direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Tanja 5459 Sprüche 03.12.2009 - 16:37   englischer Spruch Facebook Share
Now love's the only thing that's free.
We must take it where it's found.
Pretty soon it may be costly.

Tracy Chapman - If not now
Liebe - Zeit



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 3. Dezember 2009, 16:56
Saskia 2282 Sprüche
offline offline
Avatar
Wollte nur anmerken, dass es ne Übersetzung ist, im Original heißt das Lied "If not now" (das hätte man sich jetzt auch denken können, aber nun gut :D)
SignaturUnd was man nicht bekommt, das will man haben.
Fr, 4. Dezember 2009, 15:58
Tanja 5459 Sprüche
offline offline
Avatar
Hätte man sich auch denken können?
Nun ja. Gut, dass du es gesagt hast.
Ich wusste es selbst nicht, und hatte es uner diesem Fehlwissen eingetragen. Im Nachinein halte ich einen übersetzten Liedtitel aber für kein sonderlich brauchbare Quelle, deshalb habe ich den Spruch (ursprünglich auf deutsch eingetragen) jetzt zurück ins Original verenglischt.
Dankeschön.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Fr, 4. Dezember 2009, 22:55
Saskia 2282 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich finds so schöner, aber so war das gar nicht gemeint, aber mich zum Beispiel hat der deutsche Titel bei Tracy Chapman irritiert und ich hab nachgeguckt, damit sich andere nicht auch noch die Arbeit machen müssen, dachte ich, schreib ichs hier hin :D
Naja, egal :)
SignaturUnd was man nicht bekommt, das will man haben.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 73.519 Sprüche auf 2.941 Seiten


  
Su-Ki 3492 Sprüche I'm not saying it's going to be easy.
Nothing in life is easy.
But that's no reason to give up.
You'll be surprised what you can accomplish
if you set your mind to it.
After all, you only have one life,
so you should try
to make the most of it.

Louis Sachar
Ratschläge Facebook Share
englischer Spruch  11.02.2008 - 15:38
Spruch-Bewertung: 9,11 Vote:
Zitate 






  
Joy 4960 Sprüche In schwachen Stunden fliehen wir davon
in das Land des "So könnt es sein"
Doch Trost für Wunden bleibt Illusion,
denn die Wirklichkeit holt uns ein
Tiefsinniges
Metaphern
Trauer & Trost
Facebook Share
deutscher Spruch  11.02.2008 - 00:39
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Täuschung 



  
Josi 1473 Sprüche Wenn du mit den Augen
eines anderen sehen
und mit dem Herzen
eines anderen fühlen kannst,
dann hast du einen Bruder gefunden.
Tiefsinniges
Freundschaft
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2008 - 21:21
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
 



  
Josi 1473 Sprüche Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit,
sondern der Sieg über sie.
Weisheiten
Trauer & Trost
Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2008 - 12:33
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Jessie 1827 Sprüche Helden werden nicht einfach so geboren,
sie entstehen aus Zeit, Hass, Verzweiflung oder aus tiefen Wunden.
Niemals aber aus Glück,
denn was einen Helden ausmacht ist der Kampf
und wogegen sollte ein glücklicher Held kämpfen?
Gegen Glück?
Weisheiten
Glück
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2008 - 11:04
Spruch-Bewertung: 6,25 Vote:
Krieg 



  
Su-Ki 3492 Sprüche Die zwei größten Tyrannen der Erde:
der Zufall und die Zeit.

Johann Gottfried Herder erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Dezember 1803)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Metaphern
Zeit
Facebook Share
deutscher Spruch  09.02.2008 - 20:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Kamikaze 212 Sprüche Die Inhalte der Bilder kann man als tendenziös betrachten.
Meist deprimierend, verstörend,
wenn aber Blut fließt, ist es nie ernst.
Grauen steckt nur in den gewöhnlichen Dingen.
Und in der Nostalgie.

Nina Ruzicka
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.02.2008 - 19:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Gewalt 



  
Kamikaze 212 Sprüche Ich lerne niemals von jemanden
- sondern nur durch ihn
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  09.02.2008 - 04:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Katharina 339 Sprüche Erleuchtung weiß,
dass unsere Kultur und unsere Erziehung
uns unterscheiden,
nicht unsere Natur.
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2008 - 14:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Katharina 339 Sprüche Wenn der Teich austrocknet,
und die Fische auf dem Trockenen liegen,
reicht es nicht,
sie mit Speichel zu benetzen,
man muss sie zurückwerfen in die See.
Versucht nicht Menschen durch
Lehrmeinungen zu beleben,
sondern werft sie zurück in die Wirklichkeit.
Denn das Geheimnis des Lebens
findet man im Leben selbst,
nicht in Lehren über das Leben.
Metaphern
Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2008 - 14:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tiere 



  
Katharina 339 Sprüche Du warst mein Leben,
aber ich war in deinem Leben
nur ein Kapitel.
Wege
Miteinander
Trauer & Trost
Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2008 - 13:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Freundschaft ist ein Netz,
mit dem man Sehnsüchte fischen kann
Metaphern
Tiefsinniges
Freundschaft
Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2008 - 10:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Jeder glaubt gar leicht,
was er fürchtet und was er wünscht

Jean de la Fontaine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. April 1695)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2008 - 21:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume, Zitate 






  
Kamikaze 212 Sprüche Der Mensch ist gut,
die Leut' sind schlecht

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2008 - 21:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Die Sprache ist der Spiegel einer Nation.
Wenn wir in diesen Spiegel schauen,
so kommt uns ein großes treffliches Bild
von uns selbst daraus entgegen.

Wie menschlich Menschen sind,
zeigt ihr Umgang mit der Muttersprache.

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2008 - 20:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 3492 Sprüche Oft sind es die kleinsten Füße,
die die größten Spuren hinterlassen.
Metaphern
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2008 - 17:15
Spruch-Bewertung: 8,29 Vote:
Kinder, Babys, Kindlichkeit 



  
Su-Ki 3492 Sprüche Man kann in der besten Suppe ein Haar finden,
wenn man nur lange genug sucht.
Man sollte aber bedenken,
dass es das eigene sein könnte,
das beim Suchen hineingefallen ist.
Tiefsinniges
Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2008 - 17:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5459 Sprüche Ein rechtes Weib schafft dir Bequemlichkeit,
ein kluges Weib vertreibt die lange Zeit,
ein Weib von hohem Rang und vielen Ahnen
kann uns den Weg zum Ehrentempel bahnen.
Die Vorteil, ich gestehs, sind Vorteil in der Tat,
doch lange nicht so groß, als wenn man keines hat.

Barthold Heinrich Brockes
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2008 - 16:23
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
Zitate, typisch Frau 



  
Tanja 5459 Sprüche Alternde Frauen sollten bedenken,
dass ein Apfel nichts von seinem Wohlgeschmack verliert,
wenn ein paar Fältchen die Schale kräuseln.

Auguste Brizeux erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Mai 1858)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2008 - 16:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Der Beginnende, solange er auf bekannten Wegen fortschreitet,
so lange er das Gewohnte nur eigentümlich zu gestalten sucht,
hat einen augenblicklichen Erfolg für sich.
Gelangt er dahin, sich selbst in ganzer Kraft zu erfassen,
so erscheint er den meisten plötzlich ein anderer.
Er verliert die Sympathien,
bis die Bedeutung des neuen Weges,
vielleicht nach langen Jahren erst,
zum Bewußtsein gekommen ist.

Der Beifall, den man spendet,
gilt in der Regel nicht dem Höheren.
Er gilt dem Gewohnten.

Karl Franz Brendel
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2008 - 14:22
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Armer Mann trifft reichen Mann
und sehn sich an.
Da sprach der Arme zum Reichen:
"Wär ich nicht arm,
wärst Du nicht reich!“

Bertolt Brecht
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2008 - 14:13
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Parabeln, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Unglücklich das Land, das keine Helden hat?
Nein. [...]
Unglücklich das Land, das Helden nötig hat.

aus "Leben des Galilei" von Bertolt Brecht
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2008 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Tanja 5459 Sprüche Frage dich in jeder schwierigen Situation:

"Was würde der stärkste, mutigste, liebevollste Teil
meiner Persönlichkeit jetzt tun?"

Und dann tue es.
Tue es richtig.

Und zwar sofort.

Dan Millman
Charakter
Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2008 - 14:03
Spruch-Bewertung: 8,25 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Die Angst
"Ich genüge nicht"
hindert uns zu wagen.

Der Filter
"Ich weiß es schon"
hindert uns zu sehen.

Die Vermutung
"Du willst ja nicht"
behindert uns zu bitten.

Die Floskel
"Das war schon immer so"
hindert uns zu hören.

Das Vorurteil
"So bist du eben"
hindert uns, aufs neue zu beginnen.

Die Überzeugung
"Das geht doch nicht"
hindert uns zu experimentieren.

Die Sehnsucht, der Mut
zu werden, was sein kann,
fordert uns auf, trotz allem.

Renate Windisch
Mut & Angst
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2008 - 14:00
Spruch-Bewertung: 8,43 Vote:
Sehnsucht, Zitate 






  
Tanja 5459 Sprüche Einst saß ein alter, weiser Mann unter einem Baum,
als der Seuchengott des Weges kam.
Der Weise fragte ihn: "Wohin gehst Du?".
Und der Seuchengott antwortete ihm:
"Ich gehe in die Stadt und werde dort hundert Menschen töten."

Auf seiner Rückkehr kam der Seuchengott
wieder bei dem Weisen vorbei.
Der Weise sprach zu ihm: "Du sagtest mir,
dass Du hundert Menschen töten wolltest.
Reisende aber haben mir berichtet,
es währen zentausend gestorben."
Der Seuchengott aber sprach: "Ich tötete nur huntert.
Die anderen hat die eigene Angst umgebracht."
Mut & Angst
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2008 - 13:54
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Parabeln