direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

sparX 17.07.2004 - 17:26   französischer Spruch Facebook Share
L'état, c'est moi

(Der Staat bin ich!)

Ludwig XIV
Sonstiges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 10. Januar 2010, 11:24
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Genau genommen war es nicht Ludwig XIV, der diesen Spruch von sich gab, er wurde ihm viel mehr von jemand anderem in den Mund gelegt, so spiegelt er nun die Grundhaltung des Königs wieder und wurde somit zu einem geflügeltem Wort, dass auch jeder mit Ludwig verbindet.
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 10. Januar 2010, 14:27
Tanja 5451 Sprüche
offline offline
Avatar
Er soll im Gegenteil auf seinem Totenbett gesagt haben:

Je m'en vais, mais l'État demeurera toujours.

(Ich gehe fort, doch der Staat bleibt für immer)

letzte Worte von Ludwig XIV
(Spruch 29322)

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.447 Sprüche auf 1.429 Seiten


  
Arne Arotnow 712 Sprüche Wann wird endlich die im Laufe der Zeit
nicht schlechter werdende Brille erfunden?

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.01.2019 - 19:49
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1725 Sprüche Die leichte Musik von Whiskey,
die in ein Glas fällt, ist ein
angenehmes Zwischenspiel.

James Joyse
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.01.2019 - 20:41
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Wer seine Schlüsse zieht
und sich zurück zieht,
hat seine Konsequenzen gezogen.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.01.2019 - 10:32
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Wer mit angezogenen Beinen, ausgezogen
auf dem Bett sitzt, ist anziehend.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.01.2019 - 10:29
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Wer unter Zugzwang steht, ist dauernd am Zug.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2019 - 11:18
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Ungesunde Züge sind Züge aus der Zigarette.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2019 - 11:09
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Die erste Frau
Gott hat sich etwas dabei gedacht
und sie aus Adams Rippe gemacht.
Dann fing er zu experimentieren an,
denn schließlich ist Gott ein Mann.
Um zu steigern Adams Lust,
brauchte Eva eine Brust.
Doch eine Brust war nicht genug,
zwei Brüste Eva von nun an trug.
Doch Gott konnte schnell entdecken,
ihr fehlt noch ein gebärfreudiges Becken.
Als Eva so konnte vor ihm hocken,
da war Gott total von den Socken.
Er hat um seine Fassung gerungen,
denn sie war ihm sehr gut gelungen.
Gott konnte sie dann zu Adam schieben,
dem ist glatt die Spucke weggeblieben.
Adam fand sie ziemlich cool,
denn schließlich war er ja nicht schwul.
Auch Eva, die fand derweil,
ihre Adam ziemlich geil.
Ein schönes Paar war Gott da geglückt
und hat damit die Menschheit bestückt.

Kühn-Görg Monika
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.01.2019 - 09:49
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 712 Sprüche Viele Menschen sind wie Lemminge,
die den über ihnen seine Kreise ziehenden Adler nicht bemerken.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.12.2018 - 20:40
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 274 Sprüche Wo der Ofen wärmt
und der Augenblick
ist lautes Schweigen.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 05:09
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 274 Sprüche Schmeichler sind wie Sonnenblumen,
blicken nach dem Himmel hin,
wurzeln aber in der Erde,
suchen Vorteil und Gewinn.

Friedrich Freiherr von Logau
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 01:35
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1725 Sprüche Wir leben in einer Zeit,
wo jeder versuchen sollte
seine eigene Mitte zu behalten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.11.2018 - 23:59
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 274 Sprüche Wer die Farben auf seiner Lebenspalette
immer wieder neu mischt,
dessen Tage werden weder an Buntheit,
noch an Spannung verlieren.

Karin Heinrich copyrightcopyrightim Spruch-Archiv dürfen maximal 20 Sprüche von Karin Heinrich eingetragen sein. Weitere Verwendung erfordert die ausdrückliche Erlaubnis der Autorin.
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.10.2018 - 17:29
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
NRW 517 Sprüche Ich habe vor einiger Zeit
damit aufgehört,
nur die Dinge zu tun,
die andere von mir verlangten oder erwarteten.
Stattdessen habe ich damit angefangen,
die Dinge zu tun,
die ich mir wünsche
und die mir gut tun.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.10.2018 - 12:33
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Tamara 45 Sprüche Das JA, das die Liebe sagt

Das JA, das die Liebe sagt, ist ein
JA zum Licht auf dem gemeinsamen Weg,
aber auch zu den Schatten,
die darauf fallen werden.
JA zum Leuchten der Sterne am Himmel,
aber auch zu tiefster Dunkelheit,
wenn sie erloschen sind...
JA zum anderen, zu seinen Stärken und Fähigkeiten,
aber auch zu seiner Verletzbarkeit,
zu seinen Fehlern und Schwächen.
Das JA, das die Liebe sagt,
ist ein klares und bedingungsloses JA.
Es ist ein JA von ganzem Herzen.

Irmgard Erath
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.10.2018 - 23:28
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Wozu braucht ein Friedhof einen Zaun?
Wer drin ist, kommt nicht mehr heraus,
und wer draußen ist, will nicht hinein!

Mark Twain erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. April 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 12:13
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1725 Sprüche Für Palmöl mussten in Indonesien
31 Millionen Hektar Wald sterben.
Da ist doch die dringende Frage
erlaubt, wo sollen Nashorn,
Orang-Utan und Tiger leben ?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.09.2018 - 16:59
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 274 Sprüche Zu unserem Glück
gibt es in der
Wüste des Lebens
auch einige Oasen.

Ernst Ferstl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.09.2018 - 04:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 274 Sprüche In diesem Paket sind für Dich
Sonnenstrahlen und Sternschnuppen,
das Lächeln eines Engels und ein
kleines Lied.
Der Duft des Meeres,
die Farben des Glücks
und noch viel mehr.

Jochen Mariss erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.09.2018 - 07:58
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 274 Sprüche September komponiert
die Melodie des Spätsommers
mit dem Farbenklang
des Frühherbstes -
Harmonie der Natur.

Elisabeth Kreisl,
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2018 - 03:01
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 274 Sprüche Die Dünen verändern
sich mit dem Wind,
aber die Wüste
bleibt dieselbe.

Paulo Coelho
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.09.2018 - 10:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Jeder noch so kleine Glücksmoment
fegt dir ein paar trübe Gedanken aus dem Kopf.

Marliese Zeidler erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.09.2018 - 12:02
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
NRW 517 Sprüche Wenn mich jemand fragen würde,
" was weißt Du mit hundertprozentiger Sicherheit? ,"
dann würde ich antworten:
" Nichts ist sicher
bis auf das was man in sich trägt,
das nimmt man sogar mit,
wenn man geht.
Und ich möchte keinen Hass
und keine Wut mitnehmen,
sondern die Liebe, die Wärme
und die liebevollen Erinnerungen
an die Menschen, die ich liebe.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2018 - 14:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 712 Sprüche Nervende Kinder können echt schlimm sein.
Noch schlimmer aber sind nervende Erwachsene.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.05.2018 - 21:12
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Fahrradhelme erwwcken den Eindruck,
als würden sie beim Sturz
vor Hirnschäden schützen ...,
wobei ich mich frage,
weshalb die dann so aussehen müssen,
als hätten diese Radler bereits einen...?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.05.2018 - 11:07
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
NRW 517 Sprüche Früher wollte ich auf den Bühnen
dieser Welt stehen.

Heute möchte ich nichts weiter als. ...
inneren Frieden und unter Menschen sein,
die ich liebe.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.05.2018 - 08:00
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
NRW 517 Sprüche Jeder Weg hat mal eine Brücke. ...
Die Schönsten sind die,
die in andere Herzen führen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.04.2018 - 08:16
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1725 Sprüche Nur die Tiefe nebelt,
nicht der Berg.

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.03.2018 - 10:48
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Was soll ein
"Mini-Riesenrad"
auf Kinderspielplätzen sein?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:35
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Treene Klok as'n Imm,
bloß Honig schieten kann he nich.

(Klug wie eine Biene,
nur Honig scheißen kann er nicht.)
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2018 - 21:00
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Unter den Disteln am Weg zum Ziel
verbirgt sich die Blume der Erfüllung.

aus Arabien erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2018 - 15:01
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Ein mehr an Wohlstand fordert auch
ein mehr an unglücklichen und kranken Menschen,
ein mehr an Irren, Verrückten und Amokläufern,
ist es uns das wirklich wert?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.12.2017 - 12:20
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1725 Sprüche Es gibt zwei Arten
für Licht zu sorgen:
Man kann die Kerze
sein oder der Spiegel,
der sie reflektiert.

Edith Warthon
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.12.2017 - 19:53
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Der Blitz ist bekanntlich eine elektrische Naturerscheinung,
der der Mensch machtlos gegenüber steht.
Zum Schutz stellen wir daher Blitzableiter auf die Dächer.

In Schillers Trilogie ‘Wallenstein’
kommt Buttler auch auf den Blitzableiter zu sprechen.
Es heißt dort (2.Teil,1. Aufzug, 2. Auftritt):
„Und wie des Blitzes Funke sicher,
schnell geleitet an der Wetterstange, läuft,
herrscht sein Befehl vom letzten fernen Posten...“
Da sich die Handlung in den dreißiger Jahren
des 17. Jahrhunderts abspielt, der Blitzableiter aber erst
im 18 Jahrhundert erfunden wurde, so will ich
mit der Feststellung des Kuriosums schließen,
dass der Blitzableiter bereits 120 Jahre
vor seiner Erfindung erfunden worden sein muss!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 15:42
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 712 Sprüche Aus einer Straßenpfütze kann man keinen Hecht angeln.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.10.2017 - 20:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
NRW 517 Sprüche Jeder von uns braucht mal eine Auszeit.
Um Geist und Körper
die nötige Kraft zu geben,
für den weiteren Weg.
Geben wir uns nicht diese Zeiten der Ruhe,
besteht das Risiko,
dass unser Geist und unser Körper krank wird.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2017 - 09:55
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Sturm Leider ist das Geld,
das Schmiermittel der Welt,
damit sich deren Achse dreht
und mit dem alles fällt oder steht.

Marcel Grom
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.10.2017 - 21:08
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  



  
pinky 871 Sprüche Wir müssen die Macht der Liebe,
die erlösende Kraft der Liebe entdecken.
und wenn wir erkennen, dass wir diese alte Welt
in eine neue Welt verwandeln können,
sind wir fähig, als Menschheit besser zu werden.
Liebe ist der einzige Weg.

Martin Luther King
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.09.2017 - 09:10
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
NRW 517 Sprüche Manchmal ist es eine Herausforderung
nicht nur für alle anderen da zu sein,
sondern auch mal....
nur für sich.
Den Alltag und alle Verpflichtungen
mal hinter sich zu lassen,
um sich selbst,
etwas Gutes zu tun.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.08.2017 - 17:21
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1725 Sprüche Eine Seele und ein Herz "
mit besten Grüßen in
den 7. Himmel!

Dem Hochzeitspaar.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2017 - 17:10
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Jegliches Leben basiert auf
funktionierenden Ökosystemen,
die erst durch ihre Vielfalt lebensfähig werden.
Monokulturen jeglicher Art bedeuten den Niedergang.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.07.2017 - 16:51
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1725 Sprüche Kinder, die langsam lernen,
werden durch schlechte
Noten permanent
entmutigt!

Jörg Ramseger
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.07.2017 - 10:28
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1725 Sprüche Bei Überquerung des Meeres
blieben wir von Stürmen verschont.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.06.2017 - 15:06
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1725 Sprüche Im Irrgarten der Rhetorik:

1. Paradies mit Zukunft
2. Traum vom gelobten Land
3. Kriminell phantastisch
4. Bunte Erinnerungen in Amerika
5. Bis zur ersten Atombombe
6. Die Zeit der Populisten
7. Humor gehört zur Politik dazu
8. Sieg der Kulturen
9. Im Scherbenhaus geboren
10. Dein letzter Wille
11. Von Menschen verweht

und andere Ratschläge, die
jeder Leser frei hinzufügen kann,
als los.......!!!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.05.2017 - 20:55
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Lesen
erweitert die Innenwelt.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.05.2017 - 20:07
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Walter Fletschberger 51 Sprüche Jemand, der über Geld spricht,
sollte auch nach Geld aussehen.

Walter Fletschberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.05.2017 - 08:10
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1725 Sprüche Kopf hoch, du Klugscheisser "

Ausspruch am Stammtisch
der Wortkegler als
über die Gruppe 47 diskutiert
wurde!

Wilsche, im Januar 1969

Hans-Heinrich Bertram
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.05.2017 - 20:50
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Wir verharren in alten Strukturen,
und wollen neue Probleme lösen,
das aber bedarf eines kompletten
Paradigmenwechsels.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2017 - 12:08
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
crissi 127 Sprüche Es ist nicht immer die kalte Schulter die eine Frau zeigt.

crissi erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.03.2017 - 22:06
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
crissi 127 Sprüche Ich sehne mich so sehr nach Dir
und wünschte mir Du wärst bei mir.

crissi erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.03.2017 - 20:57
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »