direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Alex 216 Sprüche 15.01.2007 - 20:46   deutscher Spruch Facebook Share
Mit genügend Zeit
verändert selbst der härteste Fels seine Form
Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 23. Mai 2012, 16:43
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
naja ... obs hier wirklich die zeit ist und nicht vielleicht doch eher andere Aspekte wie zb Witterung?
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 23. Mai 2012, 17:41
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
Ja, aber bei der Witterung vergeht ja auch Zeit.
Und Tatsache ist, dass du bei einem Felsen wirklich nur lange genug zu warten brauchst, dann verwittert er.

Allerdings funktioniert das bei den dickköpfigsten Menschen eher selten, insofern ist der Spruch nicht der Hit...
Sa, 26. Mai 2012, 15:14
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
Formulieren wir es anders:
Wenn ein Kiesel im Fluss liegt und nach und nach seine Form verändert (V), dann liegt das zumeist an den Faktoren Dauerhafter Schleifung, Wasser und Abrieb durch andere Steine. Also Zeit (T), Medium (M), Begegnung (B).
Also
V=T+M+B
Hier am Rande eine Frage: Was zum Geier hab ich total unmathematisches Wesen in letzter Zeit nur immerzu mit den Formeln?! O.o
Dieser Spruch aber lässt vermuten, dass V=T wäre ... und das stimmt ja nicht. Wenn ich einen Stein ganz lange Zeit in einer Atmosphäre beherberge, wo es keinerlei Bewegung, Irritation oder andere Bewegung gibt, dann würde vermutlich absolut nichts passieren. Wenn ich einen Stein zu anderen Steinen lege, einfach mal so, dann auch nichts, ebenso, wenn ich ihn mal eben ins Wasser tunke. Was ich sagen will ist: Ja, Zeit mag ein nicht unrelevanter Faktor sein, aber weiß Gott ist nicht die Zeit, die die Veränderung bewirkt, es ist ein Zusammenspiel mehrerer Aspekte.

Und dies auf Menschen übertragen: Wenn du einen Menschen von der Außenwelt abschirmst, dann wird er - davon ganz abgesehen, dass er eingeht, weil er keinen zwischenmenschlichen Kontakt hat, wie ein Versuch irgendeines Kaisers vor mehreren Jahrhunderten belegt - sich nicht verändern. Egal, wie lange er dadrin hockt, er wird keine neuen Denkstrukturen gewinnen. Denn die Wahre Veränderung kommt - so meine Meinung - erst mit der Berührung mit Mitmenschen oder anderen Lebewesen. Erst der Austausch verändert uns. Nicht die Zeit. Und hier möchte ich zu bedenken geben, dass manchmal ein kurzer Augenblick genügt. Manchmal also ist Zeit eher irrelevant.

Gehen wir weiter. Es gibt noch das Gegenbeispiel. Der Spruch lässt Druck vermuten und erinnert mich an Grundlagen der Folter: Mit dem richtigen Druck bricht jeder. Man muss nur den Punkt finden. Und die Dosierung. Dennoch gibt es verschiedene Leute, die Folter stand hielten. Klar, viele haben gestanden, nur damit der Schmerz aufhörte, doch manchmal hielten sie es auch durch. Kann also wirklich jeder Stein gebrochen werden?
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 27. Mai 2012, 15:37
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
Naja, mit genügend Druck... wer weiß. Aber, wie du so schön dargelegt hast, bestimmt nicht einfach nur durch Zeit.

Ich mag den Spruch nicht. Er stimmt einfach nicht.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.750 Sprüche auf 2.750 Seiten








  
Su-Ki 2693 Sprüche That's a correct answer
but unfortunately I didn't ask the right question.

Louis Sachar
Ironie Facebook Share
englischer Spruch  20.06.2009 - 10:55
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
Josi 1473 Sprüche Jeder Mensch kann fliegen!
Nur erstmal muss er lernen auf zwei Beinen zu stehen

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  16.06.2009 - 19:10
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Neben der edlen Kunst, Dinge zu verrichten,
gibt es die edle Kunst, Dinge unverrichtet zu lassen.

chinesisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  15.06.2009 - 16:17
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Sprichwörtliches, Fernöstliches 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Hüte dich vor dem Entschluss,
zu dem du nicht lächeln kannst.

Heinrich von Stein erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Mai 1896)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge
Weisheiten
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  13.06.2009 - 19:06
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Freude, Zufriedenheit, Entscheidung 



  
Natsuki 711 Sprüche Ob du nach einem Streit mit einem Freund
dich wutendbrand von ihm abwendest
oder dich mit ihm aussprichst
Allein dadurch
verändert sich die unmittelbare Zukunft doch ungemein
Es ist niemals das Selbe

aus "Shinshi Doumei Cross" von Arina Tanemura
Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  07.06.2009 - 17:00
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Wut, aus Mangas oder Anime, Streitkultur 



  
Joy 4950 Sprüche Der Wurf mag zuweilen nicht treffen
Aber die Absicht verfehlt niemals ihr Ziel

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  22.05.2009 - 16:27
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
Tamara 45 Sprüche Es ist sinnlos, sich diese Fragen zu stellen, mein Verstand weiß das.
Aber die Fragen wissen es nicht.
Sie kommen
– ohne vorher anzuklopfen und sich zu erkundigen, ob es gerade passt.

aus "Isola" von Isabel Abedi erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  28.03.2009 - 20:21
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
aus Büchern, Zitate 



  
Tamara 45 Sprüche Wir dürfen nichts vergessen.
Ganz gleichgültig, wie viel Zeit seitdem vergangen ist,
diese Ereignisse von früher beeinflussen uns
und die Welt, in der wir leben, bis heute.
Wenn du der Vergangenheit keine Aufmerksamkeit schenkst,
wirst du die Zukunft nie verstehen.
Das hängt alles miteinander zusammen.

Annabels Vater in "Just Listen" von Sarah Dessen
Zeit
Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  28.03.2009 - 20:19
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
aus Büchern 



  
Isabelle 1258 Sprüche Siehst du einen Riesen,
so prüfe den Stand der Sonne
und gib Acht, ob es nicht
der Schatten eines Zwerges ist.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  10.03.2009 - 17:36
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1258 Sprüche Ein Lächeln ist oft das Wesentliche.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2009 - 15:27
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1258 Sprüche Wenn eine Frau viel ausgibt,
beweist das nur,
dass sie eben manches lieber mag
als Geld.

Michèle
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2009 - 13:58
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Geld, Zitate, typisch Frau 



  
Tanja 5431 Sprüche Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können,
bekommt wieder Lust zum Leben.

Werner Finck
Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  23.12.2008 - 14:05
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 






  



  



  
Xian 1365 Sprüche Nichts kommt von außen,
alles kommt von innen.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  15.12.2008 - 16:32
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
Isabelle 1258 Sprüche Mit vielen Ideen ist man noch kein geistvoller Mann,
mit vielen Soldaten noch kein guter Feldherr.

Sébastien-Roch Nicolas de Chamfort erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. April 1794)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  15.11.2008 - 13:49
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  



  
Isabelle 1258 Sprüche Die wahre Freude am Leben ist,
für ein Ziel gebraucht zu werden,
das man selbst als wichtig anerkennt.

George Bernard Shaw
Glück
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  12.11.2008 - 17:41
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
Katharina 339 Sprüche Es fällt immer auf,
wenn jemand über Dinge redet,
die er versteht

Helmut Käutner
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.11.2008 - 17:53
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
Katharieni 105 Sprüche Manchmal muss man gewiss Träume aufgeben,
damit es Platz für andere gibt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  10.11.2008 - 16:55
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Träume 



  
Katharieni 105 Sprüche Wenn du einen besonders schönen Vogel findest
und du willst ihn behalten,
dann lass ihn fortfliegen.
Wenn er zurückkommt, dann gehört er dir,
wenn er fort bleibt, wäre er nie dein Vogel gewesen.
Metaphern
Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  08.11.2008 - 15:44
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
Katharieni 105 Sprüche Glücklich ist, wer das, was er liebt,
auch wagt, mit Mut zu beschützen

Publius Ovidius Naso (Ovid) erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († wohl 17 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  26.10.2008 - 20:30
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
Jingle 799 Sprüche Das niedrig gewachsene,
schmalschultrige, breithüftige und kurzbeinige Geschlecht
das Schöne zu nennen,
dies konnte nur der vom Geschlechtstrieb umnebelte
männliche Intellekt fertig bringen

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  28.09.2008 - 05:19
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 






  
Jessie 1825 Sprüche Der Charakter ist ein Fels,
an welchem gestrandete Schiffe landen und anstürmende scheitern

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  28.09.2008 - 03:28
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate