direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joha 2178 Sprüche 08.01.2011 - 21:17   deutscher Spruch Facebook Share
Die Hoffnung bleibt,
dass einmal alle Religionen
in Frieden mit Respekt koexistiern.

Wise Guys - Damit ihr Hoffnung habt
Religiöses



Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4355 4356 4357 4358 4359 4360 4361 4362 4363 4364 4365 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.702 Sprüche auf 7.971 Seiten


  
buki 3754 Sprüche Die Seele ist das Licht des Körpers,
und die Weisheit das Licht der Seele.

Mosche Ibn Latif
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 22:27
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Da der Staat sich nur Lehrer für sechshunder Mark leisten kann,
bleibt das Volk so dumm,
dass es sich Kriege für sechshundert Milliarden leisten kann.

Christian Morgenstern erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. März 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 19:46
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ein Mann, mit dem ich mich 1919 unterhielt,
hat mir gesagt:
"Der Bolschewismus wird zu einigen Jahren der Not
und des Chaos führen,
worauf dann der Weltfriede, Wohlstand und Glück
Einzug halten werden."
Die erste Hälfte des Satzes glaube ich ihm.

Sigmund Freud erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. September 1939)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 19:44
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
pser2000 338 Sprüche Eine japanische Managementregel besagt,
dass Menschen Fehler machen sollen um zu lernen,
aber jeden Fehler nur ein mal.
Die Umsetzung im Westen schaut dann so aus,
dass man versucht jeden möglichen Fehler zu machen
und Fehler dann solange wiederholt, bis gar nichts mehr geht

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 19:40
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate, Misserfolg 



  
erka 4062 Sprüche Wenn die Gäst' wüssten, wie z'wider sie einem oft sind,
es ließ' sich gar kein Mensch mehr einladen auf der Welt.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Gemeines
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 19:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Dass es Leut' gibt, die auf einen Ball gehn,
das find' ich begreiflich;
aber dass es Leut' gibt, die einen Ball geben,
das ist das, was mir ewig ein Rätsel bleibt.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 19:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Welt ist ein Gefängnis,
in dem Einzelhaft vorzuziehen ist.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 19:33
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
Joha 2178 Sprüche "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum."
Aber wie soll ich meinen Traum leben,
wenn ich ihn noch nie geträumt habe?
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 19:33
Spruch-Bewertung: 5,40 Vote:
Träume 



  
erka 4062 Sprüche Feuilletonisten und Friseure
haben gleich viel mit den Köpfen zu schaffen.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 19:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Gäbe es keine Politik,
so hätte der Bürger bloß sein Innenleben,
also nichts, was ihn ausfüllen könnte.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 19:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate