direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Elgaron 9 Sprüche 20.06.2004 - 23:25   deutscher Spruch Facebook Share
Wer eine Maske trägt,
kann nicht erwarten,
dass man seine Tränen sieht
Charakter - Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 23. Januar 2010, 18:16
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich kann dem Spruch nur zustimmen.
Und das lustige ist:
Die Maskierten erwarten trotzdem, das man es tut, und beschuldigen einen, dass man sich nicht mehr Mühe gibt, sie zu durchschauen.

Kennt ihr "Stark" von der Band Ich & Ich?
Ein Mann erzählt davon, dass er allen etwas vormacht, dass er sich dessen voll bewusst ist.
Sein Konsens ist: "Schau doch mal genauer hin!"
Er hat zwei Arten seines Auftretens:
a) die Maske, die andere sehen sollen
b) das "wahre" ich, dass man sehen soll, wenn die Maske Unangenehmes mit sich bringt ("Verpflichtung? Hör mal, das kann ich nicht. Ich tu doch nur so")
Das ist ein unsauberes Spiel, dass nichts mit Unsicherheit und Verschlossenheit zu tun hat, sondern mit bewusster Täuschung in zwei Richtungen.

Ich schätze es deshalb nicht so sehr, wenn jemand sagt, es wäre in Wirklichkeit ganz anders, und wenn ich es wüsste, dann würde ich es verstehen.
Ich komme mit ehrlichen Menschen klar und ich kann auch mit Oberflächlichen leben, die mir offensichtlich nichts von sich preisgeben wollen.
Aber die Mischung ist unfaires Verhalten.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

So, 24. Januar 2010, 11:39
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Da muss ich dir ein wenig wiedersprechen. Jeder Mensch trägt eine Maske, das ist eine Art von Selbstschutz. Sich wünschen, dass diese Maskte durchschaut wird, zeigt dann,d ass sich jemand um dich kümmert, dass du wem nicht egal ist und er sich Zeit dafür nimmt, dich wirklich anzunehmen. Das macht die EInsamkeit ein bisschen weniger Schlimm.

Und was das Lied angeht, ich hab da eins, das mindestens genau so gut für den negativen Aspekt passt: "Ausgesprochen unsausgesprochen" von Antette Louisane (ja, ich weiß, du kannst ihr nicht so viel abgewinnen, aber in diesem Falle passts wirklich). Da sind dann solche Stellen wie:

"hab’ diesen Punkt, der mich berührt
mit viel Mißachtung demonstriert
hab’ überdeutlich "nichts" gesagt
und dir damit mein Leid geklagt
hab’ dich gewarnt, mit keinem Laut
hab’ auf dein Feingefühl gebaut
du mußt doch wissen, wenn ich schweig
dann ist das auch Fingerzeig
jeder sieht doch weit und breit
wie dieser Blick zum Himmel schreit
das hast du alles nicht gehört
bist du denn wahrnehmungsgestört"


Das ist dann jemand, der wirklich erwartet, dass andere Leute ihn lesen können ... und wer so extrem ist, der tut mir schon richtig leid ... aber im normalfall finde ich nichts Schimmes daran, auf eine Anregung zu warten, die Maske zu lüften.
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 29. Januar 2010, 16:06
Saskia 2282 Sprüche
offline offline
Avatar
So, jetzt weiß ich (endlich), was mich an eurer Argumentationskette stört :) Nämlich der Anfang :-D
Ich hab gestern schon mal angefangen hier einen Beitrag zu schreiben, habs aber immer wieder abgebrochen, also:
Wenn ich das richtig verstanden hab, geht ihr beide davon aus, dass derjenige mit Absicht eine Maske trägt (also ich geh vom Text von Stark aus). Aber das muss nicht immer sein. Es kann doch auch zum Beispiel sein, dass man früher in bestimmten Sachen gut war und mit der Zeit immer höhere Erwartungen an einen gestellt werden/wurden, die man irgendwann nicht mehr erfüllen kann. Wenn man dann nicht rechtzeitig "Stopp!" sagt und wenn man nicht den Mut aufbringt, zuzugeben, dass man nicht mehr kann, dann setzt man doch in gewisser Weise auch eine Maske auf, aber nicht absichtlich, sondern man wird mehr oder weniger von den anderen hineingezwungen, weil sie sich nicht vorstellen können, dass man irgendetwas nicht schafft.
(So, okay, ich weiß, dass ist ziemlich spezifisch, es gibt noch mehr Beispiele, aber das kann ich aus eigener Erfahrung erklären, deshalb hab ichs genommen ;) Ich hoffe, man kann verstehen, was ich meine^^)
SignaturUnd was man nicht bekommt, das will man haben.
Fr, 29. Januar 2010, 20:28
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
Okay, das stimmt, des Fall habe ich völlig außer Acht gelassen.
Es gibt natürlich auch Maskierte, die das unabsichtlich sind. Sie verwenden Maske tatsächlich als Schutz oder um andere nicht zu enttäuschen, und bemerken dabei gar nicht oder erst im Nachinein, dass das Verhalten nicht zu ihnen passt.

Dann gibt es Maries Maskierte, die zwar merken, dass sie nicht huntert Prozent offen sind und den anderen ein bisschen was vormachen, das aber ebenfalls nicht aus Böswilligkeit tun, sondern aus Schutz.

Und dann gibt es meine Maskierten, die merken, dass sie mit einer bestimmten Masche verdammt gut fahren. Sie verstellen sich im richtigen Moment, sind katzenfreundlich oder überheblich, ehrgeizig oder lässig, je dementsprechend, bei wem sie gerade punkten wollen. Und wenn jemand ihr Verhalten kritisiert oder über sie hinwegsieht, sind sie schwer beleidigt und fühlen sich missverstanden.

Fazit: Menschen sind unterschiedlich :-)
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

So, 31. Januar 2010, 12:22
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Dein Fazit ist nicht zufriedenstellend -.-*
Nein, es ist klar, dass net jeder weiß, dass er eine Maske trägt. Aber dennoch gibt es nur wenige Menschen, die so autentisch sind, dass sie keine tragen (oh, wie erstrebenswert! Ist dies nicht mein Ziel, so zu werden, zu denken und zu sein, dass ich einer Maskte nicht länger bedarf?). Daher kann man schon davon ausgehen, dass die meisten Menschen eine tragen, ob sies wissen oder nicht. Und ich sehe auch nicht, wo ich geschrieben habe, dass jeder Mensch weiß, dass er eine Maske trägt. Es gibt nur eben Menschen, die unterschiedlich damit umgehen: Sie misbrauchen, sich sicher sind, dass die Maske das wahre Gesicht ist und so weiter und so fort. Sehr unterschiedlich.
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare down 71.954 Sprüche auf 2.879 Seiten








  
hjs1603 131 Sprüche Selbst mit viel Wohlwollen
und übermenschlichen
Anstrengungen
ist es nicht möglich
dumme Menschen
zu belehren.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.01.2021 - 10:57
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Jessi 6 Sprüche Es gibt nichts Schöneres, als einen Menschen in
seinem Leben nach Jahren wiederzusehen, den man
in seinem Leben kennengelernt hat!
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  02.12.2020 - 17:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volvic Denn Stille Wasser Sind Tief Und So

Volvic
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.10.2020 - 08:43
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Vollmond

So groß und hell, mit Deinem Schein,
erhellst Du nicht nur die Nacht allein,
lugst durch die Äste, erklimmst die Bäume,
und bringst uns sonderliche Träume,
spiegelst Dich in Fluss und See,
man meint, Du wärst ganz in der Näh',
hast einen Hof und ein Gesicht,
und spendest Helle uns und Licht.

Oskar Stock
Verse
Wege
Sonstiges
Facebook Share
deutscher Spruch  05.10.2016 - 15:32
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Natur, Wahrnehmung, Mond 



  
Tanja 5453 Sprüche Wolfgang Pauli besuchte Bohr einmal in dessen Landhaus und sah,
dass er ein Hufeisen über der Tür hängen hatte.
„Professor!“ sagte er, „Sie? Ein Hufeisen?
Glauben Sie denn daran?“
Worauf Bohr antwortete:
„Natürlich nicht. Aber wissen Sie, Herr Pauli,
es soll einem auch helfen, wenn man nicht daran glaubt.“

Niels Bohr
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2010 - 14:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Anekdoten, Zitate 



  
Talnop 2787 Sprüche Die Wirtschaft braucht neue Arbeitskräfte.
Die Demokratie gibt sich human.
Die Migration setzt ein.
Die Politik muss sich früher oder später fragen,
was ihr wichtiger ist, das Glück des eigenen Volkes
oder das der Anderen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 12:10
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 1143 Sprüche Ich verstehe nicht,
warum Leute Angst vor neuen Ideen haben.
Ich habe Angst vor den alten.

John Cage
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.07.2019 - 09:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Isabelle 1259 Sprüche Es ist unmöglich,
Staub wegzublasen,
ohne dass eine Menge Leute
anfangen, zu husten.

Prinz Philip
Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  10.03.2009 - 23:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Wider besseres Wissen bringt die Wissenschaft etwas in Fluss,
was sie später wieder revidieren muss.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  25.04.2020 - 10:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1512 Sprüche Werde, wie du sein sollst, aber
bleibe nicht, wie du bist.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.12.2016 - 11:20
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Ein glückliches Kind hat leuchtende Augen.
Es geht offenen Herzens auf die Welt zu und verzaubert sie.

Sigrid Leo erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  03.02.2011 - 23:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Kinder, Zitate, Kindlichkeit, typisch Kinder 



  






  
Lisa 12 Sprüche COVID-19 nimmt Menschenleben,
während sich viele Gedanken machen
über Freiheitsberaubung und Datenschutz
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2020 - 11:32
Spruch-Bewertung: 9,29 Vote:
 



  



  
Wolfgang Kreiner 882 Sprüche Jeder Ausländer, Flüchtling
oder Asylant,
der nach Deutschland kommt,
hat das Recht -

sich zum gleichen
Arschloch zu entwickeln,

wie so mancher Deutsche!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.04.2017 - 15:50
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Tanja 5453 Sprüche If it had not been for these things,
I might have lived out my life
talking at street corners to scorning men.
I might have died, unmarked, unknown, a failure.
Now we are not a failure.
This is our career and our triumph.
Never in our full life could we hope
to do such work for tolerance,
for justice, for man's understanding of man
as now we do by accident.
Our words — our lives — our pains — nothing!
The taking of our lives
— lives of a good shoemaker and a poor fish-peddler —
all!
That last moment belongs to us
— that agony is our triumph.

Bartolomeo Vanzetti about his death sentence
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.03.2020 - 13:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Die Wirklichkeit eines anderen Menschen liegt nicht darin,
was er dir offenbart, sondern in dem,
was er dir nicht offenbaren kann.
Wenn du ihn daher verstehen willst,
höre nicht auf das, was er sagt,
sondern vielmehr auf das, was er verschweigt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  03.12.2009 - 16:08
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Tanja 5453 Sprüche Die höchste Aufgabe im Leben des Mannes besteht darin,
den Widerstand seiner Feinde zu brechen,
sie vor sich herzutreiben,
all ihren Besitz zu nehmen,
das Wehklagen ihrer Lieben im Ohr zu haben,
ihre Pferde zwischen die Schenkel zu nehmen
und die begehrenswertesten ihrer Frauen zu umarmen.

Dschingis Khan
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 20:45
Spruch-Bewertung: 8,89 Vote:
Krieg, Geld, Zitate 



  



  
hjs1603 131 Sprüche Stelle als Autor
deine Leser
nicht
dümmer hin,
als du selbst bist.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.01.2018 - 18:29
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
hjs1603 131 Sprüche Die Grünen
mit einem Satz erklärt.
Kampf gegen Klimawandel,
fliegen aber in den Süden Urlaub machen,
weil es ihnen hier zu kalt ist.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.03.2019 - 08:37
Spruch-Bewertung: 5,17 Vote:
 



  
Tanja 5453 Sprüche Sütten ağzı yanan yoğurdu üfleyerek yer.

(Wer sich einmal mit heißer Milch den Mund verbrannt hat,
pustet sogar auf Joghurt.)

türkisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Ironie Facebook Share
türkischer Spruch  02.07.2010 - 22:48
Spruch-Bewertung: 6,38 Vote:
Sprichwörtliches, Orientalisches 



  
Mirea 5130 Sprüche Deru kugi wa utareru.

(Der vorstehende Nagel wird eingehämmert.)

japanisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
japanischer Spruch  15.02.2011 - 15:42
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Sprichwörtliches 






  
Jenly 527 Sprüche I was angry with my friend:
I told my wrath, my wrath did end.
I was angry with my foe:
I told it not, my wrath did grow.

William Blake erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. August 1827)
Verse
Freundschaft
Facebook Share
englischer Spruch  26.11.2004 - 20:56
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »