direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Su-Ki 2692 Sprüche 21.11.2009 - 10:40   deutscher Spruch Facebook Share
Einen Ehepartner unter Ungläubigen zu suchen,
ist der größte Fehler, den ein Christ begehen kann!

Marco Distort
Religiöses



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 21. August 2011, 22:56
Tanja 5429 Sprüche
offline offline
Avatar
Hm. Das ist eine These, die ich intuitiv abgelehnt hätte.
Als nächstes habe ich mich gefragt, wieso.

Es ist ein Thema, das sehr nah an einen ehemaligen Gedanken rankommt.

Es stellt sich natürlich auch die umgekehrte Frage:
Kömmt ein Umgläubiger lebenslänglich mit einem Gläubigen klar?

Ich (nun nicht unbedingt ungläubig, aber Agnostiker) gebe zu, ich würde mir wahrscheinlich keinen Hardcore-Christen oder sonstigen Fundamentalisten anlächeln.
Wieso? Weil die Wertevorstellungen zu unterschiedlich ist, und eine Vertrauengemeinschaft und das tägliche Zusammenleben nunmal einen gemeinsamen Konsens an "Das ist wichtig" braucht.

Und wenn der Praxisanteil nicht so hoch ist? Wenn er seine Umwelt nicht jeden Tag einer neuen Missionierung unterzieht, wenn er unseren Kindern keine Gutenachtgeschichten aus der Offenbarung vorliest, wenn er Homosexuelle anerkennt und wenn er mir nicht jeden Tag das Gefühl gibt, dass ich Gott mit meiner eigeen Meinung gerade sehr traurig mache... hmm. Ich schätze, dann könnte ich seinen Glauben tolerieren.

Trotzdem würden die Bedenken bleiben.
Wird er nicht irgendwann doch fordern, dass ich meinem Leben stärker Gott widme?
Wird es mich nicht irgendwann nerven, wenn er all sein Tun nur über die Bibel rechtfertigt?

Ich denke, dass - trotz aller Toleranz - so viel Verschiedenheit ein großes Konfliktpotential bietet.
Und insofern hat Marco Distort vielleicht gar nicht so unrecht.
Auch, wenn es erstmal so klingt wie "Meide die Ungläubigen, sie verführen dich nur zum Bösen, lassen Zweifel aufkommen und bringen dich dazu, über deine Einstellungen nachzudenken!"
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.944 Sprüche auf 2.718 Seiten


  
Marli 969 Sprüche Gewalt findet nie den Weg zum Herzen.

Molière erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1673)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 11:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marli 969 Sprüche Jeder Zwang ist Gift für die Seele.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 04:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Meist beginnt man nicht seine Gesundheit zu erhalten,
sondern das,
was davon übrig geblieben ist.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 04:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Entscheidend, um Frieden in der Welt zu schaffen,
ist unser tägliches Verhalten.

Krishnamurti
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 03:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Ein Bild mit Heiterkeit zu erfüllen,
ist schon viel.
Das Leben mit Heiterkeit zu erfüllen,
ist mehr.

John Ruskin
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 02:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Wo Liebe und Talent zusammenkommen,
darf man ein Meisterstück erwarten.

John Ruskin
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 02:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Lange hat sie passiv zugesehen,
doch nun entfesselt die Natur ihre Elemente,
und fordert von uns den Preis
für Wohlstand 4.0.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Unser größter Kampf war bisher,
wie kriegen wir noch mehr Wohlstand.
In der Zukunft wir sich dieser Kampf
wandeln gegen die Naturgewalten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Werte die einst die Gesellschaft getragen haben,
sind in Zeiten von Gewinn und Globalisierung
altmodisch geworden,
und so entsteht auf dem Alten
ein völlig neuer Typ von Mensch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Landwirtschaft 2.0
Industrie 3.0
Information 4.0
Freiheit 5.0
Wohlstand 6.0
Klima 7.0
Wir können uns nicht einfach alles nehmen,
auch wenn wir es können.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Der Mensch hat schon viel gelernt,
doch in seiner Arroganz meint er noch immer,
er könnt langfristig wider der Natur handeln.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Möge das Schicksal, das dich trifft,
dein Vertrauen nicht zerstören.

Irischer Segenswunsch erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:15
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Die Welt ist wunderschön
und der Mensch hat riesigen Wohlstand angehäuft,
und doch ist er nur noch der Schatten seiner selbst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2474 Sprüche Das was dem Menschen wirklich gut tut,
ist nicht vom Menschen geschaffen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Mögest Du alles, was Du tust,
aus Überzeugung und mit dankbarem Herzen tun.
Mögest Du alles, was Du tust,
vor Dir selbst stets verantworten können.

Irischer Segenswunsch erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wir leben in einer fraglichen Zeit,
der Mensch lässt seine Träume wahr werden,
doch was träumt er.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche In den Modernen Industrieländern
existiert keine Ehre mehr,
und deshalb sind es auch
solch verlogene Gesellschaften.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Heute geht es nur noch um Karriere und Geld,
da benutzt man alles was man kriegen kann,
auch den Menschen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:03
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Grenzenloses Wachstum bis in alle Ewigkeit.
Jetzt wo die Elemente aus dem Gleichgewicht sind,
wundert man sich, das die Ewigkeit so nah ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wenn Ausserirdische auf der Erde landen,
haben sie zwei Möglichkeiten.
Entweder sie hauen sofort wieder ab,
oder sie eliminieren den Menschen,
damit sich der Planet wieder erholen kann.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 12:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Der Moderne Mensch ist absolut das Größte,
noch nie zuvor ist etwas so entartet wie er,
noch rücksichtsloser geht gar nicht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 12:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 969 Sprüche Lachen sorgt dafür,
dass die Bösartigkeit des Lebens
uns nicht ganz und gar überwältigt.

Charlie Chaplin
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 12:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wir sind endliche Wesen
und können die Unendlichkeit
nicht begreifen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 12:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Es ist falsch verstandene Humanität,
alles aufzunehmen und damit
das eigene Land zu zerreißen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 12:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2474 Sprüche Marktwirtschaft und Fairness
ist ein bisschen so wie
ein Löwe der Ziegen züchtet.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: