direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 20:24   deutscher Spruch Facebook Share
Jeder macht was er will,
keiner macht was er soll,
aber alle machen mit
Wortspiele - Ironie



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 12:49
Dichterseele
offline offline

Eine treffende Beschreibung unserer heutigen Gesellschaft.
Bravo!!!





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 76.371 Sprüche auf 1.528 Seiten


  
Su-Ki 5780 Sprüche Selbst in den Trübsalen rühmen wir uns Gottes.
Unser Ruhm geht nicht nur auf das Künftige,
in der Hoffnung, sondern er gilt auch schon jetzt.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 17:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5780 Sprüche Nimm das Werk des Glaubens nicht zu leicht;
es ist eine Geburt von oben.
Nimm die Wiedergeburt nicht zu schwer;
sie besteht im Glauben.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 17:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Su-Ki 5780 Sprüche Jeder der zwanzig große Bibelwörter versteht,
versteht die ganze Bibel.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 17:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gott, dein Vater, ist selber im Verborgenen,
und er tut das Seine im Verborgenen,
und ihm ist am liebsten,
was im Verborgenen geschieht.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 17:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gott hat das, was mehr ist, gegeben,
so wird er auch das, was weniger ist, geben.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 17:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gleichwie die Meereswoge ist, wer Weisheit mangelt,
dieweil er nicht durch Gebet sie erlangt hat.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 17:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Die Sorge um mein tägliches Brot ist eine materielle Frage.
Die Sorge um das Brot meines Bruders ist eine geistliche Frage.

Nikolai Alexandrowitsch Berdjajew
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 15:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Denn ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben,
weder Engel noch Mächte noch Gewalten,
weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges,
weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur
uns scheiden kann von der Liebe Gottes,
die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.

Bibel, Römer 8:38-39
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gott lieben, dass heißt, sich an ihm freuen,
gerne an ihn denken, gerne zu ihm beten.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gott legt uns nie mehr auf, als wir tragen können.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gott lässt sich aus der Welt herausdrängen ans Kreuz,
Gott ist ohnmächtig und schwach in der Welt
und nur so ist er bei uns und hilft uns.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gott ist so groß, dass ihm das Kleinste nicht zu klein ist.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gott ist ein Gott des Tragens.
Der Sohn Gottes trug unser Fleisch,
er trug darum das Kreuz,
er trug alle unsere Sünden
und schuf durch sein Tragen Versöhnung.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gott hat den andern nicht gemacht,
wie ich ihn gemacht hätte.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gott hat den andern mir nicht zum Bruder gegeben,
damit ich ihn beherrsche,
sondern damit ich über ihm den Schöpfer finde.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gott gibt Zeiten der Sorge und Angst
und Gott gibt Zeiten der Freude.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Der Mund des Gerechten ist ein Lebensquell,
im Mund der Frevler versteckt sich Gewalttat.

Bibl, Sprüche 10,11
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Wer mit den Augen zwinkert, schafft Leid,
wer offen tadelt, stiftet Frieden.

Bibl, Sprüche 10,10
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist Liebe.

Bibel, 1 Johannes 4:8
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Ich glaube,

dass Gott aus allem, auch aus dem Bösesten,
Gutes entstehen lassen kann und will.

Dafür braucht er Menschen,
die sich alle Dinge zum Besten dienen lassen.

Ich glaube, dass Gott uns in jeder Notlage
soviel Widerstandskraft geben will,
wie wir brauchen.

Aber er gibt sie nicht im voraus,
damit wir uns nicht auf uns selbst,
sondern allein auf ihn verlassen.

In solchem Glauben müsste
alle Angst vor der Zukunft überwunden sein.

Ich glaube, dass auch unsere Fehler und Irrtümer
nicht vergeblich sind,
und dass es Gott nicht schwerer ist,
mit ihnen fertig zu werden,
als mit unseren vermeintlichen Guttaten.

Ich glaube, dass Gott kein zeitloses Schicksal ist,
sondern dass er auf
aufrichtige Gebete und verantwortliche Taten wartet und antwortet.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gott erhört unsere Gebete
und führt uns auf dem besten
und geradesten Weg zu sich.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Glaubt, hofft und vor allem liebt! -
und ihr werdet die Welt überwinden.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Glauben empfangen wir von Gott immer nur so viel,
wie wir für den gegenwärtigen Tag gerade brauchen.
Der Glaube ist das tägliche Brot, das Gott uns gibt.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5780 Sprüche Euch aber lasse der Herr wachsen
und immer reicher werden in der Liebe untereinander
und zu jedermann, wie auch wir sie zu euch haben.

Bibel, 1 Thessalonicher 3:12
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gewiss ist, dass wir nichts zu beanspruchen haben
und doch alles erbitten dürfen.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gewiss ist, dass keine irdische Macht
uns anrühren kann ohne Gottes Willen,
und dass Gefahr und Not uns nur näher zu Gott treibt.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Gebet ist der erste Gottesdienst am Tage.
Gott beansprucht für diesen Dienst unsere Zeit.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Geduld steht mehr in der Macht eines frommen Menschen als Weisheit:
jene muss man beweisen, um diese bitten.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Erlösung - nicht dass wir vom Leibe, sondern
dass der Leib vom Tode erlöst wird.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Su-Ki 5780 Sprüche Die Weisheit Gottes richtet alles auf das sehr gute Ende hin;
die Erkenntnis Gottes kennt dieses Ziel.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Die Menschen werden leicht Verächter der Güte Gottes,
solange sie des göttlichen Gerichtes nicht innewerden.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Die Menschen erkennen zwar überhaupt, dass Gott gerecht sei;
aber wenn es auf besondere Fälle ankommt, da wollen sie recht haben.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Die Hoffnung des Heils und der Seligkeit
nährt die Sanftmut und diese pflegt jene und erhält sie.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Die Gnadengaben sind verschieden,
die Gnade ist eine einzige.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 14:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Su-Ki 5780 Sprüche Die Gläubigen haben auf beiden Seiten solche,
die mit ihnen seufzen:
auf der einen Seite die gesamte Kreatur,
auf der andern viel mehr den Geist.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 13:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  



  
Su-Ki 5780 Sprüche Die Bibel ist ein Brief,
den mein Gott mir hat schreiben lassen,
wonach ich mich ausrichten soll
und wonach mein Gott mich richten wird.

Johann Albrecht Bengel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 09:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Die Besorgten machen auch aus den zukünftigen Sorgen gegenwärtige.

Johann Albrecht Bengel
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 09:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Er ist mein Fels, meine Hilfe und mein Schutz,
dass ich nicht wanken werde.

Psalm 62:7
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 09:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Mein Gewissen ist gefangen in Gottes Wort.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 09:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Mein Christus lebt und herscht,
und ich werde mit ihm leben und herrschen.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 09:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Man kann kein Christ sein, ohne zu beten,
sowenig wie man lebendig sein kann, ohne zu atmen.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 09:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Man predigt Menschenlehre, wenn man sagt:
"Sobald das Geld im Kasten klingt, entflieht die Seele."

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 09:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5780 Sprüche Man muss Lehre und Leben unterscheiden.
Das Leben ist bei uns ebenso schlimm
wie bei den Päpstlichen.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 09:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: