direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joy 4960 Sprüche 07.12.2004 - 22:10   deutscher Spruch Facebook Share
Freiheit ist die Freiheit des Andersdenkenden,
der Andersdenkenden die Freiheit lassen will
Miteinander



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 27. April 2014, 15:40
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
hä?
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Mo, 28. April 2014, 11:06
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Toleranz
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mo, 28. April 2014, 11:13
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
Den ersten Teil des Spruches kenne ich von Rosa Luxemburg und verstehe ihn auch.

Freiheit ist immer Freiheit des Andersdenkenden

Rosa Luxemburg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Januar 1919)
Pfeil Zur Autorenbiographie

(Spruch 1821)


Aber was soll mir der zweite Teil dagen, dass die Andersdenkenden Andersdenkenden die Freiheit lassen wollen? Andersdenkende, die in der Minderheit sind, können selbst intolerant sein. Mir scheint das ein verkorkstes Wortspiel zu sein, dass aber inhaltlich überhaupt keinen Mehrwert gegenüber dem bekannten Spruch hat...
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Mo, 28. April 2014, 11:24
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Freiheit ist die Freiheit des Andersdenkenden ...
Du setzt dir selbst deine Grenzen, die mit denen nicht übereinstimmen müssen, wo die anderen ihre Grenzen setzen. Dadurch, dass du dir diese von der Gesellschaft abgekapselte Freiheit nimmst, dir deine eigenen Gedanken zu machen, erreichst du ein Maß an Freiheit, das jenen, die an den vorgekauten Gedanken anderer Menschen fest halten, nur schwer erreichen. Du wirst wie es si schön heißt mündig.

... der Andersdenkenden die Freiheit lassen will
Bist du ein Andersdenkender im Kontrast zu den Menschen deiner Umgebung so sind die Menschen deiner Umgebung in Kontrast zu dir Andersdenkende (vergleiche: Alle Menschen sind Ausländer – fast überall, Spruch-ID 11762). Dies bedeutet, dass du die absolute Freiheit des anders Denken erst dann erreicht hast, wenn du tollerant sein kannst gegenüber jener, die ebenfalls anders denken - als du in diesem Falle. Denn so lange du deine Freiheit der Mündigkeit nicht nutzt sondern versuchst, deine Wahrheit anderen aufzudrängen, bist du kein freier Andersdenker sondern ein Moralist oder Prediger. Dies macht dich aber nicht frei sondern zu einem Gefangenen deiner eigenen Konstrukte.

Freiheit ist die Freiheit des Andersdenkenden,
der Andersdenkenden die Freiheit lassen will

Ergo: Toleranz

... Any Questions? ;-P
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mo, 28. April 2014, 13:04
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
Hm. Ich hatte schon den ersten Teil völlig anders interpretiert.

"Freiheit ist immer nur die Freiheit des Andersdenkenden" - weil die, die gleich denken, von uns normalerweise Freiheit und Offenheit ganz automatisch zugebilligt bekommen. Keiner von uns kann sich damit rühmen, zu sagen, dass er gegenüber seinem geliebten Verein und seinen besten Freunden super-duper tolerant ist. Das sind Menschen, die so denken wie man selber - da ist die Duldung keine Überwindung, und somit auch keine Duldung mehr.

Ist so ein bisschen wie "Liebe deinen Nächsten". Es geht nicht um "Liebe deine Freunde" oder "Fahr ein paar Kilometer weit, bis du jemanden findest, zu dem du gerne nett wärst", sondern "Nimm dir den nächst besten, der da gerade rumsteht und von deinen Handlungen wahrscheinlich ein paar Kosequenzen abbekommt, und fang an, dich ihm gegenüber wie ein anständiger und freundlicher Mensch zu verhalten. Er mag nicht in deinem Alter sein und ihr habt vielleicht nicht so viele Gesprächsthemen, aber er ist nun mal dein Nächster, und da ist es nett, wenn man ein Auge auf ihn hat oder ihn angesichts seines Alters sogar mal fragt, ob man ihm beim Einkaufen was mitnehmen soll."
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Mo, 28. April 2014, 15:58
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Naja, wenn du schon den ersten Teil vollkommen anders interpretierst, dann ists ja nicht weiter verwunderlich, dass dus nicht so verstehst, wie ich ;-P Was deine Sichtweise angeht, lässt sich nur eines sagen: Hä?

Ich glaube nicht, dass jene, die so denken wie man selbst automatisch Freiheit und Offenheit in ihrem Denken zugeschustert bekommen. Warum sollte man? Auch geht deine Folge-Argumentation eher dort hin, dass man gegenüber den gleich denkenden tolerant ist ("Keiner von uns kann sich damit rühmen, zu sagen, dass er gegenüber seinem geliebten Verein und seinen besten Freunden super-duper tolerant ist."), wobei ich das anders sehe, da Toleranz gemischt mit einer fairen Kritik überaus gesund ist für eine super-duper Freundschaft.
Plus argumentierst du mit etwas Fantasie in meine Richtung. Du sagst, dass man gegenüber Menschen die so denken wie man selbst nicht tolerant sein muss, da man das ohnehin ist. Im Rückkehrschluss verweist das auf jene, die anders denken als man selbst, was wiederherum in meine Argumentation geht: Freiheit des Andersdenken ist dem Andersdenkendem die Freiheit zu lassen ... sinngemäß.

Nun machst du leider noch ein anders Fass auf. Das Gebot heißt nicht "Liebe deinen Nächsten" sondern "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst". Hierbei geht es also weniger um Freunde oder Sympathieträger als um jegliches Individuum - inklusive der eigenen Person - in der Umgebung der unabhängig von der eigenen Sypmathie mit aufrechter Zuneigung begegnet werden soll.

Soooo ... ?
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mo, 28. April 2014, 16:34
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
Zitat von Joy 4960 SprücheIch glaube nicht, dass jene, die so denken wie man selbst automatisch Freiheit und Offenheit in ihrem Denken zugeschustert bekommen. Warum sollte man?

Natürlich kritisiert man auch seine Freunde. Aber jetzt sag mir mal bitte, wie oft du schon an deinen Mitmenschen mit einem Seufzen erduldet hast, dass sie hetero sind, oder kritisch angesprochen hast, dass sie solchen Lächerlichkeiten wie Tanzen, Singen oder Zeichnen ihre Zeit widmen.

Zitat von Joy 4960 SprücheHierbei geht es also weniger um Freunde oder Sympathieträger als um jegliches Individuum
genau das sage ich ja...


Kurzum: Ich verstehe deine Auffassung des längeren Spruchs, ich vermute allerdings nicht, dass Rosa Luxemburg mit dem kürzeren Spruch in eine ähnliche Richtung dachte.

Zitat von wikipediaRosa Luxemburg ließ sich fortlaufend über diese Ereignisse informieren und schrieb dazu den Aufsatz Zur russischen Revolution. Darin begrüßte sie Lenins Revolution, kritisierte aber zugleich scharf seine Strategie und warnte vor einer Diktatur der Bolschewiki. In diesem Zusammenhang formulierte sie den berühmten Satz: „Freiheit ist immer Freiheit des Andersdenkenden.“
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Mo, 28. April 2014, 16:53
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Ach du ... blöd gelaufen. Zu deiner ersten Frage eröffne ich dir gegenteilig, dass ich meinetwissens auch noch nie einen leicht resignierten Seufzer hatte hören lassen, wenn jemand nicht Hetero war. Warum sollte ich auch? Liebe ist Liebe. Ich muss ja nicht mitmachen ... bei zwei homosexuellen Herren wäre das vermutlich auch von deren Seite gar nicht erwünscht ;-P Klar, es kommt laut Klischee (selbst so noch nicht erlebt, wenn ich mich recht erinnere) vor, dass man einem tollen Kerl gegenüber steht und seufzt, warum der jetzt nur schwul sein muss (wir wissen ja: All diese empatischen, gutaussehenden, chamanten, wundervollen Männer haben schon alle einen festen Freund ...), aber das ist eher ein bedauerndes "ich hätt den doch so gerne, also warum muss der für mich so unerreichbar sein" als ein "wie kann er nur?" ... sooo ... whats the Problem?
Und beim anderen ... noch blöderes Beispiel. Mein Freund hat schon manches Mal kassiert, dass er sinnvolleres machen könnte als mit mir zum Tanzen zu gehen, da dies eigentlich eher Zeitverschwendung (oder anders genannt auch "hobby") sein kann. Mein strahlendes Lächeln enthüllte zwar, dass ich mich riesig freue, dass er es trotzdem macht, aber gerade ich weiß doch, dass man weit sinnvolleres machen könnte als tanzen, singen oder zeichnen. Wie oft sagte ich mir nicht auch selbst, dass diese Dinge lächerlich und zeitverschlingend sind? Sooo? Was genau willst du nun hören? Beide deiner Anregungen waren nur bedingt griffig.

Natürlich sagst du, dass der berühmte Bibelspruch sich weniger um Freunde und Sympathieträger als mehr um jegliches Individuum kümmert. Das war auch nicht mein zentraler Punkt. Dieser war nämlich was du selbst auch wieder zensiert hast: inklusive der eigenen Person! Das ist für mich das zentrale und war der Kritikpunkt an deiner Ausführung bzw an deinem Beispiel des Gebotes.

Ich habe auch nie gesagt, dass Frau Luxemburg mit dem kürzeren Spruch in eine ähnliche Richtung leiten wollte. Allein das "immer nur" was in ihrem Spruchteil dazu kommt, deutet darauf hin, dass diese Sprüche nicht genau übereinstimmen. Ich nahm nur dein impliziten Apell ("hä?") auf um meine Vermutung einer Bedeutung darzulegen ("Toleranz") und dir anschließend auf die erneute scheinbare Nachfrage diese Bedeutungsvermutung aufzuschlüsseln. Hierbei bezog ich mich also auf meine Intention der Toleranz und nicht auf dein nicht besonders explizit ausgebreitetes Verständnis des Luxemburg-Spruches. Soooo ... ? Mir scheint du bringst gerade unterschiedliches zusammen ^^

Der Spruch von Frau Luxemburg hingegen hat meiner Auffassung nach - nun kann man sich ja auch auf diesen stürzen - eine ähnliche Kernbedeutung: Toleranz. Oh, das ist sogar die Identische ;-P Hier jedoch ist es durch den politischen Kontext so zugespitzt, dass es schärfer zu verstehen ist: Es ist zu garantieren, dass der Andersdenkende die (selbe) Freiheit hat, sich auszubreiten wie jedes andere Gesellschaftsmitglied. Was war dein Verständnis dieses Spruches?
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mo, 28. April 2014, 22:10
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich hab das Gefühl, dass ich dich verstehe, du mich aber nicht...
Lassen wir's einfach gut sein, ja?
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Mi, 30. April 2014, 19:55
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
ich verstehe dich nicht? Sorry -.-* Sagst dus mir nochmal, bitte?
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 30. April 2014, 20:57
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
Hm.

Du argumentierst von der Seite her, dass eigene Gedanken zusammen mit Toleranz gegenüber seinen Mitmenschen (statt anderen die eigenen Gedanken aufzudrücken) ein Zeichen echter Freiheit sei. Es geht um eine innere, eine gedankliche Freiheit, die man erlangen könnte, wenn man geistig eine bestimmte Einstellung hegt.

Rosa Luxemburg geht aber meinesachtens nicht von gedanklicher Freiheit aus, sondern von politischer Freiheit. Und während ihr Kampf der Befreiung der Arbeiterklasse dienen sollte, meinetwegen auch der Befreiung von Grenzen und Militarismus, sieht sie, dass Menschen, die in die gleiche Richtung rennen, im Namen dieser Freiheit eine Diktatur errichten wollen, die politische Gegner verfolgt. Und in diesem Kontext sagt sie: Hey, wenn wir Befreiung wollen, darf das nicht nur unsere eigene Gruppe einschließen. Freiheit ist Freiheit der Andersdenkenden.
So interepretiere ich sie jedenfalls.

Deine Interpretation passt eben zu dem längeren Spruch. Mit dem kürzeren Spruch ist aber in meinen Augen eine völlig andere Sache zum Ausdruck gebracht worden. Nur, weil beide etwas mit Toleranz zu tun haben, haben die beiden in meinen Augen auch nicht die gleiche Kernbedeutung.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Do, 1. Mai 2014, 16:29
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Naja ... meiner Meinung nach ist gedankliche Freiheit eine Grundvoraussetzung für politische Freiheit.
Mir ist schon klar, was du meinst und dass die beiden Sprüche unterschiedliche Schwerpunkte haben. Aber der Grundgedanke ist nach meiner Meinung dennoch bei beiden Toleranz - wenn auch aus unterschiedlichen Betrachtungspunkten.
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2798 2799 2800 2801 2802 2803 2804 2805 2806 2807 2808 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.976 Sprüche auf 2.880 Seiten








  



  
Xian 1367 Sprüche Wenn du niemanden mehr beneidest,
bist du auf dem besten Weg zu dir selbst
Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  27.12.2004 - 00:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Xian 1367 Sprüche Undank ist immer eine Art Schwäche.
Ich habe nie gesehen, dass tüchtige Menschen undankbar gewesen sind.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  27.12.2004 - 00:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Xian 1367 Sprüche Achte auf deine Gedanken,
denn die werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Handlungen.
Achte auf deine Handlungen,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  27.12.2004 - 00:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Spirituelles, Gewohnheit 



  
Xian 1367 Sprüche Die hohlsten Nüsse machen,
wenn man auf sie tritt,
die lautesten Geräusche
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  27.12.2004 - 00:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Xian 1367 Sprüche Ich wurde vor allem dadurch berühmt,
dass ich eine Stunde am Tag
über mich nachdachte

George Bernard Shaw
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.12.2004 - 00:24
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Stars, Zitate 



  
Xian 1367 Sprüche Glücklich ist nicht,
wer anderen so vorkommt,
sondern wer sich selbst dafür hält

Lucius Annaeus Seneca d.J. erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 65 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  27.12.2004 - 00:23
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
Xian 1367 Sprüche Viele Frauen heiraten,
weil sie der Einsamkeit müde sind;
Viele Frauen lassen sich scheiden,
weil sie der Einsamkeit müde sind
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  27.12.2004 - 00:22
Spruch-Bewertung: 4,50 Vote:
Hochzeit, Ehe, Scheidung 



  
Xian 1367 Sprüche Handle stets so, dass du vernünftigerweise wollen kannst,
dass der Leitfaden deiner Handlung
zum Gesetz für alle gemacht werden kann
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Xian 1367 Sprüche Lebe nicht in der Vergangenheit,
sonst verpasst du die Gegenwart
Zeit
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Xian 1367 Sprüche Man muss nicht verrückt werden, um zu überleben
- aber es hilft
Wortspiele
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Xian 1367 Sprüche Nichts bestimmt so sehr, wer wir werden,
wie die Dinge, die wir zu ignorieren beschließen
Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:27
Spruch-Bewertung: 7,89 Vote:
 



  



  
Xian 1367 Sprüche Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nicht von äußeren Dingen;
der Mensch bringt aus seinem inneren,
wie aus einer Quelle Lust und Freude in sein Leben

Emil Gött erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. April 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Xian 1367 Sprüche Wo die Narrheit Norm ist,
ist die Vernunft Verrücktheit
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Xian 1367 Sprüche Schlägt dir die Hoffnung fehl, nie fehle dir das Hoffen.
Ein Tor ist zugetan, doch tausend sind noch offen.

Friedrich Rückert erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Januar 1866)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Hoffnung, Zitate 



  
Xian 1367 Sprüche Die Hälfte aller Fehler entsteht dadurch,
dass wir denken anstatt zu fühlen
und fühlen anstatt zu denken
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Misserfolg 



  
Xian 1367 Sprüche Wenn du denkst, es geht nicht mehr,
kommt morgen ein anderer und macht es
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Xian 1367 Sprüche Der Wecker ist ein armer Wicht:
Er wird gescholten, weckt er nicht.
Weckt er den Schläfer pünktlich auf,
schlägt dieser murrend auf ihn drauf.
Verse
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:13
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Xian 1367 Sprüche Alles im Leben hat seinen Preis;
auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jessie 1827 Sprüche Nichts im Leben ist umsonst,
nicht einmal der Tod
– denn er kostet das Leben

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Wortspiele
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Jessie 1827 Sprüche Die sicherste Art, ein Problem zu behalten, ist die Schuldzuweisung:
indem wie anderen die Schuld geben, geben wir unsere Macht auf

Louise Hay
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:10
Spruch-Bewertung: 6,60 Vote:
Zitate 






  
Xian 1367 Sprüche Ein Freund ist ein Mensch, der dich mag, obwohl er dich kennt
Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: