direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 23 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 17.06.2004 - 20:24   deutscher Spruch Facebook Share
Jeder macht was er will,
keiner macht was er soll,
aber alle machen mit
Wortspiele - Ironie



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 12:49
Dichterseele
offline offline

Eine treffende Beschreibung unserer heutigen Gesellschaft.
Bravo!!!





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.426 Sprüche auf 6.743 Seiten


  
NRW 459 Sprüche Es sind die Augenblicke,
die wir von Herzen geschenkt bekommen ohne,
dass wir dafür etwas zurück geben müssen.
Die uns berühren
und uns wärmen
und uns Kraft geben.
Egal ob von Menschen, Tieren
oder von unerwarteten Momenten des Glücks.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 21:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
NRW 459 Sprüche Nicht jeder Schmerz oder jede Träne
kann gesehen werden.
Nicht jedes Gefühl kann verstanden werden.
Nicht jeder kann nachempfinden,
was Du fühlst, erlebst oder spürst.
Doch akzeptieren und respektieren sollten sie schon,
wenn Du Zeit nur für Dich brauchst,
um wieder ans rettende Ufer zu kommen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 20:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Wichtig sind uns die Momente,
die uns Wärme und Licht schenken.
Denn sie füllen unser Herz mit Liebe,
die wir für unseren inneren Ausgleich brauchen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 20:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Manchmal brauchen wir nur
einen kleinen Augenblick
und unser Herz
erkennt die Wärme und Liebe
eines anderen Herzen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 20:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Manchmal bedeutet Mut,
wenn wir etwas aufgeben
oder loslassen können.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 20:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Manchmal fängt Glück so klein an,
dass wir es kaum bemerken
und es erst viel, viel später erkennen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 20:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Gehirne sind zum
Lustwandeln da.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 20:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Ich schreib nicht mit der Hand allein:
Der Fuss will stets mit Schreiber sein.
Fest, frei und tapfer läuft er mir bald
durchs Feld, bald durchs Papier.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 20:47
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Warum in die Ferne schweifen,
wenn man kann die Heimat greifen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 17:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Wenn das Glück
anpocht, soll man
aufmachen.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 09:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen