direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4061 Sprüche 12.11.2011 - 11:20   deutscher Spruch Facebook Share
Wer Pech knetet,
klebt seine eignen Hände zusammen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 20. November 2011, 19:17
erka 4061 Sprüche
offline offline

Luther sagte es derber:

"Wer mit einem Scheißdreck rammelt [...],
er gehet beschissen davon."

Zitiert nach Ernst Jünger, Autor und Autorschaft, S. 49





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2647 2648 2649 2650 2651 2652 2653 2654 2655 2656 2657 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.127 Sprüche auf 2.726 Seiten


  
Joy 4950 Sprüche Kränkungen haben oft seltsame Folgen:
Die verletzte Auster bildet eine Perle
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 21:07
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 






  
Jessie 1825 Sprüche Magst du andre nicht verletzen,
lern' in andre dich versetzen
Verse
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 21:04
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Poesiealbum 



  
Joy 4950 Sprüche Auch die Güte hat ihren heiklen Punkt
- Da wird sie zur Dummheit

Jean Giono
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 21:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  



  
Joy 4950 Sprüche Die Begierde ist nach der Erfüllung der Wünsche ebenso ungestillt,
wie sie es vorher war

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 21:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume, Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Habgier bedeutet,
dass ein Mensch nach etwas trachtet, das er nicht besitzt.
Geiz hingegen bedeutet, dass er sich über das ärgert,
was ein anderer besitzt.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 21:01
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Bei allem, was man mit dem Herzen tut,
braucht man keinen Helfer
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 20:59
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  



  
Joy 4950 Sprüche Es ist ein Zeichen der Unreife wenn man glaubt,
alles zu wissen

Henry de Montherlant
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 20:57
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  



  
Joy 4950 Sprüche Am Baum des Schweigens
hängt seine Frucht
– der Friede

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 20:56
Spruch-Bewertung: 6,25 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Um die Magie zu entdecken,
muss man sie sehen wollen
– nicht nur in großen Dingen,
sondern auch in den kleinsten

Paul Wilson
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 20:55
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Das Licht,
das für sich selbst leuchtet,
ist Finsternis
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 20:54
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 






  
Joy 4950 Sprüche Von der Natur aus gibt es weder Gutes noch Böses
- diesen Unterschied hat die menschliche Meinung gemacht
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 20:37
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Natur 



  
Joy 4950 Sprüche Die Menschheit ist zu weit vorwärts gegangen,
um sich zurückzuwenden,
und bewegt sich zu rasch,
um stehen zubleiben

Winston Churchill
Zeit
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 14:52
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Erst wenn man die Oberfläche der Dinge kennengelernt hat
kann man sich aufmachen, herauszufinden, was darunter sein mag.
Doch die Oberfläche der Dinge ist unerschöpflich.

Italo Calvino
Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 14:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Solange das Gehirn ein Geheimnis ist,
wird auch das Universum ein Geheimnis bleiben

Santiago Ramony Cajal
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 14:50
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Ehrlichkeit ohne Offenheit
ist wie ein Haus ohne Tür

Andre Brie
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 14:49
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Die physikalischen Modelle unterscheiden sich von der Realität
wie die geographischen Karten von der Erdoberfläche

L. Brillouin
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 14:49
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate, Physik 



  
Joy 4950 Sprüche Durchdenke das Verständliche und du kommst zu dem Schluss,
dass nur das Unverständliche Licht spendet

Saul Bellow
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 14:47
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Für jeden Menschen kommt einmal der Augenblick,
wo er sein Leben ändern muss,
um sich aufs Wesentliche zu konzentrieren

Grigori Baklanow
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 14:46
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Dringe in das Innere der Menschenseele ein,
und du wirst sehen,
vor was für Richtern du dich fürchtest
und was für Richter sie über sich selbst sind

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 14:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Wir nutzen den Verstand zum Fördern der Wissenschaft;
wohingegen wir die Wissenschaften nutzen sollten
zur Förderung unseres Verstandes

Antonie Arnauld
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 14:42
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Was ewig ist, ist kreisförmig, und was
kreisförmig ist, ist ewig

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2004 - 14:41
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate