direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Alex 216 Sprüche 15.01.2007 - 20:46   deutscher Spruch Facebook Share
Mit genügend Zeit
verändert selbst der härteste Fels seine Form
Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 23. Mai 2012, 16:43
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
naja ... obs hier wirklich die zeit ist und nicht vielleicht doch eher andere Aspekte wie zb Witterung?
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 23. Mai 2012, 17:41
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
Ja, aber bei der Witterung vergeht ja auch Zeit.
Und Tatsache ist, dass du bei einem Felsen wirklich nur lange genug zu warten brauchst, dann verwittert er.

Allerdings funktioniert das bei den dickköpfigsten Menschen eher selten, insofern ist der Spruch nicht der Hit...
Sa, 26. Mai 2012, 15:14
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Formulieren wir es anders:
Wenn ein Kiesel im Fluss liegt und nach und nach seine Form verändert (V), dann liegt das zumeist an den Faktoren Dauerhafter Schleifung, Wasser und Abrieb durch andere Steine. Also Zeit (T), Medium (M), Begegnung (B).
Also
V=T+M+B
Hier am Rande eine Frage: Was zum Geier hab ich total unmathematisches Wesen in letzter Zeit nur immerzu mit den Formeln?! O.o
Dieser Spruch aber lässt vermuten, dass V=T wäre ... und das stimmt ja nicht. Wenn ich einen Stein ganz lange Zeit in einer Atmosphäre beherberge, wo es keinerlei Bewegung, Irritation oder andere Bewegung gibt, dann würde vermutlich absolut nichts passieren. Wenn ich einen Stein zu anderen Steinen lege, einfach mal so, dann auch nichts, ebenso, wenn ich ihn mal eben ins Wasser tunke. Was ich sagen will ist: Ja, Zeit mag ein nicht unrelevanter Faktor sein, aber weiß Gott ist nicht die Zeit, die die Veränderung bewirkt, es ist ein Zusammenspiel mehrerer Aspekte.

Und dies auf Menschen übertragen: Wenn du einen Menschen von der Außenwelt abschirmst, dann wird er - davon ganz abgesehen, dass er eingeht, weil er keinen zwischenmenschlichen Kontakt hat, wie ein Versuch irgendeines Kaisers vor mehreren Jahrhunderten belegt - sich nicht verändern. Egal, wie lange er dadrin hockt, er wird keine neuen Denkstrukturen gewinnen. Denn die Wahre Veränderung kommt - so meine Meinung - erst mit der Berührung mit Mitmenschen oder anderen Lebewesen. Erst der Austausch verändert uns. Nicht die Zeit. Und hier möchte ich zu bedenken geben, dass manchmal ein kurzer Augenblick genügt. Manchmal also ist Zeit eher irrelevant.

Gehen wir weiter. Es gibt noch das Gegenbeispiel. Der Spruch lässt Druck vermuten und erinnert mich an Grundlagen der Folter: Mit dem richtigen Druck bricht jeder. Man muss nur den Punkt finden. Und die Dosierung. Dennoch gibt es verschiedene Leute, die Folter stand hielten. Klar, viele haben gestanden, nur damit der Schmerz aufhörte, doch manchmal hielten sie es auch durch. Kann also wirklich jeder Stein gebrochen werden?
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 27. Mai 2012, 15:37
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
Naja, mit genügend Druck... wer weiß. Aber, wie du so schön dargelegt hast, bestimmt nicht einfach nur durch Zeit.

Ich mag den Spruch nicht. Er stimmt einfach nicht.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 76.540 Sprüche auf 3.062 Seiten


  
Arne Arotnow 894 Sprüche Das Böse kann man nicht völlig ausmerzen,
aber man kann ihm aus dem Weg gehen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.10.2021 - 20:36
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Arne Arotnow 894 Sprüche Blitzt es übern Zinnen, bleibt man besser drinnen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.10.2021 - 20:32
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Sie sind alle gleich, die Machthaber der Welt,
wer die Macht einmal in Händen hälft,
will sie nicht hergeben, auch nicht für Geld.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.10.2021 - 11:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Wer die Macht hat und oben steht,
verliert oft den Bezug zur Realität.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.10.2021 - 11:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Erhält eine Gruppe zu viel Macht,
ist ein Machtmissbrauch schnell entfacht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.10.2021 - 11:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Das Volk ist die Masse und die hat Macht,
das Volk hat die Machthaber, ehe sie gedacht,
schon oft zu Fall gebracht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.10.2021 - 11:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Ein Staat braucht Menschen, die die Macht gebrauchen,
aber nicht zum Nachteil der Menschen missbrauchen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.10.2021 - 11:31
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Die Macht, die nie verlorengeht,
besitzt der Allmächtige, der über uns steht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.10.2021 - 11:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Macht macht nicht glücklich,
aber mächtig und süchtig.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.10.2021 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Plastikmüll 126 Sprüche Der heilige Klang der Seele
ergießt sich in den fötalen Leib,
und er fängt an zu singen.
Das Leben auf der Erde beginnt
mit einem eigenen Gesang.

Margarete Sennekamp
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.10.2021 - 12:23
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 894 Sprüche Je größer die Ignoranz, desto schlechter die Bilanz.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2021 - 20:42
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1962 Sprüche Viele Denker haben
in der Vergangenheit
zu lange gedacht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 20:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1962 Sprüche Manchmal geht ein
Sprachspiel in die
Verlängerung.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 20:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1962 Sprüche Eine Stufe ist das Denken
und leibhaftige Sein.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 20:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1962 Sprüche Wenn mein Herz gesund
bleiben soll, musst DU
mihelfen !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 20:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1962 Sprüche Ganz gleich was im Leben
passiert, es wird gut !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 20:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Soll das Finanzamt Dein Geld nicht entdecken,
kannst Du es in einer Stiftung verstecken.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 10:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Bei den Stiftungen dieser Welt,
geht es immer nur um Geld.
Ein gutes Gewissen kann man sich hier erkaufen
und muss nicht der Moral hinterherlaufen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 10:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Die Stiftung, die sich am längsten hält,
sind die Unruhestifter auf der Welt.
Die Friedensstifter halten dagegen
und müssen immer neue Stiftungen anlegen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 10:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Dass man in die Armut abdriftet,
ist oft von den Reichen gestiftet.
Deshalb stiften die Reichen für die Armen,
doch die Armen wollen Gerechtigkeit, kein Erbarmen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Willst Du Dinge unterscheiden und differenzieren,
sollst Du nicht alles in einem Topf verrühren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 10:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Nichts wird so heiß gekocht werden,
wie in den Töpfen auf Krisenherden.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 10:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Der Topf ist manchmal ein Gefäß,
auf dem man sitzt mit dem Gesäß.
Aus Blase und Gedärmen,
kann man dort seinen Abfall entfernen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 10:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Vorurteile werden gezüchtet und nicht vernichtet,
wird alles in einen Topf getan
und man nichts mehr unterscheiden kann.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 10:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 2622 Sprüche Der Steuerzahler fühlt die sozialen Töpfe auf,
der Finanzminister hält den Deckel drauf.
Oft wird mehr aus dem Topf genommen,
als vom fleißigen Bürger reingekommen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2021 - 10:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: