direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joha 2178 Sprüche 06.11.2010 - 20:48   englischer Spruch Facebook Share
Two buddhist monks are walking down a road.
They see a woman trying to cross a stream.
The first monk picks her up and carries her across.
She says "thanks" and they go their seperate ways.
But the second monk is spitting mad.
After a few miles, the second one speaks up, tells the first one:
"You violated the rules of our order
when you carried that woman across the stream."
And the first monk replies:
"I may have carried her across the stream -
but you've been carrying her ever since."

Josef in "Moonlight"
Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 6. November 2010, 20:51
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
Anmerkung:
es gibt ein paar Stellen in diesem Zitat, die nicht ganz wörtlich in der Serie "Moonlight" vorkommen. Das liegt daran, dass Amerikaner TIERISCH nuscheln und ich den Typen beim besten Willen nicht verstanden habe.

Sinngemäße Übertragungen wären dann:
their seperate ways (Z.4)
After a few miles (Z.6)
monk replies (Z.9)

Es ändert rein gar nichts an der Aussage des Spruchs, ich wollt's nur mal angemerkt haben ;-)
So, 7. November 2010, 19:18
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
kurze Info: aus Episode 3 "Dr. Feelgood"





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 75.501 Sprüche auf 7.551 Seiten


  
Su-Ki 5107 Sprüche Fortwährend wird es im Familienalltag herausfordernde Phasen
von Verunsicherung, Überforderung, Enttäuschung und Frust geben.
Sei es mit sich selbst oder mit den Familienmitgliedern.

Wenn man sich dann vor Augen führen kann,
dass alles stets vergänglich ist,
lassen sich diese vorübergehenden Strapazen
im Alltag besser meistern.

Kathrin Burri
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.09.2021 - 10:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5107 Sprüche Eine Schwangerschaft, die Geburt, die Stillzeit
und generell das Elternsein bedeuten,
dass das Leben von früher durchgewirbelt wird.
Vieles ist nicht mehr so, wie es mal war.
Die gewohnten Freiheiten verändern sich.
Wenn man diese Veränderung nicht als etwas Negatives betrachtet,
sondern sie annehmen kann und mit dem Wandel geht,
fällt es einem leichter, sich auf das Neue einzulassen.
Ein Anpassen und Im Fluss-Sein mit diesen verschiedenen Phasen
im Eltern-Dasein helfen dabei, ein Gleichgewicht zwischen
den eigenen und den Bedürfnissen des Kindes zu finden.

Kathrin Burri
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.09.2021 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Wenn wir älter werden, hoffen wir, irgendwann zu vergessen,
was böse und traurig an unserer Vergangenheit gewesen ist.
Aber in Wirklichkeit ist es so, das wir niemals vergessen.
Es kommen dauernd neue Dinge, die uns bedrücken, die uns verfolgen.

Aus "Inspector Barnaby Böse kleine Welt"
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2021 - 16:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Liebe ist nicht nur blödes Grinsen
und der "wenn-wir-nicht-gestoben-sind"-Krempel.
Sie ist die Hölle, sie zerfetzt dir das Herz

Aus "Inspector Barnaby Böse kleine Welt"
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2021 - 15:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1943 Sprüche Die Liebe muss schon
Lebensphilosophie sein,
wenn sie zwei Menschen
ausprobieren.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2021 - 13:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Wir Menschen lassen uns von einem drohenden Mangel oder Ängsten
leichter beeindrucken als von positiven Nachrichten.

Kathrin Burri
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2021 - 13:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Su-Ki 5107 Sprüche » Woher soll ich denn wissen,
wie es anders gewesen wäre?«

Denn genau das ist es. Wir wissen nie, wo wir stünden,
wenn der Weg ein anderer gewesen wäre.
Das Rad können wir nicht zurückdrehen,
sondern nur im Fluss mitgehen.
Mal liegt ein Stein im Bachbett,
manchmal fließt das Wasser ruhig
oder aber reißend schnell wie bei einem Wasserfall.

Kathrin Burri
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2021 - 13:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2347 Sprüche Eine sturmfreie Bude Gelegenheit schafft
und führt oft zu Stürmen der Leidenschaft.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.09.2021 - 10:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 2347 Sprüche Aus einer stürmischen Leidenschaft entsteht,
nicht selten ein Hauch des Lebens.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.09.2021 - 10:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »