direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Jessie 1825 Sprüche 25.11.2004 - 17:48   deutscher Spruch Facebook Share
Eines Tages
werden die Computer auf den Menschen verzichten können
Ironie - Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 27. März 2010, 17:39
Jingle 799 Sprüche
offline offline
Avatar
Ohhhh jaaa ... ich selbst erwarte immernoch den Tag, wo die Computer die Welt übernehmen :-p:-( Dass es geschehen wird, glaube ich recht sicher. Die Frage ist nur, wann? Und ob ich da noch lebe oder nicht mehr ...





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4768 4769 4770 4771 4772 4773 4774 4775 4776 4777 4778 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 69.292 Sprüche auf 6.930 Seiten








  



  
Tanja 5431 Sprüche Noch bevor der Tag zu Neige geht,
gibts entweder eine Hochzeit, oder 'ne Hinrichtung.
Auf jeden Fall wird eine Mordsgaudi geben.

aus "Robin Hood - Helden in Strumpfhosen"
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  01.08.2009 - 22:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Hochzeit, aus Film und Fernsehen 



  



  
Marli 1083 Sprüche Noch einmal ein Weihnachtsfest,
Immer kleiner wird der Rest,
Aber nehm' ich so die Summe,
Alles Grade, alles Krumme,
Alles Falsche, alles Rechte,
Alles Gute, alles Schlechte –
Rechnet sich aus allem Braus
Doch ein richtig Leben raus.
Und dies können ist das Beste
Wohl bei diesem Weihnachtsfeste.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  09.12.2013 - 14:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Weihnachten 



  
erka 4062 Sprüche Noch einmal schauert leise
und schweiget dann der Wind;
vernehmlich werden die Stimmen,
die über der Tiefe sind.

Theodor Storm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juli 1888)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Noch einmal, eh ich weiterziehe
und meine Blicke vorwärts sende,
heb' ich vereinsamt meine Hände
zu dir empor, zu dem ich fliehe,
dem ich in tiefster Herzenstiefe
Altäre feierlich geweiht,
dass allezeit
mich deine Stimme wieder riefe.

Darauf erglüht tiefeingeschrieben
das Wort: Dem unbekannten Gotte.
Sein bin ich, ob ich in der Frevler Rotte
auch bis zur Stunde bin geblieben [...]

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2010 - 10:25
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate 



  
Eva Lexa Lexova 137 Sprüche Noch im Alter wird dich
deine schlechte Kindheit verfolgen...

Eva Lexa Lexova erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.05.2015 - 17:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche Noch im Hafen liegend
fürchtet das Schiff das Meer.
Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  01.12.2008 - 16:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Loa 914 Sprüche Noch im Sturzflug schämen wir uns,
dass wir nur beten, wenn es wirklich einmal hart kommt.

Die Toten Hosen - Fallen
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  20.05.2012 - 23:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: