direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Alex 216 Sprüche 15.01.2007 - 20:46   deutscher Spruch Facebook Share
Mit genügend Zeit
verändert selbst der härteste Fels seine Form
Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 23. Mai 2012, 16:43
Joy 4949 Sprüche
offline offline
Avatar
naja ... obs hier wirklich die zeit ist und nicht vielleicht doch eher andere Aspekte wie zb Witterung?
SignaturJoy 4949 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 23. Mai 2012, 17:41
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
Ja, aber bei der Witterung vergeht ja auch Zeit.
Und Tatsache ist, dass du bei einem Felsen wirklich nur lange genug zu warten brauchst, dann verwittert er.

Allerdings funktioniert das bei den dickköpfigsten Menschen eher selten, insofern ist der Spruch nicht der Hit...
SignaturDOOMED
Sa, 26. Mai 2012, 15:14
Joy 4949 Sprüche
offline offline
Avatar
Formulieren wir es anders:
Wenn ein Kiesel im Fluss liegt und nach und nach seine Form verändert (V), dann liegt das zumeist an den Faktoren Dauerhafter Schleifung, Wasser und Abrieb durch andere Steine. Also Zeit (T), Medium (M), Begegnung (B).
Also
V=T+M+B
Hier am Rande eine Frage: Was zum Geier hab ich total unmathematisches Wesen in letzter Zeit nur immerzu mit den Formeln?! O.o
Dieser Spruch aber lässt vermuten, dass V=T wäre ... und das stimmt ja nicht. Wenn ich einen Stein ganz lange Zeit in einer Atmosphäre beherberge, wo es keinerlei Bewegung, Irritation oder andere Bewegung gibt, dann würde vermutlich absolut nichts passieren. Wenn ich einen Stein zu anderen Steinen lege, einfach mal so, dann auch nichts, ebenso, wenn ich ihn mal eben ins Wasser tunke. Was ich sagen will ist: Ja, Zeit mag ein nicht unrelevanter Faktor sein, aber weiß Gott ist nicht die Zeit, die die Veränderung bewirkt, es ist ein Zusammenspiel mehrerer Aspekte.

Und dies auf Menschen übertragen: Wenn du einen Menschen von der Außenwelt abschirmst, dann wird er - davon ganz abgesehen, dass er eingeht, weil er keinen zwischenmenschlichen Kontakt hat, wie ein Versuch irgendeines Kaisers vor mehreren Jahrhunderten belegt - sich nicht verändern. Egal, wie lange er dadrin hockt, er wird keine neuen Denkstrukturen gewinnen. Denn die Wahre Veränderung kommt - so meine Meinung - erst mit der Berührung mit Mitmenschen oder anderen Lebewesen. Erst der Austausch verändert uns. Nicht die Zeit. Und hier möchte ich zu bedenken geben, dass manchmal ein kurzer Augenblick genügt. Manchmal also ist Zeit eher irrelevant.

Gehen wir weiter. Es gibt noch das Gegenbeispiel. Der Spruch lässt Druck vermuten und erinnert mich an Grundlagen der Folter: Mit dem richtigen Druck bricht jeder. Man muss nur den Punkt finden. Und die Dosierung. Dennoch gibt es verschiedene Leute, die Folter stand hielten. Klar, viele haben gestanden, nur damit der Schmerz aufhörte, doch manchmal hielten sie es auch durch. Kann also wirklich jeder Stein gebrochen werden?
SignaturJoy 4949 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 27. Mai 2012, 15:37
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
Naja, mit genügend Druck... wer weiß. Aber, wie du so schön dargelegt hast, bestimmt nicht einfach nur durch Zeit.

Ich mag den Spruch nicht. Er stimmt einfach nicht.
SignaturDOOMED





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ...  › »
Sortierung: Datum - User up - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.918 Sprüche auf 2.717 Seiten


  
Yur! 51 Sprüche Kämpfe um das, was dir wichtig ist
und nicht um das, was du schon verloren hast.
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 20:57
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Yur! 51 Sprüche Zum Leben braucht man Mut.
Sterben kann jeder.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 20:58
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Yur! 51 Sprüche In Büchern liegt die Seele aller gewesener Zeit.

Thomas Carlyle erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 5. Februar 1881)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 20:59
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
Yur! 51 Sprüche Ich wurde geboren, ohne dass ich es wollte.
Ich werde sterbe, ohne es zu wollen.
So lasst mich wenigstens leben, wie ich es will.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:01
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Yur! 51 Sprüche Lieber gehasst für das, was du bist,
als geliebt, für etwas, dass du niemals sein wolltest.
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:05
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
 



  
Yur! 51 Sprüche Wenn ich schreien könnte, wärt ihr alle taub.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Yur! 51 Sprüche Stille zieht Gedanken an.
Lärm verjagt sie.

Ernst Ferstl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:08
Spruch-Bewertung: 8,60 Vote:
Zitate 



  



  
Yur! 51 Sprüche So manches Herz ist wie ein Diamant.
Es strahlt für jeden, aber gehört nur einem.
Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:09
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Yur! 51 Sprüche Veränderungen tun manchmal weh.
Aber sie erfrischen und machen das Leben interessanter.
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:13
Spruch-Bewertung: 6,33 Vote:
 



  
Yur! 51 Sprüche Das Leben ist ein Spiel:
Erkenne die Regeln,
brich sie
und erfreu dich
an den dummen Gesichtern
Metaphern
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:14
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Yur! 51 Sprüche Genieße den Moment.
Umso schöner sind die Erinnerungen.
Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:15
Spruch-Bewertung: 8,29 Vote:
Erinnerung 






  
Yur! 51 Sprüche Mach dir keine Gedanken über die Menschen aus deiner Vergangenheit.
Denn es gibt Gründe,
warum sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben.
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:16
Spruch-Bewertung: 8,80 Vote:
 



  



  
Yur! 51 Sprüche Wenn nicht jetzt,
wann dann?
Wenn nicht hier,
wo dann?
Wenn nicht wir,
wer dann?
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:20
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Yur! 51 Sprüche Reden ist Silber,
Schweigen ist Gold,
Lächeln unbezahlbar.
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:23
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Yur! 51 Sprüche Man sagt, die Zeit heilt die Wunden.
Aber das stimmt nicht.
Man lernt nur
mit dem Schmerz umzugehen.
Zeit
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:28
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  



  
Yur! 51 Sprüche Ich rede nicht von Schlägereien, wenn ich sage:
"Ich kämpfe um meine Träume."
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 21:43
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Träume 



  
Yur! 51 Sprüche The only reason we hold on memories so tight,
is because memories won't change,
when everything else does.
Tiefsinniges Facebook Share
englischer Spruch  23.07.2009 - 21:45
Spruch-Bewertung: 8,92 Vote:
Erinnerung 



  



  
Yur! 51 Sprüche Der Mensch ist nie so schön,
als wenn er um Verzeihung bittet oder selbst verzeiht.

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 22:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Yur! 51 Sprüche Nichts in der Welt ist unbedeutend.

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 22:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Yur! 51 Sprüche Glaubst du an das Schicksal? Ich nicht.
Ich glaube, dass man sein Leben in den eigenen Händen hält.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 22:16
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote: