direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 20 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Su-Ki 2690 Sprüche 21.11.2009 - 10:40   deutscher Spruch Facebook Share
Einen Ehepartner unter Ungläubigen zu suchen,
ist der größte Fehler, den ein Christ begehen kann!

Marco Distort
Religiöses



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 21. August 2011, 22:56
Tanja 5427 Sprüche
offline offline
Avatar
Hm. Das ist eine These, die ich intuitiv abgelehnt hätte.
Als nächstes habe ich mich gefragt, wieso.

Es ist ein Thema, das sehr nah an einen ehemaligen Gedanken rankommt.

Es stellt sich natürlich auch die umgekehrte Frage:
Kömmt ein Umgläubiger lebenslänglich mit einem Gläubigen klar?

Ich (nun nicht unbedingt ungläubig, aber Agnostiker) gebe zu, ich würde mir wahrscheinlich keinen Hardcore-Christen oder sonstigen Fundamentalisten anlächeln.
Wieso? Weil die Wertevorstellungen zu unterschiedlich ist, und eine Vertrauengemeinschaft und das tägliche Zusammenleben nunmal einen gemeinsamen Konsens an "Das ist wichtig" braucht.

Und wenn der Praxisanteil nicht so hoch ist? Wenn er seine Umwelt nicht jeden Tag einer neuen Missionierung unterzieht, wenn er unseren Kindern keine Gutenachtgeschichten aus der Offenbarung vorliest, wenn er Homosexuelle anerkennt und wenn er mir nicht jeden Tag das Gefühl gibt, dass ich Gott mit meiner eigeen Meinung gerade sehr traurig mache... hmm. Ich schätze, dann könnte ich seinen Glauben tolerieren.

Trotzdem würden die Bedenken bleiben.
Wird er nicht irgendwann doch fordern, dass ich meinem Leben stärker Gott widme?
Wird es mich nicht irgendwann nerven, wenn er all sein Tun nur über die Bibel rechtfertigt?

Ich denke, dass - trotz aller Toleranz - so viel Verschiedenheit ein großes Konfliktpotential bietet.
Und insofern hat Marco Distort vielleicht gar nicht so unrecht.
Auch, wenn es erstmal so klingt wie "Meide die Ungläubigen, sie verführen dich nur zum Bösen, lassen Zweifel aufkommen und bringen dich dazu, über deine Einstellungen nachzudenken!"
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.426 Sprüche auf 2.698 Seiten


  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Da, wenn es drauf ankommt:
Mama und Papa.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2018 - 16:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Die Glücklichen
sind reich, nicht
Reiche glücklich.

Friedrich Halm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. Mai 1871)
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2018 - 15:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 354 Sprüche Die Naturgesetze sind die einzigen Gesetze,
die von jedem Menschen stets befolgt werden.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.01.2018 - 21:08
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
hjs1603 129 Sprüche Oft hört man
bei Fehlentscheidungen:
"Entweder sind die Inkompetent oder Korrupt!"
Auf unsere Politik
trifft beides zu.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.01.2018 - 16:46
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Webe deine Gedanken
zu einem bunten Tuch,
das dich erfreut und
andere wärmt.

irisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.01.2018 - 13:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Es war die Verletzung,
die dazu führte,
dass ich mich immer mehr
in mir zurück zog.
Es war die Angst,
die dazu führte,
dass ich niemanden mehr
an mich ran ließ.
Es war die Traurigkeit,
die dazu führte,
dass ich mich immer
mehr einsperrte.
Es war die Einsamkeit,
die dazu führte,
dass ich krank wurde.
Es war die Krankheit,
die dazu führte,
dass ich mich mit der Zeit
immer mehr hasste.
Es war die Erkenntnis,
die dazu führte,
dass ich für mich
und mein Leben kämpfen wollten.
Es war der Sieg,
der dazu führte,
dass ich mich anfing
zu mögen
und anfing zu akzeptierten,
dass ich die Vergangenheit
nicht ändern kann.
Es war der ausschlaggebende Moment,
der dazu führte,
dass ich endlich Hilfe annehmen konnte.
Es war der erste Schritt
in eine neue Richtung,
der dazu führte,
dass ich wieder
anfing zu Leben.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  08.01.2018 - 10:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 354 Sprüche Die Nadel im Heuhaufen findet man nicht etwa deshalb nicht,
weil da so viel Heu ist,
sondern weil da jemand anders einem zuvorgekommen ist.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2018 - 20:45
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Michael Böhles "Wir verdienen alle unsere Begegnungen.
Sie sind uns vom Schicksal zugewiesen und haben eine Bedeutung,
die zu enträtseln uns aufgetragen ist."
Sie enthüllen uns das Geheimnis unserer Bindung und Freiheit."

Serge Dalens/Michael Böhles
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2018 - 13:40
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Kafka würde bei einer mörderischen
Wette auf alles setzen, was
ihn nicht wimmern ließe...!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 21:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Manchmal gibt es kein Wort,
nicht Licht, nicht Linie,
manchmal gibt es ein Leuchten,
nicht Existenz, nicht Klassik.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 21:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Mit meinem Latein
bin ich am Ende.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 21:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Gegen das heftige Grau
hilft nur viel Farbe.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 08:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
NRW 459 Sprüche Schätzen. ...

Schätzen sollten wir jene Dinge,
die nicht selbstverständlich sind.

Schätzen sollten wir die Augenblicke,
die besonders und oftmals unerwartet sind.

Schätzen sollten wir die Menschen,
die uns lieben und für uns immer da sind.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 08:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Sensible Menschen,
sind oft feinfühliger
und spüren eher,
wenn es anderen Mitmenschen nicht gut geht.
Sie erkennen sehr schnell
den Schmerz hinter der Fassade.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 08:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Wenn Du anfängst Dich unwohl
in deiner Haut zu fühlen,
weil jemand möchte,
dass Du Dich anders anziehst
und anderes redest,
ja spätestens dann solltest Du handeln
und Dich nicht weiter verbiegen lassen.
Denn dieser Mensch,
liebt nicht wirklich Dich, die Person, die Du gerade bist.
Er würde nichts an Dir ändern wollen,
wenn er Dich wirklich lieben würde.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 07:57
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Manchmal fühlt man sich klein und verloren.
Nichts läuft so,
wie man es sich gewünscht hat.
In diesen Momenten kann dann schon
ein kleines Licht neue Hoffnung schenken.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 07:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Es gibt bezaubernde Momente,
wo unser Herz
höher schlägt und wichtiger wiegt,
als unser Verstand.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 07:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Auch, wenn wir vielleicht die gleiche Sprache sprechen,
bedeutet es noch lange nicht,
dass wir uns auch wirklich verstehen.
Denn manchen Menschen fehlt einfach
das Verständnis, die Anteilnahme,
sowie das Einfühlungsvermögen und der Respekt
vor und für andre Menschen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 07:45
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Es ist wirklich schon sehr erschreckend,
wie schnell sich Menschen zusammen finden,
um über andere Menschen zu urteilen,
zu lästern und Lügen zu verbreiten.
Und wie sehr sie in ihrem Tuen
aufgehen und es genießen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 07:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Wir sollten nicht nur nach
unseren Verstand leben,
denn er alleine
kann uns niemals
glücklich machen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 07:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Manchmal scheint der Weg nicht weiter zu gehen,
den wir gegangen sind....
Dann sollten wir auf unser Herz hören
und ihm folgen,
um wieder auf den rechten Weg zu kommen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 07:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Ignoriert zu werden,
ist eine schmerzhafte Angelegenheit.
Aber besser, wenn jemand dir zeigt,
dass er Dich nicht wertschätzt,
als jemand, der nur so tut,
als ob er Dich mag
und Dich die ganze Zeit über
nur belügt und betrügt.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 07:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Es kann jeden treffen. ...
ein Augenblick,
der das ganze Leben
auf einen Schlag verändert.
Zum Negativen oder zum Positiven. ...
und man ist nie auf diesen Augenblick vorbereitet.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 07:10
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Marion Gitzel 1298 Sprüche Wenn, wie oft behauptet, etwas Sinn macht,
dann hat es Sinn, das sinnlose Machen einfach
wegzulassen.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2018 - 15:24
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen