direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Tyger 31 Sprüche 17.06.2004 - 16:21   deutscher Spruch Facebook Share
Wir haben auf Erden nur wenig Zeyt,
man erspare einander Herzeleyd.

Stickerei im Kloster Veßra
Verse - Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 12:50
Dichterseele
offline offline

Der Schreibweise nach ist das aus dem Mittelalter - von wem?
So, 20. Juni 2010, 03:08
Tyger 31 Sprüche
offline offline

Ist Anonym. Das habe ich von einer Stickerei im Kloster Veßra. (http://www.museumklostervessra.de/)





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 76.553 Sprüche auf 1.532 Seiten


  
Volker Harmgardt 1964 Sprüche Wenn sich Libellen im
Sonnenlicht über dem
See beflügeln, lächelst
du im Herzen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.09.2020 - 12:25
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Große Unterschiede können nebeneinander nicht existieren
eines wird irgendwann die Überhand verlieren.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2020 - 09:44
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Für die Nase brechen rotzige Zeiten an,
befallen Viren das Riechorgan.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.09.2020 - 18:39
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Die Religion des Geldes ist kalt,
kennt weder Mitleid noch Erbarmen,
entfremdet den Menschen von sich selbst,
und höhlt ihn aus bis zum Wrack.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 16:09
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Aus der Vergangenheit lernen wir.
In der Gegenwart handeln wir.
Die Zukunft wägen wir ab.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1964 Sprüche Die Jugend erlaubt
sich manche Willkür,
das Alter gehorcht
unwillig der
Notwendigkeit.

J.W. Goethe
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.08.2020 - 17:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Dem Naiven sollte man den Glauben
an das Gute im Menschen nicht rauben.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:37
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 896 Sprüche Die perfekte Gesellschaft gibt es,
aber nur ohne Menschen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.08.2020 - 19:46
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1964 Sprüche Wer die Buchstaben
nicht kennt, kann
auch durch die Brille
nicht lesen.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.08.2020 - 13:07
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Man lässt sich nicht oft von der Notwendigkeit überzeugen
und wird sich ihr nicht unnötig beugen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Oft sind wir trunken vor Glück,
erst die Ernüchterung holt uns
wieder in die Wirklichkeit zurück.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:37
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 896 Sprüche Was man am wenigsten ignorieren kann,
sind Schmerzen.
Vor allem die eigenen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.07.2020 - 19:36
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Der Weg zum Glück vor allen Dingen,
wird dir nicht ohne Stau gelingen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2020 - 18:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 280 Sprüche Wie herrlich sind die Urlaubstage
wenn man weit weg ist von zu Haus
im Alltag gibt es so manche Plage
da ist man froh man ist mal raus

Gerhard Ledwina
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.06.2020 - 17:02
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Ich meine
"Auferstanden aus Ruinen"
war doch die bessere Botschaft
als,
"Deutschland, Deutschland über alles".
Denn,
man sollte ja nicht
mit der Haustür
ins Haus fallen!

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2020 - 21:34
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 280 Sprüche Tränen...
zusammen weinen,
dem anderen Mitgefühl zeigen.
Ihn so nehmen, wie er ist,
dass ist Freundschaft...die man nie vergisst.
Sich manchmal streiten
auch bei schlechten Karten,
aber niemals böse aufeinander warten
Das ist Freundschaft, die man nie vergisst

Willgard Krause
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2020 - 17:22
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 280 Sprüche Kleine Engel
sind überall
man muss sie nur finden
mit deinem Herzen und ihren Stimmen
haben sie dann
dich einmal gesehn
werden sie nie mehr von deiner Seite gehn

Willgard Krause
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2020 - 17:19
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Tanja 5461 Sprüche „Keine Angst vor Corona“ ist wie „keine Angst vorm Rauchen.“
Es erfordert keinerlei Mut, nur Dummheit.

Uli Hannemann
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2020 - 12:55
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Kein Wort, bei der Hochzeit hoch und heilig versprochen,
wird wie das Ja-Wort so oft gebrochen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2020 - 20:08
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1964 Sprüche Das Glas des Lebens
ist manchmal halb leer
oder halb voll.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.06.2020 - 14:00
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 896 Sprüche Die meisten Leute, die Pfandflaschen sammeln,
haben früher als Lektoren und Korrekturleser gearbeitet.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.06.2020 - 20:33
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1964 Sprüche Was Kinder sich wünschen, können
sie selbst am Besten sagen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.06.2020 - 11:52
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 1164 Sprüche Das Glück rollt uns immer wieder den roten Teppich aus.
Leider sind wir an manchen Tagen offensichtlich farbenblind.

KarlHeinz Karius erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2020 - 20:45
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Das Leben ist mit Schwierigkeiten gewürzt
und so mancher sich ins Elend stürzt.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.06.2020 - 12:02
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1964 Sprüche Wenn der Wald die Sinne schärft,
sollten manche Menschen sich
dort öfter aufhalten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.05.2020 - 11:53
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Marli 1164 Sprüche In der Hast des modernen Lebens
haben viele Menschen sich zu Maschinen entwickelt,
deren einziger Zweck das Geldverdienen ist.

Dalai Lama erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.05.2020 - 09:55
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Man fühlt sich unter Druck gesetzt und unterdrückt,
wenn man uns eine Meinung aufdrückt.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2020 - 07:33
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Die Wahrheit zu unterdrücken, nicht immer gelingt,
irgendwann sie an die Oberfläche dringt.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2020 - 07:31
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Hat ein Volk zu lange in Unterdrück gelebt,
sich irgendwann dieses Volk erhebt.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2020 - 07:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Der Unterschied
Im menschlichen Zusammenleben,
wird es immer Unterschiede geben,
denn nicht jeder Mensch ist gleich,
wir unterscheiden zwischen arm und reich,
kommen um den Unterscheid nicht herum,
zu unterscheiden zwischen klug und dumm,
zwischen Fleißigen und denen, die nicht viel tun
und sich auf Kosten anderer ausruhn.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.04.2020 - 10:19
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Ist der Urknall die Ursache unseres Seins,
darüber ist sich die Wissenschaft nicht eins.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.04.2020 - 09:16
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 280 Sprüche Reichtum ist viel,
Zufriedenheit ist mehr,
Gesundheit ist alles.

Aus Asien
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.04.2020 - 04:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Achte auf die Ähren, schaue nach vorn,
wirfst du die Flinte ins Korn.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2020 - 10:36
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Wir sind im Leben bis zuletzt,
immer Veränderungen ausgesetzt.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.04.2020 - 09:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 896 Sprüche Die Realität und die wahrgenommene Realität sind niemals identisch.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.04.2020 - 19:06
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 896 Sprüche Es ist ein großes Problem,
wenn es schon so weit fortgeschritten ist,
dass niemand mehr in der Lage ist,
die Probleme zu benennen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2020 - 21:25
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Marli 1164 Sprüche Freiheit ist der sichere Besitz all derer,
die den Mut haben, sie zu verteidigen.

Perikles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2020 - 02:01
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 1164 Sprüche Um die Seele zu füllen,
muss sie erst entleert werden.

Thukydides
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2020 - 01:54
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 896 Sprüche Die Gegenwart ist eine Illusion.
Es geht immer nur um die Vergangenheit oder um die Zukunft.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.04.2020 - 20:16
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Werden von den Mächtigen Verbrechen begangen,
wird man oft niemand dafür belangen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:48
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Corona ist in aller Munde,
doch ist es im Rachen, schlägt seine Stunde.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2020 - 10:15
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Wir sind dazu verdammt auf der Erde zu leben,
weil wir durch Magnete an ihr kleben.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.03.2020 - 10:08
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1964 Sprüche Der Duft der Welt
riecht nur noch
nach Geld.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.03.2020 - 15:10
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1964 Sprüche Die Angst hinkt.
der Verstand geht,
die Hoffnung fliegt.

Portugiesisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.03.2020 - 14:48
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 896 Sprüche Frühling im März? Ist er da?
Sage er nun endlich Ja!
Kann man den Kalendern traun?
Müssen Stürme ihn versaun?
Welche Macht ihn wohl geborn,
fragt man doch mit etwas Zorn.
War es gar der kühle März?
Fallt nicht rein auf diesen Scherz!
Hört! Damit’s ein jeder weiß:
Frühling ist ein Kind des Mais!

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.03.2020 - 20:48
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2631 Sprüche Machst du dir dauernd einen schönen Lenz,
ist dein Frühling unbegrenzt.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.03.2020 - 09:40
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1964 Sprüche Wohl keine Farbe ist
mächtiger und kraftvoller
als Rot.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2020 - 18:13
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1964 Sprüche Viele, zu viele Menschen
haben noch immer heftige
Blockaden im Kopf.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.02.2020 - 09:46
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Tanja 5461 Sprüche Wenn ihr mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit zurück reist,
müsst ihr höllisch aufpassen,
nicht durch eine kleine Handlung
den Lauf der Geschichte radikal zu verändern.

Warum glaubt ihr nicht, dass ihr das in der Gegenwart könnt?

Marina Weisband
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2020 - 09:07
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote: