bezug zu dem von ihnen Kritisierten nicht erkennen lässt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.11.2018 - 20:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Warum wollen so viele Leute unbedingt im Fernsehen auftreten?
Heutzutage ist doch fast jeder Vollpfosten dort anzutreffen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.11.2018 - 21:54
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Ich bevorzuge Frauen mit Niveau –
sie können sich einfach tiefer fallen lassen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.11.2018 - 21:02
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Weingummi darf in keiner Frustration fehlen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.11.2018 - 20:32
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Das Internet ist eine unerschöpfliche Fundgrube
für Psychotherapeuten und Psychiater.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 21:50
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Sprache funktioniert folgendermaßen:
Fast alle machen etwas falsch,
und das wird dann irgendwann für korrekt erklärt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 20:31
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Nicht die Götter fürchte ich,
sondern allein die Menschen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.11.2018 - 21:19
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Es gibt jede Menge TV-Sendungen, die man umbenennen müsste,
z. B. in »Alles was nicht zählt«, »Olaf macht keinen Mut«,
»Wer wird kein Millionär?«, »Mario Barth deckt nichts auf«
oder »Germany’s Next Notmodel«.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2018 - 20:22
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Dinge, die man nicht versteht,
kann man niemandem erklären.
Manche Lehrer versuchen es trotzdem.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2018 - 21:28
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Wenn sich Weisheit vermachen ließe,
würden die meisten das Erbe ausschlagen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.11.2018 - 15:26
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Die Verharmlosung ist das Schicksal vieler schlimmer Dinge.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2018 - 20:36
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Vermeintlich Überflüssiges braucht man immer einen Tag später,
nachdem man es weggeworfen hat.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.12.2018 - 18:43
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Sobald man Geld für etwas bekommt,
verpflichtet man sich.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2018 - 20:52
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Tief hinabtauchen muss,
wer sich eine Meinung über einen Eisberg bilden will.
Und so ist es mit allem.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.12.2018 - 20:28
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Je länger die Zündschnur,
desto gewaltiger die Bombe.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.12.2018 - 16:50
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Politik – das ist der Versuch,
Probleme im Schneckentempo zu lösen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.12.2018 - 20:42
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Viele Menschen sind wie Lemminge,
die den über ihnen seine Kreise ziehenden Adler nicht bemerken.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.12.2018 - 20:40
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Was mir auch immer Schlimmes widerfahren mag –
meine Blutgruppe ist und bleibt positiv.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.12.2018 - 20:29
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Ständig querzudenken, ist ein Luxus,
den sich nicht jeder leisten kann.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.12.2018 - 20:58
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Vergangnes darf den Menschen nicht verdrießen,
da’s ihm zu ändern keinesfalls gelingt.
Die Zukunft lässt sich nicht sogleich erschließen
und selten ist gewiss, was sie erbringt.
Man kann den Augenblick nur jetzt genießen,
indem man dankbar ihn sofort verschlingt.
Denn zwischen dem Vorhin und Bald zu leben,
ist einzig das, was wirklich ist gegeben.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.12.2018 - 20:20
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Auch in den letzten dreißig Jahren hatte es der Bergmann schwer,
schließlich durfte er unter Tage acht Stunden lang nicht rauchen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.12.2018 - 20:39
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Arne Arotnow 494 Sprüche Weiße Weihnachten in Deutschland? Mal wieder Fehlanzeige.
Aber immerhin gelbe Weihnachten – wegen der ganzen DHL-Autos.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.12.2018 - 23:17
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Eine gute Gesellschaft toleriert das (harmlose) scheinbar Sinnlose.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.12.2018 - 20:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Das Internet fördert Schizophrenie,
denn man kann sich gleichzeitig in mehreren Chaträumen aufhalten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.12.2018 - 20:36
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Am aufregendsten ist Silvester nicht auf irgendwelchen Partys,
sondern eher in Notfallaufnahmen von Krankenhäusern.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Gemeines Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.12.2018 - 21:24
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Wer in den ar-Monaten Fliegen in seiner Wohnung hat,
sollte sich kritisch hinterfragen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.01.2019 - 20:34
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Es ist höflich, wenn man »Herr Müller« sagt.
Bei »Frau Merkel« hingegen sollte man nicht zu sicher sein.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 20:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Wenn Fremde zu uns kommen,
erfahren wir viel –
vor allem über uns selbst.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2019 - 20:27
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Wie lautet das Wort für Goldesel auf Französisch?
Ribéry natürlich.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.01.2019 - 20:32
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Groß zu sein, ist kein Vorteil.
Ein Lied davon singen könnten,
wenn sie noch lebten, die Dinosaurier.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.01.2019 - 20:26
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Der größte denkbare politische Protest besteht darin,
sich zu weigern, Kinder in die Welt zu setzen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 20:26
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Die Menschheit hat viel dafür getan,
dass Grönland wohl eines Tages seinem Namen alle Ehre macht …

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 22:25
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Wann wird endlich die im Laufe der Zeit
nicht schlechter werdende Brille erfunden?

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.01.2019 - 19:49
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Höflichkeit ist gut – keine Frage.
Es darf aber nicht so weit kommen,
dass man höflich darum bitten soll,
einen in die Fresse zu kriegen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.01.2019 - 22:32
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche China ist wie ein riesiger Drache; daher ist es notwendig,
dafür zu sorgen, dass man ihn sich nicht von innen ansehen muss.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2019 - 20:58
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Ein Mann, der gute Nerven hat und sie behalten will,
sollte sich nicht mit Frauen einlassen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.01.2019 - 20:19
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Es wird Zeit,
dass Deutschland beim Klimaschutz wieder Hofreiter wird.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2019 - 20:49
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Wir sind wie die Faust aufs Auge.
Da ich als Auge nicht tauge,
ist es stets meine Faust,
die auf das deine saust.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2019 - 20:41
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Bei einem künstlichen Wutanfall kommt es darauf an,
dass der »Rezipient« ihn für echt hält.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.01.2019 - 20:26
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Der Unterschied zwischen Kurz- und Weitsichtigkeit
beträgt ungefähr tausend Euro.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2019 - 20:55
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Je später man etwas macht,
desto länger bleibt es frisch.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2019 - 20:40
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Würde, würde, Langlaufhürde.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2019 - 20:30
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Am wenigsten ändert sich das Leben derjenigen,
die es am nötigsten haben.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2019 - 20:34
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Abgesehen von dieser hier sind Binsenweisheiten nicht lehrreich.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.02.2019 - 20:27
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 494 Sprüche Einem Messwert sollte man nicht trauen,
wenn man nicht weiß,
wie das Messgerät funktioniert.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2019 - 20:30
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Arne Arotnow 494 Sprüche Nachkriegsordnungen müssen so gestaltet werden,
dass aus ihnen keine Vorkriegsordnungen entstehen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.02.2019 - 20:37
Spruch-Bewertung: deakt. Vote: