direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Su-Ki 2693 Sprüche 21.11.2009 - 10:40   deutscher Spruch Facebook Share
Einen Ehepartner unter Ungläubigen zu suchen,
ist der größte Fehler, den ein Christ begehen kann!

Marco Distort
Religiöses



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 21. August 2011, 22:56
Tanja 5431 Sprüche
offline offline
Avatar
Hm. Das ist eine These, die ich intuitiv abgelehnt hätte.
Als nächstes habe ich mich gefragt, wieso.

Es ist ein Thema, das sehr nah an einen ehemaligen Gedanken rankommt.

Es stellt sich natürlich auch die umgekehrte Frage:
Kömmt ein Umgläubiger lebenslänglich mit einem Gläubigen klar?

Ich (nun nicht unbedingt ungläubig, aber Agnostiker) gebe zu, ich würde mir wahrscheinlich keinen Hardcore-Christen oder sonstigen Fundamentalisten anlächeln.
Wieso? Weil die Wertevorstellungen zu unterschiedlich ist, und eine Vertrauengemeinschaft und das tägliche Zusammenleben nunmal einen gemeinsamen Konsens an "Das ist wichtig" braucht.

Und wenn der Praxisanteil nicht so hoch ist? Wenn er seine Umwelt nicht jeden Tag einer neuen Missionierung unterzieht, wenn er unseren Kindern keine Gutenachtgeschichten aus der Offenbarung vorliest, wenn er Homosexuelle anerkennt und wenn er mir nicht jeden Tag das Gefühl gibt, dass ich Gott mit meiner eigeen Meinung gerade sehr traurig mache... hmm. Ich schätze, dann könnte ich seinen Glauben tolerieren.

Trotzdem würden die Bedenken bleiben.
Wird er nicht irgendwann doch fordern, dass ich meinem Leben stärker Gott widme?
Wird es mich nicht irgendwann nerven, wenn er all sein Tun nur über die Bibel rechtfertigt?

Ich denke, dass - trotz aller Toleranz - so viel Verschiedenheit ein großes Konfliktpotential bietet.
Und insofern hat Marco Distort vielleicht gar nicht so unrecht.
Auch, wenn es erstmal so klingt wie "Meide die Ungläubigen, sie verführen dich nur zum Bösen, lassen Zweifel aufkommen und bringen dich dazu, über deine Einstellungen nachzudenken!"
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 69.166 Sprüche auf 2.767 Seiten


  
Talnop 2504 Sprüche Der Mensch will alles wissen,
doch es ist oft von Vorteil,
nicht alles zu wissen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 13:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Die Politik hat sich in Eigendynamik zu einem
riesigen bürokratischen Kollos entwickelt,
träge, entscheidungsfaul, selbstverliebt,
sein Handeln ist eigennützig und oft
nicht nachvollziehbar.
Dies bleibt dem Volk nicht verborgen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 13:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Unsere Politiker haben es in der Vergangenheit
nicht geschafft unsere Marktwirtschaft
sinnvoll zu führen,
so bleiben uns die katastrophalen Folgen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 13:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die selbst verliebten Politiker unserer
westlichen Demokratien sind mit den
rasant wachsenden Problemen unserer Zeit
hoffnungslos überfordert,
was dem Wähler nicht
verborgen bleibt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 12:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Zur Marktwirtschaft gibt es keine Alternative,
aber ihr Freiheitsgrad ist sehr wichtig.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 12:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Zu Beginn unseres Handelns
steht das Wort, die Information,
wir sollten also gut überlegen,
was wir in unseren Kopf hinein lassen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 12:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Es ist unmöglich, ja schmerzhaft,
das Leben kontrollieren zu wollen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 12:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Der Mensch rackert und kümmert sich,
und doch wird die Welt immer instabiler,
das betrifft Wirtschaft, Gesellschaft
wie auch Natur.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das ganze Leben ist Gewinn und Verlust,
mal gewinnt man, mal verliert man.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 12:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn man seine Ruhe, seinen Frieden
und sein Auskommen hat,
ist die Welt wunderschön,
aber wehe dem ist nicht so.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 12:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Der Mensch von heute will
Freiheit und Individualismus ausleben,
da stehen Verantwortung und Pflicht nur im Wege.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 12:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Eine geschlossene Familie
ist besser als eine offene,
und so opfern die Eltern
die soziale Stabilität ihrer Kinder
den eigenen Wünschen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 12:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 473 Sprüche Mein Begleiter
Du bis mein Begleiter auf Schritt und Tritt,
ich nehme dich überall mit.
Du willst mich verführen,
ich soll dich berühren.
Du bist handlich und klein,
passt in meine Hand hinein.
Ich blicke in dein leuchtendes Gesicht,
es scheint, ob es spricht:
"Steichle mich, drück mich, touch me,
bediene mich, jetzt oder nie".
Meine Finger hüpfen, hasten, gleiten
über deine glatten Seiten.
Ich bin dir verfallen, von Sucht gepackt,
ohne dich fühle ich mich nackt.
Ich kann nicht von dir lassen,
muss dich dauernd anfassen,
hab nach dir Verlangen,
bin im mobilen Netz gefangen.
Handy-Cap Intimsphäre gestört,
weil abgehört.
Du musst kontrollieren,
kommunizieren, informieren,
an jedem Ort zu jeder Zeit Erreichbarkeit.
Du willst mich erreichen
durch deine Klingelzeichen,
die dudeln, nerven, schrillen,
ist das mein Wille?
Endlich herrscht Stille,
du sagst nichts mehr,
ein Akku ist leer.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 09:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 473 Sprüche Frei geboren
Ich bin frei geboren,
verdiene mir keine Sporen,
mag keine Bürde,
nehme jede Hürde.
Ich mag keine Pannen,
lass mich nicht vor jeden Karren spannen.
Ich habe meinen eigenen Trott,
mag kein Hü und kein Hott.
Ich bin sehr verwegen,
lasse mich nicht an die Kandarre legen.
Ich mag kein Gewirr,
lege mich nicht ins Geschirr.
Ich lasse mich nicht packen,
keiner sitzt mir im Nacken.
Ich lasse nichts auf mir sitzen oder liegen,
außer Fliegen.
Mag weder Fleisch noch Fisch,
vegetarisch ernähre ich mich.
Ich will nichts beweisen,
steige nicht in die Eisen,
höre nicht auf Rufen,
komme nicht in die Hufen,
trete nicht auf die Bremse,
beiße nicht auf die Trense.
Bin ich alt, werde ich nicht verachtet
und als abgehalftert betrachtet.
Keiner nennt mich alte Mähre,
das geht gegen meine Ehre.
Ich bin ungezähmt, ungezügelt,
ungestriegelt, unbebügelt.
Stärke habe ich immer besessen,
sie wird in PS gemessen.
Ich halte im Zaum nicht das Maul,
denn ich bin ein freier Gaul.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 08:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 473 Sprüche Schnee ist der beste Schalldämpfer der Natur,
er schluckt die Laute und bringt Stille.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 08:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 473 Sprüche Nichts ist vergänglicher als die
Spuren im Schnee von gestern.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 08:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 473 Sprüche Schnee breitet den Mantel der Stille über die Natur,
man hört das Knirschen seiner Schritte nur.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 08:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 473 Sprüche Der Schneemann von gestern
ist der Wassermann von morgen.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 08:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 473 Sprüche Wenn es im Winter kräftig schneit,
mache dich mit zwei Schneeschaufeln bereit,
denn es ist zum Paarschippen Zeit.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2019 - 08:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1297 Sprüche Drei Dinge gehören
zu einem guten Kaffee:
Kaffee, Kaffee und noch
mal Kaffee.

Alexandre Dumas
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.01.2019 - 23:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1297 Sprüche Liebe funktioniert
nur ohne Wenn
und Aber !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.01.2019 - 20:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1297 Sprüche Ich lass´ mich von Kindern
gerne inspirieren.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.01.2019 - 20:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1297 Sprüche Die leichte Musik von Whiskey,
die in ein Glas fällt, ist ein
angenehmes Zwischenspiel.

James Joyse
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.01.2019 - 20:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1297 Sprüche Meine Lieblinge in
der Dunkelheit des
Winters sind meine
Kinder und Enkelkinder.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.01.2019 - 20:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1297 Sprüche Tagelang nur Nebel
und Regen, der Mond
wird vermisst, ganz
allein unter diesem
trüben Himmel.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.01.2019 - 20:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: