direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Su-Ki 2708 Sprüche 21.11.2009 - 10:40   deutscher Spruch Facebook Share
Einen Ehepartner unter Ungläubigen zu suchen,
ist der größte Fehler, den ein Christ begehen kann!

Marco Distort
Religiöses



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 21. August 2011, 22:56
Tanja 5451 Sprüche
offline offline
Avatar
Hm. Das ist eine These, die ich intuitiv abgelehnt hätte.
Als nächstes habe ich mich gefragt, wieso.

Es ist ein Thema, das sehr nah an einen ehemaligen Gedanken rankommt.

Es stellt sich natürlich auch die umgekehrte Frage:
Kömmt ein Umgläubiger lebenslänglich mit einem Gläubigen klar?

Ich (nun nicht unbedingt ungläubig, aber Agnostiker) gebe zu, ich würde mir wahrscheinlich keinen Hardcore-Christen oder sonstigen Fundamentalisten anlächeln.
Wieso? Weil die Wertevorstellungen zu unterschiedlich ist, und eine Vertrauengemeinschaft und das tägliche Zusammenleben nunmal einen gemeinsamen Konsens an "Das ist wichtig" braucht.

Und wenn der Praxisanteil nicht so hoch ist? Wenn er seine Umwelt nicht jeden Tag einer neuen Missionierung unterzieht, wenn er unseren Kindern keine Gutenachtgeschichten aus der Offenbarung vorliest, wenn er Homosexuelle anerkennt und wenn er mir nicht jeden Tag das Gefühl gibt, dass ich Gott mit meiner eigeen Meinung gerade sehr traurig mache... hmm. Ich schätze, dann könnte ich seinen Glauben tolerieren.

Trotzdem würden die Bedenken bleiben.
Wird er nicht irgendwann doch fordern, dass ich meinem Leben stärker Gott widme?
Wird es mich nicht irgendwann nerven, wenn er all sein Tun nur über die Bibel rechtfertigt?

Ich denke, dass - trotz aller Toleranz - so viel Verschiedenheit ein großes Konfliktpotential bietet.
Und insofern hat Marco Distort vielleicht gar nicht so unrecht.
Auch, wenn es erstmal so klingt wie "Meide die Ungläubigen, sie verführen dich nur zum Bösen, lassen Zweifel aufkommen und bringen dich dazu, über deine Einstellungen nachzudenken!"
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.450 Sprüche auf 2.858 Seiten


  
Arne Arotnow 713 Sprüche Was man am wenigsten ignorieren kann,
sind Schmerzen.
Vor allem die eigenen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.07.2020 - 19:36
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1727 Sprüche Störe meine
Kreise nicht.

Archimedes von Syrakus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 212 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.07.2020 - 11:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 713 Sprüche In Altersheimen sind Leuchtstofflampen mittlerweile verboten.
Es dauert einfach zu lange, bis sie angehen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.07.2020 - 20:21
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 713 Sprüche Das Nebensächliche kann nicht glänzen,
wenn es nichts Hauptsächliches gibt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.07.2020 - 20:33
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1727 Sprüche Kreativität ist nicht nur
Inspiration, sondern auch
Transpiration.

Thomas Alva Edison erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Oktober 1931)
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.07.2020 - 14:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1727 Sprüche Das Leben ist so wunderschön,
man kann so viel um sich und
in sich entdecken.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.07.2020 - 12:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 713 Sprüche Nachdenken ist gut,
Vordenken aber noch besser.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2020 - 20:26
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Nimm dich in acht vor den alten Männern
- sie haben die kürzeste Zukunft

George Bernard Shaw
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.07.2020 - 08:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 713 Sprüche Mit den modernen Fenstern kann man Geld sparen.
Das muss man auch,
denn Schimmelentfernungsmittel sind nicht billig.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2020 - 21:15
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Tanja 5451 Sprüche I am only one,
but still, I am one.
I cannot do everything,
but still, I can do something;
And because I cannot do everything
I will not refuse to do the something that I can do.

Helen Keller
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2020 - 10:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Wo geht mein Weg hin,
wo hört er auf,
was macht der Weg für einen Sinn
und wie ist sein Verlauf?

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2020 - 18:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Wo man schreit, ist Streit nicht weit.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2020 - 18:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Wo ist mein Selbst, so ist mein Ich,
woran erkenne ich mich?

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2020 - 18:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Wovon soll ich leben, wohin soll ich gehen?,
wird Deutschland ohne Zukunft da stehen.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2020 - 18:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Auf dem Lebensweg musst du immer Stau verbuchen
und die Umleitungen oft lange suchen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2020 - 18:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Wenn nichts mehr geht, ein Stau entsteht,
wenn nichts mehr fährt, der Unmut gärt.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2020 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Du hast den Sinn vom Stau erfasst,
fallen von dir ab Hektik und Hast.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2020 - 18:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Suchen alle das gleiche Ziel,
hat der Stau ein leichtes Spiel.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2020 - 18:31
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Der Weg zum Glück vor allen Dingen,
wird dir nicht ohne Stau gelingen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2020 - 18:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 713 Sprüche Der einzige Unterschied zwischen Menschen und Affen besteht darin,
dass Menschen Handys benutzen. Das heißt,
im Grunde genommen sind Menschen nichts weiter als Affen mit Handys.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.07.2020 - 19:55
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  



  



  
Arne Arotnow 713 Sprüche Unwissenheit beängstigt mich total.
Vor allem meine eigene.
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.07.2020 - 20:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 713 Sprüche Die Medienhörigkeit ist eines der größten Übel unserer Zeit.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.07.2020 - 20:12
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Arne Arotnow 713 Sprüche Es kann Jahrzehnte dauern,
einen guten Ruf zu erlangen.
Loswerden kann man ihn in wenigen Sekunden.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.07.2020 - 19:10
Spruch-Bewertung: deakt. Vote: