direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Qi-Marie 65 Sprüche 22.06.2004 - 01:50   deutscher Spruch Facebook Share
Das Leben ist wie eine Pusteblume
– wenn die Zeit gekommen ist,
muss jeder alleine fliegen.

Mona Ohms
Metaphern - Wege



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 30. August 2009, 23:25
Tanja 5429 Sprüche
offline offline
Avatar
Hinauszufliegen, um selbst ein kleiner Löwenzahn zu werden, und von aller Welt als Unkraut erachtet zu werden :-)
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

So, 30. August 2009, 23:36
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
Interessanter Gedankengang. Aber ist Unkraut wirklich etwas so schlechtes? Unkraut stört und stößt sich an. Wenn man dies nun wieder auf Menschen überträgt heißt es, dass sie Dinge verändern, wenn sie anstoßen. Davon ganz abgesehen ist man als kleiner Löwenzahn sehr robust und dickhäutig, denn "Unkraut vergeht nicht".
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 30. August 2009, 23:37
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich mag Pusteblumen. Und Kaninchen mögen Löwenzahn. Das ist kein Unkraut, sondern ein Grundnahrungsmittel Object.

Also sagt uns der Spruch: Sobald du aus dem Haus gehst, wirst du vom Kaninchen gefressen! :-D
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
So, 30. August 2009, 23:41
Tanja 5429 Sprüche
offline offline
Avatar
"Mama, Papa, die Zeit ist gekommen, dass ich auf eigenen Beinen stehe. Lebt woh... oh Gott - die Kaninchen!" :yikes: *wegrenn*

Ich mag die Vorstellung :bunny:
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

So, 30. August 2009, 23:58
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
*an mein Killer-Kanickel denk und schauder* .... muss irgendwie net sein! Aber gut. Ich find Löwenzahn auch nicht so schlimm. Ich meine, denk doch mal daran, wie glücklich die Kinder sind, wenn sie (Zum entsetzen der Eltern) die Puschel wegpusten. Und auch Menschen können Löwenzahnblätter essen. Und davon ganz abgesehen schmeckt er Kanickeln wirklich!
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.131 Sprüche auf 2.726 Seiten


  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Guter Rat macht
sich bezahlt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2018 - 10:44
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Helfende Hände sind
immer sehr begehrt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2018 - 10:31
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Der eigene Körper kann
schon mal zum wichtigen
Thema werden.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2018 - 10:30
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 162 Sprüche Sei duldsam und nachsichtig!
Bedenke,
daß Irrtümer in den Meinungen,
so grob sie auch sein mögen,
Mitleid verdienen,
nicht aber Strafe und Spott.

Philip Dormer Stanhope Lord Chesterfield
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2018 - 05:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 162 Sprüche Du schwerelos tanzender Schmetterling,
mal hier, mal dort,
du hast die Träne in meinem Auge gesehen,
die Träne, die ich weinte, als ich begriff,
daß meine Flügel gestutzt sind.

Annegret Kronenberg
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2018 - 05:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 162 Sprüche Häufig spiele ich den Clown.
Ein Lachen im Gesicht,
ein Späßchen auf den Lippen
und dahinter verbergen sich Tränen,
viele ungeweinte Tränen.
Natürlich ist das nicht fair.
Aber mal ganz ehrlich:
Wer sieht schon gerne Tränen?

Annegret Kronenberg
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2018 - 05:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 162 Sprüche Dieser sonnenverliebte Schmetterling
schwebt taumelnd
von Blüte zu Blüte.
Ein einziges Farbenspiel.
Ob er weiß, wie schön er ist?

Annegret Kronenberg
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.11.2018 - 05:15
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 162 Sprüche Jeden Morgen
beim Aufwachen
verspüre ich eine
riesige Freude darüber,
dass ich bin, wer ich bin.

Salvador Dali
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.11.2018 - 05:17
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 162 Sprüche Sei kein Gefangener
deiner Vergangenheit.
Werde zum Architekten
deiner Zukunft. –

Robin Sharma
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.11.2018 - 05:02
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 419 Sprüche Nicht die Götter fürchte ich,
sondern allein die Menschen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.11.2018 - 21:19
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Susanne Der Lebens-Lauf
endet mit dem Tod.
Man sollte unterwegs
mehrmals innehalten.

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.11.2018 - 09:31
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Arne Arotnow 419 Sprüche Sprache funktioniert folgendermaßen:
Fast alle machen etwas falsch,
und das wird dann irgendwann für korrekt erklärt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 20:31
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Wenn man das Wort
beim Wort nimmt,
bröckelt das Alphabet.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 17:38
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Ein Wahnsinn,
was die Psychiatrie
alles bietet.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 17:34
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Meisengezwitscher -
Sonne lächelt Herbst an,
Ruhe in den Zweigen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 17:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Das Überschreiten einer
Schwelle schafft Freiraum.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 17:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Sobald die Augen offen sind,
verfliegt jeder wilde Traum.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 01:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Die Liebe ist die
stärkste Macht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 01:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Ein Moment der Stille
kann einen chaotischen
Tag retten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 01:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Wir müssen alle auf
dem achtsamen Weg
der Vergebung wandern.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 00:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 162 Sprüche Zieh dich warm an

War der Po zu lang im Schnee,
tut schon bald die Blase weh.
Drum sei schlau, zieh dich warm an,
weil es dann nicht passieren kann.

Sabine Brauer
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.11.2018 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 162 Sprüche Hat man den Wind gegen sich,
so ist das nur ein Grund,
um so stärker auszuschreiten.

Julius Langbehn erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. April 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.11.2018 - 03:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 419 Sprüche Das Internet ist eine unerschöpfliche Fundgrube
für Psychotherapeuten und Psychiater.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 21:50
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 162 Sprüche Wer die Kostbarkeit
des Augenblicks entdeckt,
findet das Glück des Alltags.

Adalbert Stifter erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Januar 1868)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 20:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 162 Sprüche Wo wir die Melancholie
in Nebelfäden wärmen,
singt ein Vogel vom Frühling.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 05:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »