direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Tanja 5429 Sprüche 03.04.2010 - 04:27   deutscher Spruch Facebook Share
Flieg wie ein Vogel,
schwimm wie ein Fisch,
denk an den Morgen,
glaub an dich.
Verse



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 3. Dezember 2010, 23:19
Tanja 5429 Sprüche
offline offline
Avatar
Diesen Spruch hat mir meine Grundschulfreundin Desima ins Poesiealbum geschrieben. Mit einem Sonnenaufgang, in schnellen, bunten Strichen skizziert, daneben.
Ich schätze, es ist nicht so ein typischer Poesiealbumsspruch, und vielleicht ist er auch etwas schlicht oder kitschig.
Aber ich fand immer, dass es der schönste Eintrag in meinem Poesiealbum war.

Mein zweitliebster Eintrag war von einer späteren Bekannten:

Allzeit fröhlich ist gefährlich,
allzeit traurig ist beschwerlich,
allzeit glücklich ist betrüglich,
eins ums andere ist vergnüglich

Joseph von Radowitz
(Spruch 718)

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.434 Sprüche auf 2.738 Seiten


  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Heute am Weltnettigkeitstag
sollten wir alle sehr nett
zueinander sein und natürlich
auch an den folgenden Tagen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.11.2018 - 15:21
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Ganz ohne Risiko
geht in der Literatur
kaum etwas.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.11.2018 - 14:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Kein Feiertag, der
kein Ende hätte.

aus China erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.11.2018 - 13:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Auf dem Rücken eines Pferdes,
erfährt (erreitet) man einiges
über sich.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.11.2018 - 13:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 143 Sprüche Die Politik unseres Landes
glaubt zu wissen,
was man mit
gutem Gewissen
nicht
glauben kann.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 19:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Es gibt viele Bücher von gestern
für die Welt von morgen, man muss
sie nur lesen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 16:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Der Schriftsteller, der Gedichte
oder einen Roman schreibt, ist
noch lange kein Literat, der auch
davon leben kann.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 16:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Wenn bei realistischer Prognose
keine Gewinne zu erwarten sind,
lohnt es das Gesparte in den
Strumpf zu stopfen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 15:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche In ihrer Ichbezogenheit
machen sich viele zum
Narren.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 15:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1001 Sprüche Dem, der die Überhand hat,
geben nachher alle Gesetze und Menschen recht.

Julius Wilhelm Zincgref
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 14:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1001 Sprüche So viel man von Melonen hält,
halt ich von Leuten in der Welt.
Man schneidet ihrer fünfzig an,
eh' man was Gutes treffen kann.

Martin Zeiller
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 14:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1001 Sprüche Keiner, der für eine Lüge geschlagen wurde,
hat dadurch die Wahrheit lieben gelernt.

Ellen Key
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 14:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  



  
Arne Arotnow 435 Sprüche Warum wollen so viele Leute unbedingt im Fernsehen auftreten?
Heutzutage ist doch fast jeder Vollpfosten dort anzutreffen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.11.2018 - 21:54
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Unsere Gesellschaft ist
in riesengroßer Zeitnot.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.11.2018 - 01:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Karl Viele geben
ahnungslos
Egoismus Nahrung
bis Sie selbst
einsam
daran ersticken.

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.11.2018 - 18:31
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Das Wesen der
Romantik ist die
Ungewissheit.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.11.2018 - 12:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 183 Sprüche Wenn wir dem Leben
so viel Qualität geben wie möglich,
wird es in jedem Moment ein tiefes Leben.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.11.2018 - 05:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 435 Sprüche Feiglinge sind Leute,
die ihre Kritik nur anonym kundtun bzw. in einer Weise,
die den Bezug zu dem von ihnen Kritisierten nicht erkennen lässt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.11.2018 - 20:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 183 Sprüche Ein Traum ist dazu da,
uns zu zeigen was möglich ist.
Die Realität ist dazu da,
uns zu zeigen,
warum wir nie aufhören
sollten zu träumen.
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.11.2018 - 17:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1001 Sprüche Wer die oberste Hand hat,
verwendet sie selten zum Streicheln,
sondern gebraucht sie lieber fest als Faust.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.11.2018 - 08:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1001 Sprüche Das französische Gewissen sitzt in Paris,
das englische in London,
aber das deutsche noch lange nicht in Berlin.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.11.2018 - 08:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1001 Sprüche Ein von Zorn getrübtes Auge sieht nicht mehr,
was recht oder unrecht ist.

Bernhard von Clairvaux erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. August 1153)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.11.2018 - 08:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 183 Sprüche Ich höre auf,
für Menschen zu ertrinken,
wenn sie nicht mal für mich
ins Wasser springen würden.
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.11.2018 - 07:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: