direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Su-Ki 2693 Sprüche 21.11.2009 - 10:40   deutscher Spruch Facebook Share
Einen Ehepartner unter Ungläubigen zu suchen,
ist der größte Fehler, den ein Christ begehen kann!

Marco Distort
Religiöses



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 21. August 2011, 22:56
Tanja 5431 Sprüche
offline offline
Avatar
Hm. Das ist eine These, die ich intuitiv abgelehnt hätte.
Als nächstes habe ich mich gefragt, wieso.

Es ist ein Thema, das sehr nah an einen ehemaligen Gedanken rankommt.

Es stellt sich natürlich auch die umgekehrte Frage:
Kömmt ein Umgläubiger lebenslänglich mit einem Gläubigen klar?

Ich (nun nicht unbedingt ungläubig, aber Agnostiker) gebe zu, ich würde mir wahrscheinlich keinen Hardcore-Christen oder sonstigen Fundamentalisten anlächeln.
Wieso? Weil die Wertevorstellungen zu unterschiedlich ist, und eine Vertrauengemeinschaft und das tägliche Zusammenleben nunmal einen gemeinsamen Konsens an "Das ist wichtig" braucht.

Und wenn der Praxisanteil nicht so hoch ist? Wenn er seine Umwelt nicht jeden Tag einer neuen Missionierung unterzieht, wenn er unseren Kindern keine Gutenachtgeschichten aus der Offenbarung vorliest, wenn er Homosexuelle anerkennt und wenn er mir nicht jeden Tag das Gefühl gibt, dass ich Gott mit meiner eigeen Meinung gerade sehr traurig mache... hmm. Ich schätze, dann könnte ich seinen Glauben tolerieren.

Trotzdem würden die Bedenken bleiben.
Wird er nicht irgendwann doch fordern, dass ich meinem Leben stärker Gott widme?
Wird es mich nicht irgendwann nerven, wenn er all sein Tun nur über die Bibel rechtfertigt?

Ich denke, dass - trotz aller Toleranz - so viel Verschiedenheit ein großes Konfliktpotential bietet.
Und insofern hat Marco Distort vielleicht gar nicht so unrecht.
Auch, wenn es erstmal so klingt wie "Meide die Ungläubigen, sie verführen dich nur zum Bösen, lassen Zweifel aufkommen und bringen dich dazu, über deine Einstellungen nachzudenken!"
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.516 Sprüche auf 2.741 Seiten


  
Talnop 2504 Sprüche Bedingungslose Wahrheit
ist etwas für jemanden,
der sie sich leisten kann.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Es gibt keine allgemein gültige Erfüllung,
jeder muss seine suchen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn das Buch der Ethik
geschlossen wird,
bricht die letzte Phase
der Menschheit an.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Es gibt Dinge, die der Markt
einfach nicht richten kann,
denn für ihn zählt Gewinn,
nicht die Gemeinschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Marktwirtschaft ist ein Erfordernis,
ebenso wie Freiheit und Individualismus,
doch dies sollte der Ökologie
des Planeten untergeordnet sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Um so weiter wir voran schreiten,
um so komplizierter wird alles,
und um so mehr verlieren
wir die Orientierung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Marktwirtschaft hat ihre Grenzen,
denn sie tut nur das,
womit sich Geld verdienen lässt.
Die Gesellschaft funktioniert aber gerade
wegen vieler anderer Dinge.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn unsere Ethik nicht bald
zu besserer Form aufläuft,
wird der Mensch gegen die
Entwicklung der Technik
keine Chance haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 438 Sprüche Die Menschheit hat viel dafür getan,
dass Grönland wohl eines Tages seinem Namen alle Ehre macht …

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 22:25
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Es gibt Worte
in gebotener Kürze
mit spürbarer Würze.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 18:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Sollte die Gegenwart stehen bleiben,
die Vergangenheit in den Vordergrund
preschen, sähe unsere Zukunft nicht
sehr gutmütig aus.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 17:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Ich dichte wie ich fühle.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 17:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Ist ein Weg verstellt,
wundert man sich,
ändert die Perspektive
und geht weiter.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 17:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Erstaunliche Varianten
im Leben verklären
schnell die Sicht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 17:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Was dein Wort zu bedeuten hat,
erfährst du durch den Widerhall,
den es erweckt.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 16:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 195 Sprüche Um keinen Neid zu erzeugen,
sollte man nicht alles zeigen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 10:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 195 Sprüche Der Angeber zeigt, was er hat,
weil er nicht zeugen kann, was er kann.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 10:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 195 Sprüche Wer nie Gefühle zeigt, ist gehemmt
und sich sehr oft selber fremd.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 10:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 195 Sprüche Du solltest lieber schweigen, als mit dem Finger auf andere zu zeigen.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Renate Backhaus 189 Sprüche Wir können Orte schaffen helfen,
von denen der helle Schein der Hoffnung
in die Dunkelheit der Erde fällt.

Friedrich von Bodelschwingh
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 14:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Renate Backhaus 189 Sprüche Die erste Frage soll nicht sein:
Was kann ich von
meinem Nächsten erwarten?
sondern:
Was kann der Nächste
von mir erwarten?

Friedrich von Bodelschwingh
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 14:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 189 Sprüche Alle Lichter, die wir anzünden,
zeugen von dem Licht,
das da erschienen ist
in der Dunkelheit.

Friedrich von Bodelschwingh
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 14:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Wenn man in seinem
Leben klar Schiff machen
will, ist man gut beraten
alten Ballst abzuwerfen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 00:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »