direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Alex 216 Sprüche 15.01.2007 - 20:46   deutscher Spruch Facebook Share
Mit genügend Zeit
verändert selbst der härteste Fels seine Form
Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 23. Mai 2012, 16:43
Joy 4961 Sprüche
offline offline
Avatar
naja ... obs hier wirklich die zeit ist und nicht vielleicht doch eher andere Aspekte wie zb Witterung?
SignaturJoy 4961 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 23. Mai 2012, 17:41
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
Ja, aber bei der Witterung vergeht ja auch Zeit.
Und Tatsache ist, dass du bei einem Felsen wirklich nur lange genug zu warten brauchst, dann verwittert er.

Allerdings funktioniert das bei den dickköpfigsten Menschen eher selten, insofern ist der Spruch nicht der Hit...
Sa, 26. Mai 2012, 15:14
Joy 4961 Sprüche
offline offline
Avatar
Formulieren wir es anders:
Wenn ein Kiesel im Fluss liegt und nach und nach seine Form verändert (V), dann liegt das zumeist an den Faktoren Dauerhafter Schleifung, Wasser und Abrieb durch andere Steine. Also Zeit (T), Medium (M), Begegnung (B).
Also
V=T+M+B
Hier am Rande eine Frage: Was zum Geier hab ich total unmathematisches Wesen in letzter Zeit nur immerzu mit den Formeln?! O.o
Dieser Spruch aber lässt vermuten, dass V=T wäre ... und das stimmt ja nicht. Wenn ich einen Stein ganz lange Zeit in einer Atmosphäre beherberge, wo es keinerlei Bewegung, Irritation oder andere Bewegung gibt, dann würde vermutlich absolut nichts passieren. Wenn ich einen Stein zu anderen Steinen lege, einfach mal so, dann auch nichts, ebenso, wenn ich ihn mal eben ins Wasser tunke. Was ich sagen will ist: Ja, Zeit mag ein nicht unrelevanter Faktor sein, aber weiß Gott ist nicht die Zeit, die die Veränderung bewirkt, es ist ein Zusammenspiel mehrerer Aspekte.

Und dies auf Menschen übertragen: Wenn du einen Menschen von der Außenwelt abschirmst, dann wird er - davon ganz abgesehen, dass er eingeht, weil er keinen zwischenmenschlichen Kontakt hat, wie ein Versuch irgendeines Kaisers vor mehreren Jahrhunderten belegt - sich nicht verändern. Egal, wie lange er dadrin hockt, er wird keine neuen Denkstrukturen gewinnen. Denn die Wahre Veränderung kommt - so meine Meinung - erst mit der Berührung mit Mitmenschen oder anderen Lebewesen. Erst der Austausch verändert uns. Nicht die Zeit. Und hier möchte ich zu bedenken geben, dass manchmal ein kurzer Augenblick genügt. Manchmal also ist Zeit eher irrelevant.

Gehen wir weiter. Es gibt noch das Gegenbeispiel. Der Spruch lässt Druck vermuten und erinnert mich an Grundlagen der Folter: Mit dem richtigen Druck bricht jeder. Man muss nur den Punkt finden. Und die Dosierung. Dennoch gibt es verschiedene Leute, die Folter stand hielten. Klar, viele haben gestanden, nur damit der Schmerz aufhörte, doch manchmal hielten sie es auch durch. Kann also wirklich jeder Stein gebrochen werden?
SignaturJoy 4961 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 27. Mai 2012, 15:37
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
Naja, mit genügend Druck... wer weiß. Aber, wie du so schön dargelegt hast, bestimmt nicht einfach nur durch Zeit.

Ich mag den Spruch nicht. Er stimmt einfach nicht.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.382 Sprüche auf 3.096 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Das Schicksal unsere Zukunft festlegt,
es ist von vielen Zufällen geprägt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2022 - 10:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Das Schicksal oft ein Bein uns stellt,
doch es gibt auch eine Hand, die uns hält,
die verhindert, dass man fällt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2022 - 10:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Wir sollten uns nie einbilden, die ganze Wahrheit
der Weltpolitik zu kennen,
denn vieles liegt im Dunkeln
und bleibt uns verborgen.
Diejenigen, die die Wahrheit kennen,
lassen sie nicht ans Licht,
wenn sie ihnen schadet.
Wir als kleine Lichter erhaschen
manchmal einen Zipfel der Wahrheit,
doch über der ganzen
Wahrheit liegt ein dunkler Schleier.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2022 - 10:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 976 Sprüche Ein Lügner ist auch,
wer die Wahrheit zwar sagt,
aber sie vorsätzlich völlig falsch interpretiert.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.03.2022 - 21:14
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Der Despot
In jedem Jahrhundert gibt es einen Despot,
der die Welt mit einem Krieg bedroht.
Er hat an sich gerissen große Macht
und sein Land vor Waffen starrt.
Hat jemand zu lange die Macht ausgeübt,
das seinen Blick auf die Wirklichkeit trübt.
Die Welt kann nicht mehr verstehen,
wie konnte das eigentlich geschehen.
Ein Despot im eigenen Land
wird am Anfang als solcher nicht erkannt.
Mit großen Versprechungen wird er gewählt,
weil er dem Volk Lügen erzählt.
Es zeigt zuerst nicht sein wahres Gesicht,
hinter die Kulissen schaut man nicht.
Hat er seine Macht fest installiert,
sein Volk die Freiheit verliert.
Die Menschen, die den Despoten umgeben,
werden gut in seinem Dunstkreis leben.
Im Volk wird Angst aufgebaut
und kaum einer sich zu Protesten traut.
Mit Macht muss man umgehen können, muss sie dosieren,
doch der Despot wird die Grenzen verlieren.
Man wird zum Despoten gemacht, nicht geboren
und irgendwann auf die Macht eingeschworen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.03.2022 - 11:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 976 Sprüche Das Coronavirus ist ein Fanal.
Aus China wird noch mehr Ungemach kommen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.03.2022 - 20:15
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche In einem Land mit einem Despoten
ist die freie Meinung verboten.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.03.2022 - 10:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Ein Despot wird immer Widerstand spüren,
doch wird er ihn dauernd ignorieren,
steht das Volk im Widerstand auf
und die Geschichte nimmt ihren Lauf.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.03.2022 - 10:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Die Macht der Despoten der Welt,
sich nicht auf Dauer hält.
Irgendwann wird ihre Macht gebannt,
hat das Volk die Wahrheit erkannt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.03.2022 - 09:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Despoten lassen sich davon leiten,
dass sie im Volk Angst verbreiten,
dass sie ihr Land streng verwalten
und keine Freiheit sich kann gestalten.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.03.2022 - 09:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Im Patriarchat wird man die Despoten finden,
wenn sie ihre männliche Überlegenheit verkünden.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.03.2022 - 09:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2020 Sprüche Herzmomente sind
Augenblicke, die zwei
Menschen im Glück
vereint.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Freundschaft
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.03.2022 - 14:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 976 Sprüche Experte kann man nie genug sein.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.03.2022 - 17:51
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Arne Arotnow 976 Sprüche Wenn Europa nicht über gigantisches Potenzial verfügen würde,
würde niemand versuchen, es zu spalten.
Das Problem ist, dass die Europäer selbst nicht wissen,
wie stark ihr Kontinent sein könnte,
und dass sie sich nur mit ihrem Nationalstaat identifizieren –
ein großer, verhängnisvoller Fehler,
der Europa zum Spielball fremder Mächte zu machen droht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.03.2022 - 20:42
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Jeder tut etwas aus eigenen Beweggründen,
und doch folgt er seinem Schiksal.
Das gilt für den einzelnen Menschen wie für die Gesellschaft,
nur das wir uns das Schiksal gar nicht richtig erklären können.
So sind wir ständig auf der Suche nach Antworten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.03.2022 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Um Mensch und Umwelt eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen,
müssten wir uns nicht nur gegen die Eliten,
sondern auch gegen unsere eigene Art zu leben auflehnen,
und das ist wahrlich recht schwierig.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.03.2022 - 11:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Wenn die Menscheit lange existieren möchte,
dann muss sie so langsam wie möglich wachsen,
das aber widerspricht den Lebensbedingungen
des Kapitals.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.03.2022 - 11:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 976 Sprüche Der erste Satz im Grundgesetz hört sich so an wie
»Der VfL Bochum ist unabsteigbar«.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.03.2022 - 21:48
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2020 Sprüche Wenn man nur eine Erde hat,
sollte diese für unsere Kinder
beschützt, sorgsam geschont,
ehrfürchtig mit Liebe und Frieden
behandelt werden.

(Krieg ist keine Option)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.03.2022 - 15:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 976 Sprüche Am Ende einer jeden positiven Entwicklung steht immer die Demokratie.
Übersetzen Sie diesen Satz bitte ins Chinesische und Russische.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.03.2022 - 20:50
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 976 Sprüche Das Gesetz hört dort auf, wo der Wahnsinn beginnt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2022 - 18:42
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Es kann sich schnell zu Katastrophen wenden,
werden Krise in Kriegen enden.
Die Suppe, gekocht auf den Krisenherden,
muss von allen ausgelöffelt werden.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.02.2022 - 11:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Auch wenn wir dauernd nach Frieden streben,
wir können nicht problemlos zusammenleben.
Ist der Machthunger eines Machthabers zu groß,
gehen die Konflikte los.
Ganz schnell hat die Diplomatie verloren
und ein neuer Krieg, der ist geboren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.02.2022 - 11:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Der Mensch wird in Kriege eingesetzt,
gegen einen Feind gehetzt.
Da kämpft er dann, oh wie dumm
und weiß nicht einmal warum.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.02.2022 - 11:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Im Krieg gibt uns die Moral keinen Halt,
die Kraft reicht nur noch zum Selbsterhalt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.02.2022 - 10:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: