direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Alex 216 Sprüche 15.01.2007 - 20:46   deutscher Spruch Facebook Share
Mit genügend Zeit
verändert selbst der härteste Fels seine Form
Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 23. Mai 2012, 16:43
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
naja ... obs hier wirklich die zeit ist und nicht vielleicht doch eher andere Aspekte wie zb Witterung?
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 23. Mai 2012, 17:41
Joha 2184 Sprüche
offline offline
Avatar
Ja, aber bei der Witterung vergeht ja auch Zeit.
Und Tatsache ist, dass du bei einem Felsen wirklich nur lange genug zu warten brauchst, dann verwittert er.

Allerdings funktioniert das bei den dickköpfigsten Menschen eher selten, insofern ist der Spruch nicht der Hit...
Sa, 26. Mai 2012, 15:14
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Formulieren wir es anders:
Wenn ein Kiesel im Fluss liegt und nach und nach seine Form verändert (V), dann liegt das zumeist an den Faktoren Dauerhafter Schleifung, Wasser und Abrieb durch andere Steine. Also Zeit (T), Medium (M), Begegnung (B).
Also
V=T+M+B
Hier am Rande eine Frage: Was zum Geier hab ich total unmathematisches Wesen in letzter Zeit nur immerzu mit den Formeln?! O.o
Dieser Spruch aber lässt vermuten, dass V=T wäre ... und das stimmt ja nicht. Wenn ich einen Stein ganz lange Zeit in einer Atmosphäre beherberge, wo es keinerlei Bewegung, Irritation oder andere Bewegung gibt, dann würde vermutlich absolut nichts passieren. Wenn ich einen Stein zu anderen Steinen lege, einfach mal so, dann auch nichts, ebenso, wenn ich ihn mal eben ins Wasser tunke. Was ich sagen will ist: Ja, Zeit mag ein nicht unrelevanter Faktor sein, aber weiß Gott ist nicht die Zeit, die die Veränderung bewirkt, es ist ein Zusammenspiel mehrerer Aspekte.

Und dies auf Menschen übertragen: Wenn du einen Menschen von der Außenwelt abschirmst, dann wird er - davon ganz abgesehen, dass er eingeht, weil er keinen zwischenmenschlichen Kontakt hat, wie ein Versuch irgendeines Kaisers vor mehreren Jahrhunderten belegt - sich nicht verändern. Egal, wie lange er dadrin hockt, er wird keine neuen Denkstrukturen gewinnen. Denn die Wahre Veränderung kommt - so meine Meinung - erst mit der Berührung mit Mitmenschen oder anderen Lebewesen. Erst der Austausch verändert uns. Nicht die Zeit. Und hier möchte ich zu bedenken geben, dass manchmal ein kurzer Augenblick genügt. Manchmal also ist Zeit eher irrelevant.

Gehen wir weiter. Es gibt noch das Gegenbeispiel. Der Spruch lässt Druck vermuten und erinnert mich an Grundlagen der Folter: Mit dem richtigen Druck bricht jeder. Man muss nur den Punkt finden. Und die Dosierung. Dennoch gibt es verschiedene Leute, die Folter stand hielten. Klar, viele haben gestanden, nur damit der Schmerz aufhörte, doch manchmal hielten sie es auch durch. Kann also wirklich jeder Stein gebrochen werden?
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 27. Mai 2012, 15:37
Joha 2184 Sprüche
offline offline
Avatar
Naja, mit genügend Druck... wer weiß. Aber, wie du so schön dargelegt hast, bestimmt nicht einfach nur durch Zeit.

Ich mag den Spruch nicht. Er stimmt einfach nicht.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.322 Sprüche auf 2.853 Seiten


  
Marli 1134 Sprüche Wozu braucht ein Friedhof einen Zaun?
Wer drin ist, kommt nicht mehr heraus,
und wer draußen ist, will nicht hinein!

Mark Twain erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. April 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 12:13
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 273 Sprüche Zu unserem Glück
gibt es in der
Wüste des Lebens
auch einige Oasen.

Ernst Ferstl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.09.2018 - 04:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 273 Sprüche In diesem Paket sind für Dich
Sonnenstrahlen und Sternschnuppen,
das Lächeln eines Engels und ein
kleines Lied.
Der Duft des Meeres,
die Farben des Glücks
und noch viel mehr.

Jochen Mariss erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.09.2018 - 07:58
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 273 Sprüche September komponiert
die Melodie des Spätsommers
mit dem Farbenklang
des Frühherbstes -
Harmonie der Natur.

Elisabeth Kreisl,
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2018 - 03:01
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 273 Sprüche Die Dünen verändern
sich mit dem Wind,
aber die Wüste
bleibt dieselbe.

Paulo Coelho
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.09.2018 - 10:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Jeder noch so kleine Glücksmoment
fegt dir ein paar trübe Gedanken aus dem Kopf.

Marliese Zeidler erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.09.2018 - 12:02
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
NRW 517 Sprüche Wenn mich jemand fragen würde,
" was weißt Du mit hundertprozentiger Sicherheit? ,"
dann würde ich antworten:
" Nichts ist sicher
bis auf das was man in sich trägt,
das nimmt man sogar mit,
wenn man geht.
Und ich möchte keinen Hass
und keine Wut mitnehmen,
sondern die Liebe, die Wärme
und die liebevollen Erinnerungen
an die Menschen, die ich liebe.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2018 - 14:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 698 Sprüche Nervende Kinder können echt schlimm sein.
Noch schlimmer aber sind nervende Erwachsene.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.05.2018 - 21:12
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Fahrradhelme erwwcken den Eindruck,
als würden sie beim Sturz
vor Hirnschäden schützen ...,
wobei ich mich frage,
weshalb die dann so aussehen müssen,
als hätten diese Radler bereits einen...?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.05.2018 - 11:07
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
NRW 517 Sprüche Früher wollte ich auf den Bühnen
dieser Welt stehen.

Heute möchte ich nichts weiter als. ...
inneren Frieden und unter Menschen sein,
die ich liebe.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.05.2018 - 08:00
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
NRW 517 Sprüche Jeder Weg hat mal eine Brücke. ...
Die Schönsten sind die,
die in andere Herzen führen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.04.2018 - 08:16
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1708 Sprüche Nur die Tiefe nebelt,
nicht der Berg.

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.03.2018 - 10:48
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Was soll ein
"Mini-Riesenrad"
auf Kinderspielplätzen sein?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:35
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Luise Schoolmann 43 Sprüche Tränen

Manchmal weint man trockene Tränen,
auch diese Tränen fallen niemals lautlos.
Manchmal könnte man in dem Meer der Tränen ertrinken,
manchmal lernt man darin zu schwimmen.
Manche Tränen sind dunkel wie die Nacht,
denn sie kommen direkt aus der Seele.
Hauptsache die Tränen finden ihren Weg nach draußen,
denn können sie nicht raus, lagern sie sich auf dem
Herzen ab - machen es schwer.
Meine Tränen der Vergangenheit haben mich stark gemacht,
denn die Erde dreht sich weiter.
Ich werde unter Tränen lachen und sie zu Perlen machen.
So wecke ich meine Seele und stelle fest:
Tränen sind gut – Tränen tuen gut.
Aber nur in Maßen und nicht zuviel unter Tränen lachen.
Den Rest der Welt muss ich nicht glücklich machen.
Immer erst bei sich selbst anfangen.
Wie heißt es so schön:

LACHEN IST GESUND!

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  12.02.2018 - 23:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Treene Klok as'n Imm,
bloß Honig schieten kann he nich.

(Klug wie eine Biene,
nur Honig scheißen kann er nicht.)
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2018 - 21:00
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Unter den Disteln am Weg zum Ziel
verbirgt sich die Blume der Erfüllung.

aus Arabien erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2018 - 15:01
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Ein mehr an Wohlstand fordert auch
ein mehr an unglücklichen und kranken Menschen,
ein mehr an Irren, Verrückten und Amokläufern,
ist es uns das wirklich wert?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.12.2017 - 12:20
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1708 Sprüche Es gibt zwei Arten
für Licht zu sorgen:
Man kann die Kerze
sein oder der Spiegel,
der sie reflektiert.

Edith Warthon
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.12.2017 - 19:53
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Der Blitz ist bekanntlich eine elektrische Naturerscheinung,
der der Mensch machtlos gegenüber steht.
Zum Schutz stellen wir daher Blitzableiter auf die Dächer.

In Schillers Trilogie ‘Wallenstein’
kommt Buttler auch auf den Blitzableiter zu sprechen.
Es heißt dort (2.Teil,1. Aufzug, 2. Auftritt):
„Und wie des Blitzes Funke sicher,
schnell geleitet an der Wetterstange, läuft,
herrscht sein Befehl vom letzten fernen Posten...“
Da sich die Handlung in den dreißiger Jahren
des 17. Jahrhunderts abspielt, der Blitzableiter aber erst
im 18 Jahrhundert erfunden wurde, so will ich
mit der Feststellung des Kuriosums schließen,
dass der Blitzableiter bereits 120 Jahre
vor seiner Erfindung erfunden worden sein muss!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 15:42
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 698 Sprüche Aus einer Straßenpfütze kann man keinen Hecht angeln.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.10.2017 - 20:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
NRW 517 Sprüche Jeder von uns braucht mal eine Auszeit.
Um Geist und Körper
die nötige Kraft zu geben,
für den weiteren Weg.
Geben wir uns nicht diese Zeiten der Ruhe,
besteht das Risiko,
dass unser Geist und unser Körper krank wird.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2017 - 09:55
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Wir müssen die Macht der Liebe,
die erlösende Kraft der Liebe entdecken.
und wenn wir erkennen, dass wir diese alte Welt
in eine neue Welt verwandeln können,
sind wir fähig, als Menschheit besser zu werden.
Liebe ist der einzige Weg.

Martin Luther King
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.09.2017 - 09:10
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
NRW 517 Sprüche Manchmal ist es eine Herausforderung
nicht nur für alle anderen da zu sein,
sondern auch mal....
nur für sich.
Den Alltag und alle Verpflichtungen
mal hinter sich zu lassen,
um sich selbst,
etwas Gutes zu tun.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.08.2017 - 17:21
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1708 Sprüche Eine Seele und ein Herz "
mit besten Grüßen in
den 7. Himmel!

Dem Hochzeitspaar.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2017 - 17:10
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Talnop 2650 Sprüche Jegliches Leben basiert auf
funktionierenden Ökosystemen,
die erst durch ihre Vielfalt lebensfähig werden.
Monokulturen jeglicher Art bedeuten den Niedergang.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.07.2017 - 16:51
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote: