direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Katharieni 105 Sprüche 08.11.2008 - 16:05   deutscher Spruch Facebook Share
Wieviele Masken muss ein Mensch aufsetzen
um den Schlag ins Gesicht nicht zu spüren?
Metaphern - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 10. April 2012, 12:26
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich denke nicht, dass irgendeine noch so große Anzahl an Masken hierbei helfen würde. ich denke, das einzige, wobei die Masken helfen werden ist, dass der gegenüber, der Verletztende, mitbekommt, wie sehr er verletzt hat. Also: Wie viele masken muss ein Mensch aufsetzten, um sich den Schmerz des Schlages nicht anmerken zu lassen?
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Di, 10. April 2012, 12:38
Joha 2184 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich denke, das kommt ganz auf den Menschen an.
Warum hat er die überhaupt diese Maske/n auf? Aus Furcht? Aus Gruppenzwang? Aus Unsicherheit?
Und hat er für alle dieselbe oder für verschiedene Leute verschiedene Masken auf?
Und wie gut geht die Person in ihrer Maske auf? Wie gut kann sie in der Rolle bleiben, die sie sich selbst auf den Leib geschrieben hat?
Di, 10. April 2012, 13:47
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich bin der Mensch der Masken. Ich passe mich jedem an, und passe in jede Anforderung. Ich habe immer eine andere Maske auf, egal ob ich mit meinem Chef, meinem Professor, meinen Freunden oder völlig Unbekannten rede.

Das hat zwei Gründe:
Erstens möchte ich möglichst gut bei meinen Mitmenschen ankommen. Und das geht nun mal, indem man genau ihren Erwartungen entspricht.
Zweitens kann ich nicht verletzt werden, weil die Leute nicht in mein Inneres gucken können. Es macht mir Angst, mich anderen zu öffnen und sie sehen zu lassen, wie ich wirklich bin. Ich möchte mich und meine Probleme den anderen nicht aufbürden.

Ich fühle mich wohl in meinen Masken. Nicht eingeengt. Weil ich ja überhaupt nicht weiß, wie ich ohne Maske aussehe.


Da denk ich mal drüber nach... :-D

Persönlichkeit ist auch ein Stilmittel
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
Di, 10. April 2012, 15:27
Saskia 2282 Sprüche
offline offline
Avatar
Also ich würde den Spruch so interpretieren, dass man es vielleicht auf seine ursprünglichen Ideale und die der Maske bezieht:
Es ist doch so, dass jeder Mensch bestimmte Ideale, Träume, Moralvorstellungen, Werte, Normen & Prinzipien hat. Aber es kann sein, dass man diese in unterschiedlichen Lebenssituationen anpassen muss/will/sollte. Dazu setzen wir Masken auf. Also könnte es in einem etwas extremeren Fall sein, dass wir dabei auch bestimmte Werte über Bord werfen, um gerade mal in die momentane Situation zu passen oder eventuell auch um uns selbst eine Möglichkeit zu geben, bestimmte Dinge überhaupt zu verkraften.
Und dann ist die Frage, ob die Masken uns nicht letztendlich selbst verändern, ob wir der eigentlich als Maske gedachten Persönlichkeit am Ende ähnlicher werden als unserem wirklichen Ich. So ähnlich wie das hier:

Man spielt seine Rolle,
bis man eines Tages merkt,
dass man überhaupt keine Rolle gespielt hat.
(Spruch 19961)

Den Schlag ins Gesicht würde ich persönlich dann als eine Situation interpretieren, in der man seinen eigentlichen, "alten" Idealen hätte folgen sollen, aber in der man durch die Maske, die von der Gesellschaft bzw. der Umgebung diktiert wurde, etwas getan hat, was der eigentlichen, ursprünglichen Persönlichkeit widerspricht.
Wenn man jetzt berücksichtigen würde, dass natürlich jeder so oder so durch seine Umgebung geprägt wird, wirds mir zu kompliziert um das in Worte zu fassen, deshalb lass ichs mal hierbei^^ Ich hoffe man versteht, was ich meine :-)
SignaturUnd was man nicht bekommt, das will man haben.
Di, 10. April 2012, 15:28
Saskia 2282 Sprüche
offline offline
Avatar
(Natürlich müsste man beachten, dass der Spruch den ich geschrieben hab unterschiedlich interpretiert werden kann, ich hab ihn halt jetzt für meine Zwecke "missbraucht", er ist - denke ich - natürlich anders gemeint :-) )
SignaturUnd was man nicht bekommt, das will man haben.
Mi, 18. April 2012, 22:54
Tanja 5451 Sprüche
offline offline
Avatar
Zitat von Xian 1367 SprüchePersönlichkeit ist auch ein Stilmittel
Von dir? Sehr cool.

Nun zur Diskussion:

Teilweise sehe ich es ähnlich wie Saskia:

Du bist verletzt,
weil andere dich nicht so sehen, wie du dich siehst,
weil andere dein Handeln negativer bewerten als du,
weil andere Erwartungen stellen, die du enttäuschen musst,
weil andere dich demütigen.

Die erste Verletztheit liegt in der Irritation, weil Dinge anders kommen als erwartet. Die dauert nur einen kurzen Moment an.

Anschließend kannst du entweder mit dem "Schlag ins Gesicht" umgehen, ohne es an deine Substanz gehen zu lassen (du bist schlagfertig, kritikfähig, gleichgültig, etc) oder du überträgst den Konflikt in dich rein (indem du die Erwartungen und Demütigungen in dir weiter durchkaust und eventuell selbst gegen dich richtest).
Wenn letzteres geschieht, geht die Sache tatsächlich an deine Substanz und du bist wirklich verletzt, weil du mit dem "Schlag" nicht ungehen kannst und er in dir lange nachhallt.

Wenn du eine feste Rolle eingenommen hast, kannst du das aber vermeiden.
Du hast deine toughe Maske auf und lachst nur über den anderen,
du hast deine rebellische Maske auf und provozierst den nächsten Schlag,
du hast deine psycho-Maske auf und siehst in dem anderen nur ein Opfer, das Täter geworden ist,
du hast deine Rangordnungs-Maske auf und schlägst hart zurück, um dein Gesicht nicht zu verlieren.

Das alles muss nicht unbedingt von Reife zeugen, aber es gibt dir die Möglichkeit, schnell einen Umgang zu finden. Du zeigst in der Situation Sicherheit, gehst vielleicht siegreich hervor, hast deine Reaktion nach außen gefunden.
Das bewahrt dich vielleicht davor, innerlich weiter über den Schlag nachzudenken. Es herrscht ja kein Konflikt mehr und du kannst über deine Rolle dein Handeln vor dir rechtfertigen.

Also, ja: Ein festes Rollenverhalten (oder eine Maske, wenn die Rolle noch nicht ganz Teil deiner Persönlichkeit geworden ist) kann dir durchaus helfen, mit einem "Schlag ins Gesicht" fertig zu werden oder ihn weniger zu spüren.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.431 Sprüche auf 2.858 Seiten


  
Talnop 2669 Sprüche Die Meinungsfreiheit wie auch die Pressefreiheit
werden heute oft recht großzügig ausgelegt.
Zum friedlichen sozialen Miteinander gehört
zwangsläufig auch ein Mindestmaß an Respekt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2669 Sprüche Kabarett sollte einen Rest an Respekt
vor dem Mitmenschen bewahren,
da sonst etwas zerstört wird,
was man nicht unmittelbar wahrnimmt,
was aber schwerwiegende Langzeitfolgen
für die Gesellschaft hat.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Kabarett ist heute die hohe Kunst,
das Volk zum Lachen zu bringen,
indem es selbst den Respekt
vor dem Mitmenschen abbaut
und damit noch Geld verdient.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Die Entwicklung des Kabaretts in heutiger Zeit
ist recht fraglich. Sie bedient und fördert
einen immer respektloseren Umgang der Menschen
miteinander, zerklüftet und schafft sogar Konfliktpotential.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1722 Sprüche Aus vielen Niemanden,
kann eine Persönlichkeit
entstehen, vielleicht du.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.09.2020 - 22:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1722 Sprüche Ist hier jemand, der
der das letzte Wort
nicht verstanden hat ?
"LOVE IS ALL YOU NEED"

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.09.2020 - 22:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1722 Sprüche Ich will sein,
wer ich bin.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.09.2020 - 21:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1722 Sprüche Für Meer und Berge muss
man öfter Platz machen.

(wenn an Urlaub gedacht wird)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.09.2020 - 21:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 710 Sprüche Eine Regel ohne Ausnahme muss erst gar nicht erwähnt werden.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.09.2020 - 17:00
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 710 Sprüche Die beste Möglichkeit,
Dummheit zu verbergen,
ist korrekte Rechtschreibung.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.09.2020 - 20:27
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Manchmal ist mir ein Weg zu weit,
manchmal gehe ich ihn zu zweit,
manchmal kann ich deinen Weg nicht gehen
und bleibe einfach am Wegesrand stehen.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.09.2020 - 07:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Manchmal möchte ich von Corona nichts mehr hören,
manchmal wird es das Zusammenleben stören,
manchmal habe ich viele Fragen,
manchmal möchte ich keine Maske mehr tragen,
manchmal fühle ich mich nicht frei,
manchmal ist mir Corona einerlei,
manchmal wünsch ich mir, es wäre vorbei.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.09.2020 - 07:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Manchmal kommt das Glück,
manchmal geht es,
manchmal kommt es zurück.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.09.2020 - 06:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Manchmal liebe ich das Leben
und möchte die Welt aus den Angeln heben.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.09.2020 - 06:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Manchmal ist mir heiß, manchmal kalt,
manchmal fühle ich mich jung, manchmal alt.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.09.2020 - 06:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Talente, die im Dunkeln lagen,
werden durch Talentshows ins Licht getragen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.09.2020 - 06:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Talente sind angeboren,
gehen oft verloren
oder halten sich versteckt,
wenn sie keiner entdeckt.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.09.2020 - 06:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Du brauchst kein großes Talent auf deiner Lebensleiter,
viele kleine bringen dich weiter.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.09.2020 - 06:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1495 Sprüche Talent ist ein Diamant, doch hat Grenzen,
nur geschliffen kann es glänzen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.09.2020 - 06:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1722 Sprüche Zum Reisen gehört
Geduld.

Adolph Freiherr von Knigge erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 6. Mai 1796)
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.09.2020 - 20:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 710 Sprüche Die Rechenleistung des menschlichen Gehirns
beträgt mehrere Billionen Operationen pro Sekunde.
Es ist äußerst erstaunlich,
dass bislang nicht mehr dabei herausgekommen ist.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.09.2020 - 20:22
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1722 Sprüche Du sagst,
ich sage,
wir sagen :
JA zueinander.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.09.2020 - 13:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1722 Sprüche Was das Leben reicher macht,
liegt meist nicht in unsere Macht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.09.2020 - 13:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1722 Sprüche Alle Dinge sind beseelt.

Thales von Milet erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.09.2020 - 12:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1722 Sprüche Heimat
Ort der Vorfahren
herzgebunden


(Haiku today)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.09.2020 - 23:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »