direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 14 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

buki 3755 Sprüche 03.03.2011 - 23:21   deutscher Spruch Facebook Share
De een Ei in’n Steert hett, hett goot kakeln.

(Der ein Ei im Hintern hat, kann gut reden.)

plattdeutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Erfolg



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 4. März 2011, 08:59
buki 3755 Sprüche
offline offline
Avatar
Bedeutung:
Wer einen Zukunftsplan hat, der kann positiv denken und reden.
SignaturWer sich wohl fühlen will,
muss sich spürbar machen!





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.108 Sprüche auf 1.343 Seiten


  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Ein paar Wörter würden uns zum Leben genügen,
wenn es nicht die anderen Wörter gäbe,
die uns daran hindern zu leben.

Ernest Hemingway
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.06.2017 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 909 Sprüche In der Sonne Glut
schweigen die Vögel im Wald -
Stille rings umher.


(Ein Sommerhaiku)
07.06.2017

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.06.2017 - 14:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Die Führung in der Gesellschaft
hat sich eines Menschentyps bemächtigt,
den die Prinzipien der Kultur kalt lassen.
Nicht dieser oder jener Kultur, sondern -
so weit man heute beurteilen kann -
jeder Kultur überhaupt.

Jose Ortega y Gasset (1883-1955)
spanischer Kulturphilosoph und Essayist,
Madrid

Jose Ortega y Gasset
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.06.2017 - 14:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Denn das Sichtbare ist vergänglich,
das Unsichtbare ist ewig,
(2. Kor. 4,18)

aus der Bibel
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.06.2017 - 13:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Heute hängt alles
am seidenen Faden.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  07.06.2017 - 20:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Jede Frau, die einen Künstler liebt,
verurteilt sich früher oder später
zum Leiden.

Honore de Balzac
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 19:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Hier schlägt
Angst in
Kälte um.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:46
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Ich werde da sein,
wenn du mich rufst.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Hände
können
fassen,
streicheln,
halten,
segnen,
trösten,
finden,
töten.

Hände
können
sich
aber
auch
zum
Gebet
falten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Intuition
ist das
Blinzeln
der Wahrheit.

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Geistesblitz -
wenn Intuition und
Denken sich
ergänzen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Wir machen gerade einen
Schritt in die Unmenschlichkeit

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Ich denke an die Ewigkeit
und hänge im Jetzt fest.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Der Himmel ist leer,
die Sterne geflohen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Zwischen Demütigung
und Spott passt kein
Fünkchen Hoffnung!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:25
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Schüler Volker kann SCHREIBEN
und LESEN, das klingt sehr
vielversprechend.

(Zeugnisnotiz 1957)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Ich kann dir die Geschichte
eines Wassertropfens
erzählen, langsam,
sehr langsam.
Tropf, tropf, tropf!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Nun laß` heute
das Gestern und
morgen das Heute
sein.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Irgendwann einmal geboren und gelehrt worden,
aus Gelehrtem und Gelebtem Geschichten erdacht,
Zeitungen und Bücher damit voll geschrieben
und -illustriert,

Filmrollen bespielt, Produkte beworben,
Leben vervielfältigt und Erfahrenes weiter gegeben.
Geliebt und gehasst worden gleichermaßen.

Ein paar Zeilen, Bilder, Gedanken, Erinnerungen,
oder Erinnerungen an Gedanken und Gelebtes
werden bleiben…
einst…
…vielleicht?

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 12:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Mir zuliebe schreibe
ich Gedichte.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2017 - 16:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Im Geiste habe ich
die Zeit zurück
gedreht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2017 - 16:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Eine Gedankenreise
mit dir, kann lustig sein.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2017 - 15:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Leben.
Lieben.
Denken.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2017 - 15:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Man sollte alle Tage
wenigstens ein dickes
Lob aussprechen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2017 - 15:48
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Was gilt der
Prophet in
der eigenen
Familie?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2017 - 15:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Sie schwieg,
und ich wußte
nicht so genau,
wie ich das
Schweigen
verstehen sollte.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2017 - 15:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 316 Sprüche Die Welt bräuchte dringend einen Dr. von Gudden,
um einen Patienten im Weißen Haus zu begutachten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 22:12
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Die ersten Tränen sind gefallen
und bei anderen schon getrocknet!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 21:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Wann gerät diese Welt
aus den Fugen?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 21:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Liebe ist....,
wenn man eine
Wahl hat!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 21:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche IJe klarer man sich ausdrückt,
desto gefährlicher wird’s!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 16:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Allseits wird immer wieder behauptet,
dass Frauen wesentlich besser im so genannten

„Multitasking“

sind, als Männer.

In meinem näheren Umfeld hatte ich dies
allerdings bisher kaum beobachten können!

Mir fällt jedoch neuerdings des Öfteren auf,
dass an der Behauptung
doch etwas dran zu sein scheint;

Tatsächlich konnte ich in letzter Zeit
wiederholt beobachten,
dass es Frauen gibt,
die es in der Tat fertig bringen,
mit nur einem Auto
zwei Parkplätze gleichzeitig zu belegen!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 16:33
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Wasser.....

spendet Leben und tauft uns...
hilft und arbeitet für uns...
befördert und trägt uns...
reinigt und heilt uns...
kühlt und wärmt uns...
ernährt und labt uns...
ist um und in uns...
macht Freude…
und Angst ...

… und kann uns sogar töten!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 16:11
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Manche Frauen wissen gar nicht,
wie toll sie tatsächlich sind;

sie erscheinen
äußerlich ganz „en vogue“,
aber innerlich eher ganz „vage“!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 16:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Liebe ist …,
… wenn man keine Wahl hat!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 16:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Der Räuber

Dem Räuber droht Gewissensqual,
denn er weiß, er tut nichts Rechtes.
Doch blickt man mal nicht so auf Moral,
ist Diebstahl doch nichts Schlechtes.

Ein Schloss, ne Jacht direkt vor Hawaii,
zwei Pools davor und Hängematte;
wer dies zusammenklaut, hat allerlei,
das er zuvor im Traum nicht hatte.

Und er weiß, er kann auf Polizei
sowie die Gesetze bauen –
denn
bestraft werden stets nur die,
die Schokoriegel klauen!
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 15:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Manche Menschen,
die sich zu Lebzeiten
für unersetzlich
oder unabkömmlich hielten,
wurden dann aber,
- wie sich schnell herausstellte -
alleine schon von der Lücke,
die sie hinterließen,
beinahe vollständig
ersetzt!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 15:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Auf allen Deinen Lebenswegen,
lebe stets
des Lebens wegen!
denn…,

… Sterben ist in der Tat
das Allerletzte…!

… kommt aber Gott sei Dank
jeweils nur einmal im Leben vor.

Und ich denke…,
… damit kann man doch leben!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 15:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Es gibt nur eine einzige Phase
im Leben eines Mannes,
in der eine Frau ihn noch ändern kann;

nämlich in der Zeit,
in der er noch nicht laufen kann
und sie ihn noch wickelt!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 15:07
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Im Grunde bin ich kein schlechter -
sondern schon eher `n höflicher Beifahrer
der seine Fahrerin niemals korrigieren würde!

Was ich als Beifahrer von mir gebe,
sind zumeist lediglich;

„Bremswünsche“,
hie und da mal ne „Schaltempfehlung“ ,

sowie „Beschleunigungshinweise“ und
gelegentlich ab und an auch schon mal `n „Überholvorschlag“

aber sonst weiter nix!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 15:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Bei meinen Aufenthalten
in Dresden und Leipzig
hat sich alleine schon
der sächsische Dialekt
praktisch als
biologisches
Verhütungsmittel
erwiesen!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 15:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche „Ihre Schönheit nahm
die Sprache mir,
ich sank fast
auf die Knie vor ihr.

Doch als sie sprach
riss es mich hoch,
stand aufrecht da…,
… hört’ „sächsisch“ doch!“

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 15:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche „Scheißhauswände streichen
ist wie
Bücher verbrennen!“

(gesehen in einer frisch
gestrichenen Herrentiolette!)

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 14:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Der Vorteil, mit fünfunddreißig
eine fünfzehn Jahre ältere
Freundin zu haben, liegt darin,
dass ich nicht darüber rätseln
oder nachdenken muss,
wie sie mit fünfzig aussehen würde!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 14:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Was die Degenerationen des
Herzfleisches anlangt, so haben
wir namentlich das sogenannte
FETTHERZ und das SPECKHERZ
in Betracht zu ziehen.

Johann von Oppholzer
(1808-1871)

Johann von Oppholzer
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 13:31
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Das Herz im deutschen Wortschatz:

- sein Herz in beide Hände nehmen
- seinem Herzen einen Stoß geben
- sein Herz ausschütten

deutscher Volksmund
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 13:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Das Herz enthält viel Klebriges und Kaltes;
durch die Wärme erwärmt wurde es ein hartes
und schlüpfriges Fleisch, und herum bildete sich
eine Hülle; es wurde ausgehöhlt, aber nicht wie
die Adern; es befindet sich am Kopf der hohlsten
Ader.

Hippokrates
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 13:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Wie eine Sonne geht das Herz
durch die blassen Gedanken und
löschet auf der Bahn ein Sternbild
nach dem andern aus.

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 13:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen