direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Mirea 5130 Sprüche 06.10.2009 - 17:31   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit ist Harmonie.

Novalis erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. März 1801)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Weisheiten



Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 5658 5659 5660 5661 5662 5663 5664 5665 5666 5667 5668 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.702 Sprüche auf 7.971 Seiten


  
Mirea 5130 Sprüche Der Güte Gottes verdanken wir in unserem Lande
drei kostbare Dinge:
die Freiheit des Gewissens,
die Freiheit der Rede
und die Klugheit,
keine davon in Anspruch zu nehmen.

Mark Twain erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. April 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2009 - 19:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Freiheit, Meinungs- und Redefreiheit 






  
Mirea 5130 Sprüche Einige verwechseln Aufgewecktheit mit Scharfsinn;
der Unterschied zwischen Aufgewecktheit und Scharfsinn
ist derselbe wie zwischen einem Glühwürmchen und dem Blitz.

Mark Twain erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. April 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2009 - 19:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Schönheit vergeht, weil Tugend besteht.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2009 - 19:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Wohltätige Frauen sind oft solche,
denen es nicht mehr gegeben ist, wohlzutun.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2009 - 19:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Vieles, was bei Tisch geschmacklos ist, ist im Bett eine Würze.
Und umgekehrt. Die meisten Verbindungen
sind darum so unglücklich,
weil diese Trennung von Tisch und Bett nicht vorgenommen wird.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2009 - 19:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Keinen Gedanken haben und ihn ausdrücken können:
Das macht den Journalisten.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2009 - 19:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Die Sprache ist die Mutter,
nicht die Magd des Gedanken

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2009 - 19:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joha 2178 Sprüche Woher willst du wissen,
dass es anders gekommen wäre,
wenn du es nicht getan hättest?
Wer kann das schon wissen?
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2009 - 18:37
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Störche sind etwas Schönes,
und sie bringen Segen über ein Haus.

Eva Ibbotson
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2009 - 17:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
dead girl 1080 Sprüche Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2009 - 17:08
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Tod, Zitate