direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

buki 3754 Sprüche 03.03.2011 - 23:21   deutscher Spruch Facebook Share
De een Ei in’n Steert hett, hett goot kakeln.

(Der ein Ei im Hintern hat, kann gut reden.)

plattdeutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Erfolg



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 4. März 2011, 08:59
buki 3754 Sprüche
offline offline
Avatar
Bedeutung:
Wer einen Zukunftsplan hat, der kann positiv denken und reden.
SignaturWer sich wohl fühlen will,
muss sich spürbar machen!





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.486 Sprüche auf 1.370 Seiten


  
Adrian 146 Sprüche Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod,
obwohl ich ein paar Unterhosen zum Wechseln
mitnehmen werde.

Woody Allen
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Adrian 146 Sprüche Ich kann mir keine Namen merken.
Was glauben Sie, warum ich jeden meiner Männer
„Darling“ genannt habe?

Zsa Zsa Gabor
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Sie können mich Miststück nennen.
Aber nennen Sie mich nicht alt.

Zsa Zsa Gabor
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Wer den Schlager hasst, dem fehlt vor allem eines: Humor.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Wer den Gedanken nicht angreifen kann,
greift den Denkenden an.

Paul Valéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. Juli 1945)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Zivilisation ist, wenn die Eskimos
geheizte Wohnungen bekommen
und dann arbeiten müssen,
um sich einen Kühlschrank zu kaufen.

Gabriel Laub
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Es gibt so ausführliche Ausführungen,
dass sie tatsächlich ins Aus führen.

Gabriel Laub
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Adrian 146 Sprüche Der grausamste Krieg in der Geschichte der Menschheit
ist der Krieg Kapital gegen Natur.
Die Opfer sind unsere Kinder und Enkel.

Fritz Werner
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Manager:
Das Handy am Ohr, die Finanzen im Genick,
die Firma im Arsch.

Fritz Muliar
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Ich genieße meine Bühnenklamotten.
Das was du siehst, ist kein Konzert,
es ist eine Modenschau mit Musik.

Freddy Mercury
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Rock ’n Roll:
die brutalste, hässlichste, grässlichste, fieseste Form von Musik,
die ich das Unglück hatte, hören zu müssen.

Frank Sinatra
Gemeines Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Zuerst tut man alles, um bekannt zu werden,
und dann versteckt man sich hinter einer Sonnenbrille,
um unerkannt zu bleiben.

Frank Sinatra
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:19
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Was auch immer über mich gesagt wird,
wenn ich singe, bin ich ehrlich.

Frank Sinatra
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Einen Playboy erkennt man daran,
dass er kein Boy mehr ist.

Frank Sinatra
Gemeines Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Die perfekte Frau für mich
ist taubstumm, sexbesessen
und betreibt einen Schnapsladen.

Frank Sinatra
Gemeines Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Ich trinke darauf, dass Ihr alle 150 Jahre alt werdet
und die letzte Stimme, die Ihr hört, meine ist.

Frank Sinatra
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Adrian 146 Sprüche Politiker sind alte Männer,
die arbeiten, damit Krieg kommt.

Stefan, 8 Jahre alt
Gemeines Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:11
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Lieber einmal zu weit gehen,
als immer zu kurz kommen.

Sonja Struwe
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Ich liebe meine Grenzen,
sie halten mich so schön zusammen.

Sonja Struwe
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 15:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Adrian 146 Sprüche Wer unscheinbar ist,
hat den großen Drang, scheinbar zu werden.

Lutz Ackermann
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Wer sich ständig beschwert, muss viel tragen können.

Lutz Ackermann
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:48
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Wenn ich Frühstücksfernsehen gucke,
bekommt das Wort „Morgengrauen“
eine ganz neue Bedeutung.

Lutz Ackermann
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:46
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Adrian 146 Sprüche Was dem Hund sein Pipi
ist manchem Facebooker sein Kommentar.

Lutz Ackermann
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Adrian 146 Sprüche Unser Fortschritt gleicht einer Raserei,
bei der der Fahrer nach hinten blickt.

Lutz Ackermann
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  



  
Adrian 146 Sprüche Schlager brauche ich,
um mich von der deutschen Bedeutsamkeit zu erholen.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:40
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Nichts ist gefährlicher als irrationale Ängste.
Sie lassen sich nicht widerlegen.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Nichts beglückt Journalisten mehr als eine Katastrophe.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:37
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Manchmal beschleicht mich der Verdacht,
dass Geistesverwirrung
die Voraussetzung für ein politisches Amt ist.

Lutz Ackermann
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:34
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche In einer nimmersatten Gesellschaft
ist „genug“ ein Fremdwort.

Lutz Ackermann
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:33
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche In diesem Jahr brauche ich zu Silvester
keine guten Vorsätze zu fassen,
ich hab‘ noch die vom letzten Jahr.

Lutz Ackermann
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:32
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Ich halte nichts von „Political correctness“.
Damit hat Robespierre sein Terror-Regime errichtet.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:31
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Gut, dass man gelegentlich einen Schnupfen bekommt.
Er erinnert einen daran, dass es noch Dinge gibt,
die der Mensch nicht im Griff hat.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Früher blieb das Stammtisch-Geschwätz
am Stammtisch, heute steht es im Netz.
Nun fühlt sich jeder Idiot öffentlich bestätigt.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:28
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Einen guten Geschmack hat der,
der den gleichen hat wie man selbst.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:27
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Die Verehrung des Smartphones
ähnelt der Reliquien-Anbetung im Mittelalter.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Die Liebe wird uns geschenkt.
Wir können sie weder fordern noch ablehnen.

Lutz Ackermann
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:24
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Das Schilf übersteht auch jenen Sturm, dem die Eiche zum Opfer
fällt.

Lutz Ackermann
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:23
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Das Einfordern lobender Worte gefährdet ihre Wahrhaftigkeit.

Lutz Ackermann
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:22
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Auch völlig Fremde kann man umarmen: mit einem Lächeln.

Lutz Ackermann
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:21
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Bobi Selkitz Es gibt zwei Arten von Menschen.
Die Einen verändern die Welt,
die Anderen werden von der Welt verändert.

Selkitz Slob Bobi
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 00:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Talnop 2504 Sprüche In jungen Jahren sehen wir
voller Freude unsere Erinnerungen
und fügen ihnen ständig neue hinzu,
doch zunehmend sehen wir sie
mit dem Alter immer wehmütiger,
da sich unser Blickwinkel verändert.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2018 - 20:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Unsere Definition von Glück,
von der Gesellschaft derart verbogen,
von klein auf antrainiert,
setzt eine lebenslange Tortur voraus.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2018 - 20:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Die Kinder dieser Welt
sind wie die Blumen unserer Gärten.
Sie sind so wunderschön anzusehen,
bezaubern durch ihre unbeschwerte Leichtigkeit,
und betören durch ihre prächtige Farbenvielfalt.
Doch wenn man sie nicht hegt und pflegt,
vergehen sie noch bevor sie erblühten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2018 - 19:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: