direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Tanja 5431 Sprüche 01.06.2007 - 21:29   deutscher Spruch Facebook Share
Noch niemals sah ich einen Menschen,
der wirklich die Wahrheit sucht.
Jeder, der sich auf den Weg gemacht hatte,
fand früher oder später, was ihm Wohlbefinden gewährte.
Und dann dann gab er die weitere Suche auf.

Mark Twain erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. April 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Miteinander - Tiefsinniges - Wege



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:33
Dichterseele
offline offline

Dann hat Mark Twain offenbar keine Wissenschaftler gekannt. Die suchen nähmlich akribisch nach Wahrheiten - und haben sich dafür oft genug selbst zerstört...
Di, 8. September 2009, 23:56
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Meine Meinung als Chemiestudent:

Aber selbst der Chemiker und Nobelpreisträger Niels Bohr war mit seinem Atom-Modell zufrieden, obwohl es die Wahrheit nur bruchstückhaft abbildete.
Und genauso sind wir mit dem Atom-Orbital-Modell zufrieden, wir stellen Berechnungen an und ziehen Schlüsse... alles aus einem Modell, das die Wirklichkeit (gezwungenermaßen) eher schlecht als recht abbildet.

Auch fanden viele Wissenschaftler das ganz okay, dass die Erde eine Scheibe oder Mittelpunkt der Welt sein sollte.


Wenn wir so ein Modell, eine Denkweise haben, die die Wahrheit für uns genau genug erklärt, sind wir zufrieden und lehnen uns zurück (bzw wir nutzen das aktuelle Modell, um darauf aufzubauen). Würden wir nach der "absoluten Wahrheit" suchen, ein Modell, das die Wirklichkeit exakt abbildet, dann würden wir als Wissenschaftler nicht arbeiten können. Das überlassen wir den Philosophen.

Von daher stimmt der Spruch durchaus. Wir suchen nach einer Erklärung, die uns passt. Und nicht nach der Wahrheit.
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
Fr, 11. September 2009, 15:09
Tanja 5431 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich hatte den Spruch persönlich nicht auf wissenschaftliche Wahrheiten bezogen.
Ich schätze, Wahrheiten sind einfacher zu suchen und zu finden, wenn sie einen persönlich nicht so betreffen. Dinge wie die Gravitation würden von niemandem ohne weiteres zu den "schmerzlichen Wahrheiten" gezählt, die man nicht recht wahr haben will.

Wenn es aber um die "größeren" (meist abgenutzten) Fragen geht, welchen Sinn ich denn in mein Leben setze und welchen ich vorgegeben glaube, wird es meistens kritisch. Auch die überzeugtesten Atheisten oder Agnostiker macht die Erkenntnis nicht glücklich, sie sein ein Zufallsprodukt und haben keinen weiteren Zweck hier. Irgendeine Richtlinie braucht der Mensch in meinen Augen, da jeder Mensch doch für sich "richtig" handeln möchte. Es ist die Vorraussetzung für jede moralische Rechtfertigung, für Vertrauen, Selbstbestätigung, Einschätzung und Verurteilung anderer, das Gefühl von Sinn.

Das geht übrigens auch andersherum. Fatalisten und Deterministen mögen davon überzeugt sein, alles ist genau so, wie es kommt, vorrausbestimmt und unabänderlich. Wenn man ihnen mit voller Wucht auf den Fuß tritt, werden sie sich höchstwahrscheinlich dennoch beschweren, und einem nicht abnehmen, dass das nun Teil ihres Schicksals war.

Auf diese Weise denke ich, dass der Spruch nicht so unrecht hat. Ich schätze, der Mensch neigt dazu, ein bisschen schlampig mit seiner Weltanschauung umzugehen, sobald sie an seinen Grundbedürfnissen nagt.
(War das nun halbwegs verständlich?)
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.756 Sprüche auf 2.751 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Weckt jemand dein Entzücken,
wendest du den Kopf,
um ihm nachzublicken.

Kühn-Görg Monika
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.02.2019 - 09:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Wenn wir etwas besitzen ohne Verwendung,
ist der Besitz glatte Verschwendung.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.02.2019 - 09:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Für was wir unsere Kraft verwenden,
liegt allein in unseren Händen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.02.2019 - 09:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Wenn der Mensch gerade so leben kann,
hat er wenig,
wenn er nicht überleben kann,
hat er viel zu wenig.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.02.2019 - 09:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Wenige Menschen geben sich mit Wenigem zufrieden,
sie wollen immer ein wenig mehr.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.02.2019 - 09:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Wenn uns das Wenige, was wir haben,
genug ist, haben wir auch genug.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.02.2019 - 08:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Das, was wir als Kind werden wollten,
werden wir später selten erreichen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.02.2019 - 10:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Ich werde das bleiben, was ich schon immer war
und werde nie so werden, wie andere mich wollen

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.02.2019 - 10:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Ich will nicht so werden, wie ich nie werden wollte,
sondern so, wie ich schon immer sein wollte.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.02.2019 - 10:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Wenn man einen Entwurf verwirft,
entwirft man einen neuen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.02.2019 - 10:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Wenn du Blicke wirfst,
triffst du Augenblicke.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.02.2019 - 09:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Wer andere mit Dreck bewirft,
wird sich überwerfen.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.02.2019 - 09:50
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Wenn du mit bösen Worten wirfst,
hast du dich schnell überworfen.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.02.2019 - 09:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche In Kriegen sind Soldaten die Werkzeuge,
die sich missbrauchen lassen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.02.2019 - 09:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Wenn du dein Tageswerk vollbringst, bist du werktätig,
wenn du ein gutes Werk vollbringst, bist du wohltätig.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.02.2019 - 09:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 449 Sprüche Das menschliche Gehirn ist nachts aktiver als tagsüber.
Das erklärt so einiges.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.02.2019 - 20:27
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 200 Sprüche Menschen
die es wirklich
wert sind,
sollten wir unsere
Zeit widmen.

Renate Backhaus
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.02.2019 - 20:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Der Mensch, das sonderbare Wesen:
mit den Füßen im Schlamm,
mit dem Kopf in den Sternen.

Else Lasker-Schüler
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.02.2019 - 15:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Um Frieden zu finden,
wann immer wir wollen,
bauen wir ein eigenes Nest aus angenehmen Gedanken.

John Ruskin
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.02.2019 - 12:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Wer die Hoffnung vor seinen Wagen spannt,
fährt doppelt so schnell.

polnisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.02.2019 - 12:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1034 Sprüche Jede Zeit, wie jeder Mensch,
hat ein gewisses Gedankenfeld,
über das hinaus nichts wahrgenommen wird.

Bertha von Suttner
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.02.2019 - 12:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 449 Sprüche Nachkriegsordnungen müssen so gestaltet werden,
dass aus ihnen keine Vorkriegsordnungen entstehen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.02.2019 - 20:37
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Der Wettbewerb ist ein Wettlauf mit der Zeit,
wer hält die neuesten Modelle bereit.

Kühn-Görg Monika
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.02.2019 - 10:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Hat jeder die gleichen Chancen im Leben,
kann es einen fairen Wettbewerb geben.

Kühn-Görg Monika
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.02.2019 - 10:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 313 Sprüche Ein Talent, was sonst im Verborgenen blüht,
der Wettbewerb es an die Öffentlichkeit zieht.

Kühn-Görg Monika
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.02.2019 - 10:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »