direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joha 2178 Sprüche 12.09.2009 - 13:17   englischer Spruch Facebook Share
Forget the prince with his horse.
I want a vampire in a Volvo.
Fun



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 28. Oktober 2010, 21:12
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Wie sehr ihr das? Wie stellt ihr euch das vor, was dereinst als Traumprinz deklariert wurde? *grins*
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 29. Oktober 2010, 14:15
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
also, ich muss ja dazu sagen, dass ich persönlich keinen Vampir mit Volvo brauche (wenn dann den Volvo^^)
Es sei denn, der Vampir heißt Dracula und glitzert NICHT in der Sonne :-D:-D

Der Prinz mit dem Pferd in diesen Spruch ist ja der Klischee-Traummann: gutaussehend, Prinz, steinreich, "wenn ich ihn heirate, werd ich Königin" - das volle Programm
Der Ober-Stereotyp des perfekten Mannes - den es aber absolut und ausschließlich in Märchen gibt. Und bei Barbie ;-)

Sollte doch jemand diesen blonden, blauäugigen gutaussehenden Jüngling auf seinem schneeweißen Rosse gesichtet haben, ruft mich an :-D:-D:-D

(obwohl mein Märchenprinz dann doch eher anders aussieht^^)
Mo, 1. November 2010, 13:15
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Blond? Blauäugig? Des is ja jetzt so gar nicht meins :-P Ashblond, allerhöchstens.
Aber den Traumprinzen ... ich weiß nicht, ich verstehe darunter weniger das Klischee des Ritters auf dem weißen Pferd. Das ist mir eher ein Symbol für die ritterlichen Qualitäten - Edelmut, Rechtschaffenheit, Loyalität, Mut, Tapferkeit, Ehrlichkeit, etcetc. Ein Mann muss bei mir solche Qualitäten haben, na ja, er sollte. Auf der anderen Seite: ich habe schon "so viele" Jungen kennen gelernt, die wirklich "perfekt" waren. Sie hatten alles, was ich mir hätte wünschen können. Sie waren klug, chamant, liebevoll, hatten ethische Grundstrukturen, waren (was nicht zu unterschätzen ist) an mir interessiert und so weiter und so fort. Da fiel mir etwas auf: Das Klischee "Traumprinz" oder "Ritter auf dem weißen Ross" gilt nicht für mich. Ich suche kein Ideal, keinen perfekten Mann. ich suche jemanden, der für mich perfekt ist. Der einfach total exakt zu mir passt. Ich weiß, das ist noch klischeehafter und erinnert mega an das von dir angesprochene Barbie-Phänomen :-P Aber es ist einfach so:
Perfekt ist nicht immer gleich perfekt. Und der Traumprinz ist nicht immer für alle Gleich.

Soviel zu meinen Erkenntnissen *hehe*
Und was ist bei euch das Traumbild eines Mannes (oder umbekehrt? Das Traumbild einer Frau, solltet ihr Kerls sein :-P)
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mo, 1. November 2010, 13:37
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
ich muss sagen: ich stimme dir hunderttausendprozentig zu!!!
"für alle perfekt" ist ein unerreichbares Ideal - und Blond & Blauäugig ist wenn dann auch wieder nur bei uns ein Schönheitsideal - das ist auf der ganzen Welt verschieden.

Mein persönlicher Traumprinz hat ja dunkle Haare und blaue Augen :love2:
Oder wenn schon blond, dann dunkelblond wie Uwe Kröger xDD
:love2::love2:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 76.242 Sprüche auf 3.050 Seiten


  
Isabelle 1259 Sprüche Neid ist die Angewohnheit,
statt der eigenen Glücksgüter
die der anderen zu zählen.

Ernst von Feuchtersleben erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. September 1849)
Weisheiten
Ironie
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2008 - 16:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Isabelle 1259 Sprüche Pläne sind die Träume der Verständigen.

Ernst von Feuchtersleben erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. September 1849)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2008 - 16:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume, Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche "Wer andern eine Grube gräbt"
– dies Wort mag trefflich sein!
Doch: Wer sie aus der Grube hebt,
auch der fällt meist hinein.

Ernst von Feuchtersleben erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. September 1849)
Metaphern
Miteinander
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2008 - 16:27
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Wenn wir zürnen,
hat unser Gegner seinen Zweck erreicht:
Wir sind in seiner Gewalt

Ernst von Feuchtersleben erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. September 1849)
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2008 - 16:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Den Strich, den das Genie in einem Zuge hinwirft,
kann das Talent in glücklichen Stunden
aus Punkten zusammensetzen

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Langweilig ist,
wer ein paar alte Gedanken hat,
die ihm alle Tage neu einfallen.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Anmut ist ein Ausströmen der inneren Harmonie.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Ein Gedanke kann nicht erwachen,
ohne andere zu wecken.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Der größte Feind des Rechtes ist das Vorrecht.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Man sollte nicht sprechen von der Kunst,
glücklich zu sein, sondern von der Kunst
sich glücklich zu fühlen.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge
Weisheiten
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Kunst 



  
Isabelle 1259 Sprüche Menschen, die nach immer größerem Reichtum jagen
ohne sich jemals Zeit zu gönnen, ihn zu genießen,
sind Hungrige, die immerfort kochen
sich aber nie zu Tisch setzen.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:41
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Geld, Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Welcher Autor darf sagen,
dass der Gedanke an die Oberflächlichkeit
der meisten Leser
ihm stets ein peinlicher und nicht mitunter
auch ein tröstlicher sei?

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Tiefsinniges
Trauer & Trost
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Es gehört immer etwas guter Wille dazu,
selbst das Einfachste zu begreifen,
selbst das Klarste zu verstehen.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Isabelle 1259 Sprüche Andere neidlos Erfolge erringen zu sehen,
nach denen man selbst strebt, ist Größe.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Was nennen die Menschen am liebsten dumm?
Das Gescheite, das sie nicht verstehen.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Wir unterschätzen das, was wir haben,
und überschätzen das, was wir sind.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Beim Tode eines geliebten Menschen
schöpfen wir eine Art Trost aus dem Glauben,
dass der Schmerz über unseren Verlust
sich nie vermindern wird.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Abschied, Tod, Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Wir entschuldigen nichts so leicht als Torheiten,
die uns zuliebe begangen wurden.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Wir suchen die Wahrheit,
finden wollen wir sie aber nur dort,
wo sie uns beliebt.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Wahrheit, Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Über das Kommen mancher Leute
tröstet uns oft nichts
als die Hoffnung auf ihr Gehen.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Ironie
Gemeines
Trauer & Trost
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Hoffnung, Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Das Verständnis reicht oft viel weiter als der Verstand.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Nur wieder empor
nach dem Sturz aus der Höhe!
Entweder fällst du dich tot,
oder es wachsen dir Flügel.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Frieden kannst du nur haben, wenn du ihn gibst

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Metaphern
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Es ist schwer, den der uns bewundert,
für einen Dummkopf zu halten.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Ironie
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Isabelle 1259 Sprüche Vieles erfahren zu haben
heißt noch nicht,
Erfahrung zu besitzen.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2008 - 20:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Erfahrung