direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joy 4960 Sprüche 07.08.2010 - 18:12   deutscher Spruch Facebook Share
Viele Menschen sind deshalb heimatlos,
weil sie in sich selbst nicht zu Hause sind

Annemarie Knorpp
Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 16. Mai 2011, 19:42
fwk
offline offline

Spruch und Verfasserin kenne ich gut - bin mit ihr seit 50 Jahren verheiratet.
Habe den Spruch am hiesigen Platz beim "Googeln" entdeckt und wundere mich oft, wie die Gedanken meiner Frau ins Internet gelangen.
Friedrich Knorpp
Di, 17. Mai 2011, 00:53
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
Naja - gute Sprüche verbreiten sich eben leichter :-)
Stört es Sie/Ihre Frau denn, dass der Spruch sich so großer Beliebtheit erfreut und auch hier zu finden ist?
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.940 Sprüche auf 2.878 Seiten


  
Arne Arotnow 767 Sprüche Komisch: Mir sind Leute,
die total sympathisch rüberkommen,
eher unsympathisch.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 19:38
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Talnop 2787 Sprüche Wir sterben an unserem eigenen Wohlstand,
das erinnert nicht nur an Sodom und Gomorra,
das ist auch besonders bitter,
wo wir doch so weit gekommen sind.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 19:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Es ist die Wachstumsgeschwindigkeit
die die Existenzdauer bestimmt,
oder anders,
je schneller etwas wächst,
je schneller nähert es sich auch dem Tod.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 19:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Willst du das Handeln der Menschen verstehen,
musst du ihre Beweggründe kennen.
Willst du ihre Beweggründe begreifen,
musst du ihre Interessen kennen.
Kennst du ihre Interessen,
betrachte den Nutzen,
erst dann wirst du dir
ein richtiges Bild machen können.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 19:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Der Fortschritt hat schon immer auch
seinen Tribut gefordert,
und er schreitet immer schneller voran.
Was wenn eines Tage der Tribut
die Errungenschaften übersteigt,
ohne das wir es bemerken.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 19:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Der Staat ist ein Organ des Volkes
mit Hoheitsmacht und dem Gemeinwohl,
dem Wohle des Volkes verpflichtet.
Er dient nicht irgendeinem Selbstzweck.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 19:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Die soziale Marktwirtschaft war ein gelungener Versuch
den alten Kapitalismus zu reformieren.
Das Kapital ist jedoch durch Wachstum und Fusion
stärker wie nie zuvor geworden.
Die Entwicklung geht also weiter, nur diesmal
geht es ums Ganze.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 19:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Die Reizüberflutung in einer Metropole ist so immens,
da kommt der Mensch mit seinem biologischen
Entwicklungspotential nicht mehr mit
und nimmt früher oder später
Schaden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 19:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Der Fortbestand unserer Demokratie hängt entscheidend
von einem einfachen, gerechten und fairen
Steuersystem ab, denn es ist eine der Grundlagen
für den sozialen Frieden der Gesellschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 19:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Ob der Mensch es sich leisten kann oder nicht,
er will immer mehr, und das wird unserem
Heimatplaneten und uns selbst
zum Verhängnis.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Der Turbokapitalismus hat längst alle Bereiche von
Wirtschaft und Gesellschaft durchdrungen.
Er drückt alles in Geld aus und kennt
lediglich taktischen Nutzen in Form von Gewinn.
Ihn zu überwinden fehlt jegliche Vorstellung und
Hoffnung, denn seine Macht wird immer grenzenloser.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Der Mensch mag noch so viel wissen,
gegen die von Natur aus ursprünglichen
Mechanismen, die sich in der Massendynamik
der Art manifestieren, ist er nahezu
machtlos.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Spätestens jetzt zu Pandemiezeiten und Klimawandel
wird uns deutlicher bewusst, das grenzenloses Wachstum
und grenzenlose Verfolgung von Nutzen und Gewinn
existenzbedrohende Ausmaße angenommen haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2787 Sprüche Ein Mensch der Raum zum Atmen und Bewegen hat,
fühlt sich wohler und ist glücklicher.
Die riesigen Anballungen fördern zwar Produktivität,
Konkurrenz und Fortschritt, entfremden aber
den Menschen von der Natur und sich selbst.
Etwas, was eine homogene Verteilung aufweist,
überlebt auch länger.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Die Zeichen unserer Zeit zeigen uns immer deutlicher,
das unsere heutige Welt, so wie sie existiert,
keine Zukunft mehr hat.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche All die Fusionen haben ein politisches Ziel, Macht,
damit Verluste sozialisiert und Gewinne
privatisiert werden können.
Zum Anderen ist der Markt durchsetzt von
Förderstrukturen und Subventionen,
als wenn er sich scheinbar schleichend
zur staatlichen Planwirtschaft entwickelt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Weil Vermögen sich immer mehr konzentriert,
deren Geldmacht ständig zunimmt,
werden deren Interessen auch besser vertreten.
Die Folge ist, das unsere Demokratie immer
mehr Verlierer produziert.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Planwirtschaft, was die Kommunisten mit Gewalt
einführen wollten, entwickelt sich jetzt über
große Zeiträume von selbst,
nur nennt man es anders.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Unser Wirtschaftssystem hat uns perfekt konditioniert
und dabei aber verschwiegen, das wir mit unserer
entfachten maßlosen Gier und unserem Egoismus
unsere Lebensgrundlagen auffressen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Der rasante Klimawandel ist das Ergebnis
unserer egoistischen Rücksichtslosigkeit
und unseres kollektiven Konsumwahns.
Unsere Wirtschaft ist so zu einer riesigen globalen
Maschinerie geworden, die sich bei allem Optimismus
nicht mehr stoppen lässt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Das Kapital existiert nur bei ständigem Wachstum.
So funktioniert auch unsere Wirtschaft.
Demzufolge müssen auch unsere Wünsche ständig wachsen.
Wenn dem aber so ist, ruinieren wir früher oder
später unsere Lebensgrundlagen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Jeder will leben mit den Freiheiten eines Königs.
Ein schlichtes einfaches Leben ist ja langweilig.
Selbst wenn wir die Produktivität hätten,
ginge es langfristig nicht gut.
Die Gesellschaft hat einfach die falschen Ziele
in uns geweckt, denn es sind eigentlich die Ziele
des Kommerzes, des Kapitals.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Mit dem ständigen Wachstum ist das so eine Sache,
wie mit der maßlosen Gier,
irgendwann bringt sie einen um.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Ständiges Wachstum ist eine Grundbedingung
des Kapitals, es führt aber auch unweigerlich
zur Unbewohnbarkeit der Erde.
Eigentlich haben wir gar keine Wahl.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 17:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2787 Sprüche Die Schöpfung ist Werden und Vergehen,
ist ein ewiges Erwachen und Sterben,
ist Entwicklung und Niedergang,
mit unendlich vielen Möglichkeiten.
Eines Tages wird sie sich an die Erde erinnern,
mit dem Gedanken, es war einen Versuch wert.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 16:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: