direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Dancingqueen 249 Sprüche 30.11.2004 - 22:33   deutscher Spruch Facebook Share
Die ständig variierende Mischung,
aus dem Glück jemanden zu haben,
den man über alles liebt,
und der Angst,
genau diesen zu verlieren
Liebe - Miteinander



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 19. Dezember 2009, 20:53
Tanja 5429 Sprüche
offline offline
Avatar
Eine Definition steht im Raum. Was nicht dabei steht ist, was eigentlich definiert wird.
Ich bin bisher für "Liebe".

Ich gebe aber zu, dass wenn man die Liebe nur auf Verliebtheit (Glück jemanden zu haben) und Eifersucht (die Angst, jemanden zu verlieren) beschränkt, vieles wegfällt. Denn das beschreibt ja beides eigentlich nur die nehmende Seite der Liebe. Blindes Vertrauen, den anderen glücklich sehen wollen, Achtung, Selbstlosigkeit, all diese Dinge fallen weg.
Liebe entgegen zu nehmen und ungeteilt behalten zu wollen, ohne dem anderen das selbe entgegen zu bringen, ist meistens eine recht kurzfristige Angelegenheit, sofern er nicht gerade über ein weißes Ross verfügt und Erfahrungen in der Minnesängerbranche hat :-)

Wenn also das der Begriff ist, um den es geht, passt die Definition nur schlecht.
Was schlagt also ihr für Begriffe vor?
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.425 Sprüche auf 2.737 Seiten


  
Renate Backhaus 181 Sprüche Häufig spiele ich den Clown.
Ein Lachen im Gesicht,
ein Späßchen auf den Lippen
und dahinter verbergen sich Tränen,
viele ungeweinte Tränen.
Natürlich ist das nicht fair.
Aber mal ganz ehrlich:
Wer sieht schon gerne Tränen?

Annegret Kronenberg
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2018 - 05:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 181 Sprüche Dieser sonnenverliebte Schmetterling
schwebt taumelnd
von Blüte zu Blüte.
Ein einziges Farbenspiel.
Ob er weiß, wie schön er ist?

Annegret Kronenberg
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2018 - 05:15
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Jeden Morgen
beim Aufwachen
verspüre ich eine
riesige Freude darüber,
dass ich bin, wer ich bin.

Salvador Dali
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.11.2018 - 05:17
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Sei kein Gefangener
deiner Vergangenheit.
Werde zum Architekten
deiner Zukunft. –

Robin Sharma
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.11.2018 - 05:02
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 434 Sprüche Nicht die Götter fürchte ich,
sondern allein die Menschen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.11.2018 - 21:19
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Susanne Der Lebens-Lauf
endet mit dem Tod.
Man sollte unterwegs
mehrmals innehalten.

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.11.2018 - 09:31
Spruch-Bewertung: 6,92 Vote:
 



  
Arne Arotnow 434 Sprüche Sprache funktioniert folgendermaßen:
Fast alle machen etwas falsch,
und das wird dann irgendwann für korrekt erklärt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 20:31
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Wenn man das Wort
beim Wort nimmt,
bröckelt das Alphabet.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 17:38
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Ein Wahnsinn,
was die Psychiatrie
alles bietet.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 17:34
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Meisengezwitscher -
Sonne lächelt Herbst an,
Ruhe in den Zweigen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 17:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Das Überschreiten einer
Schwelle schafft Freiraum.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 17:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Sobald die Augen offen sind,
verfliegt jeder wilde Traum.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 01:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Die Liebe ist die
stärkste Macht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 01:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Ein Moment der Stille
kann einen chaotischen
Tag retten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 01:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Wir müssen alle auf
dem achtsamen Weg
der Vergebung wandern.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 00:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Zieh dich warm an

War der Po zu lang im Schnee,
tut schon bald die Blase weh.
Drum sei schlau, zieh dich warm an,
weil es dann nicht passieren kann.

Sabine Brauer
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.11.2018 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Hat man den Wind gegen sich,
so ist das nur ein Grund,
um so stärker auszuschreiten.

Julius Langbehn erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. April 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.11.2018 - 03:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 434 Sprüche Das Internet ist eine unerschöpfliche Fundgrube
für Psychotherapeuten und Psychiater.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 21:50
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Wer die Kostbarkeit
des Augenblicks entdeckt,
findet das Glück des Alltags.

Adalbert Stifter erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Januar 1868)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 20:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Wo wir die Melancholie
in Nebelfäden wärmen,
singt ein Vogel vom Frühling.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 05:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Und wenn ein Zauber
sich auf Wolken legt,
wie sollten wir da nicht
den Himmel spüren.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 05:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Wo der Ofen wärmt
und der Augenblick
ist lautes Schweigen.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 05:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Wo letzte Blätter
mit Farbe trotzen,
leuchten Tage
puritansch.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 05:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Schmeichler sind wie Sonnenblumen,
blicken nach dem Himmel hin,
wurzeln aber in der Erde,
suchen Vorteil und Gewinn.

Friedrich Freiherr von Logau
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 01:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Polarisierung ist eine
leichte Aufgabe.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 00:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: