direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Ang 16 Sprüche 15.09.2009 - 14:18   deutscher Spruch Facebook Share
Zwischen Tod und ewig Leben
muss es etwas drittes geben

Subway to Sally - Veitstanz
Verse - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 4. September 2010, 18:22
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
stimmt allerdings... sowas wie eine Mitte:

Es muss eine Mitte geben.
Ohne Mitte kann nichts wirklich vollständig sein.
Denn die Mitte ist nicht nur der Raum dazwischen,
sondern auch das, was alles zusammenhält.

Whitney in "Just Listen" von Sarah Dessen
(Spruch 26601)


Aber was soll es denn zwischen Tod und ewigem Leben geben?
Gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz langes Leben?
Aber auch auf ein jahrtausendelanges Leben folgt irgendwann der Tod - im Gegensatz zum ewigen Leben, das keinen Tod kennt.
SignaturDOOMED
So, 5. September 2010, 19:31
Tanja 5429 Sprüche
offline offline
Avatar
Tja, heutzutage ist das wohl das Dahinvegetieren, das inzwischen den meisten Großeltern überlassen wird, die irgendjemand nicht gehen lassen kann...
Ich allerdings die wenig romantische Varante, leider.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

So, 12. September 2010, 12:55
Joy 4949 Sprüche
offline offline
Avatar
Zwischen Tod und ewigem Leben gibt es qualitativ das Leben, das wir gerade führen. Chronologisch aber ist der Tod das Mittlere - zwischen Sterben und ewigem Leben.
SignaturJoy 4949 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 17. September 2010, 20:20
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
das check ich jetzt nicht ganz :confused2:

ich hab "Sterben" und "Tod" irgendwie immer gleichgesetzt.
Ich meine, zum Zeitpunkt des Todes stirbt man.

Kannst du das erklären, Joy??
SignaturDOOMED
Fr, 24. September 2010, 21:25
Joy 4949 Sprüche
offline offline
Avatar
Hmm .. ich kann schon verstehen, was du meinst, dass Tod und Sterben das gleiche sind. Ich sehe es nur anders ;-P

Der Tod ist für mich ein dauerhafter Zustand, das Gegenteil des Lebens. Du bist tot. Du bist es einfach. Punkt. Du liegst unter der Erde und lebst nicht mehr. (Wahlweise ist es auch der knuffige, personifizierte Sensenmann ;-P). Sterben hingegen ist für mich - ist es schließlich ein Verb - eher eine Bewegung. Etwas, was man tut, nichts, das man ist. Das Sterben ist für mich der Übergang von einer Welt in die nächste. Klar, auch das kann länger dauern. Wenn man inneren Blutungen erliegt, bei Krebs, Aids und was weiß ich. Strangulieren ;-P. Aber es ist dennoch ein von zwei Stadien - Leben und Tod - eingegrenzter Zeitraum. Eben einfach das tun, des tot werdens. Der Übergang (ich mag das Wort. Das passt)

Ich hoffe, das war einigermaßen nachvollziehbar erklärt ^^
SignaturJoy 4949 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 24. September 2010, 21:49
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
das war sogar seeehr nachvollziehbar :-)

Jetzt versteh ich, was du meinst - und ich finds guut!!!
Du hast recht, zu sterben ist eigentlich mehr ein Prozess, ein Übergang
SignaturDOOMED





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.941 Sprüche auf 2.718 Seiten


  
Volker Harmgardt 1127 Sprüche Manchmal reicht ein flüchtiger
Blick um das Feuer der Liebe
zu entzünden.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.09.2018 - 14:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1127 Sprüche Wir als Menschheit müssen
uns dem Rhythmus der
Natur anpassen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.09.2018 - 14:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1127 Sprüche Integration:
Ich möchte, dass sich
hier etwas bewegt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.09.2018 - 14:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1127 Sprüche Wann schlägt in meiner türkischen
Heimat die Stunde der Demokratie ?

(aus dem Munde eines
türkischen Freundes)

Mehmet K.
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.09.2018 - 12:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1127 Sprüche Diebe ruhen nie,
Wächter ab und zu.

Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.09.2018 - 21:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 394 Sprüche Nobelpreisträgerlisten nennen naturgebildeten
norwegischen Nordmeerexperten Nansen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.09.2018 - 20:25
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Ich habe alles gehabt,
was ich wollte,
aber nie so,
wie ich es wollte.

Jean-Paul Sartre
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.09.2018 - 12:01
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Wem seine Gesundheit lieb und teuer ist,
biete das Mögliche auf,
in reiner Luft seine Zeit zu verbringen.

Sebastian Kneipp erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Juni 1897)
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.09.2018 - 11:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Marli 969 Sprüche Wir verleben unsere schönen Tage,
ohne sie zu bemerken:
Erst wenn die schlimmen kommen,
wünschen wir jene zurück.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.09.2018 - 10:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 394 Sprüche Man befolgt am liebsten die Regeln,
die man selbst aufgestellt hat.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.09.2018 - 20:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 104 Sprüche „Wenn du Erfolg willst,
dann musst du
selbst den Stift halten,
der deine
Lebensgeschichte schreibt.“

Verfasser unbekann
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.09.2018 - 16:48
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Das Heim ist die Welt der Frau,
die Welt ist das Heim des Mannes.

estländisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.09.2018 - 14:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 104 Sprüche Langsam fällt jetzt Blatt für Blatt
Von den bunten Bäumen ab.

Jeder Weg ist dicht besät
Und es raschelt, wenn ihr geht.

Erna Fritzke
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.09.2018 - 05:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Reiner Die gegenwärtige „hohe politische Kunst“
scheint zu sein;
mit Erfolg den Menschen zu suggerieren:
„Alles funktioniert nur,
wenn ihr unseren Lügen Glauben schenkt“.

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 19:03
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 394 Sprüche Warum sponsert Red Bull eigentlich Fußball?
Da gibt es zwar Tore, aber nur selten Tote.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 18:04
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Letizia DC Für den Namen weißer Hai sehen sie aber ganz schön schwarz aus
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 15:19
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Letizia DC Freunde findet man nicht alle Tage.
Und am Ende bleiben nur noch wenige übrig.
Doch es zahlt sich aus.
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 14:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Letizia DC Ich brenne für alles und nichts.
Ich brenne für vergangenes und noch kommende.
Doch manchmal brenne ich nicht,
fühle nichts und will nicht mehr sein.
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 14:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Letizia DC Ich bin alles und nichts.
Ich komme von überall,
und von nirgendwo.
Ich bin ein von geringem Ausmaß
wachsendes und veränderbares Wesen,
was großes erschaffen kann.
Ich bin mein eigenes, individuelles
-von der Gesellschaft geformtes- "Ich"
mit einem Namen.
Ich bin alles und nichts.
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 14:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Eine Veränderung hält die Tür offen,
damit auch die anderen Veränderungen eintreten können.

Niccolò Machiavelli erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Juni 1527)
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 12:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Wozu braucht ein Friedhof einen Zaun?
Wer drin ist, kommt nicht mehr heraus,
und wer draußen ist, will nicht hinein!

Mark Twain erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. April 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 12:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Gewalt findet nie den Weg zum Herzen.

Molière erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1673)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 11:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Jeder Zwang ist Gift für die Seele.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 04:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marli 969 Sprüche Meist beginnt man nicht seine Gesundheit zu erhalten,
sondern das,
was davon übrig geblieben ist.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 04:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »