direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 12.11.2011 - 11:20   deutscher Spruch Facebook Share
Wer Pech knetet,
klebt seine eignen Hände zusammen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 20. November 2011, 19:17
erka 4062 Sprüche
offline offline

Luther sagte es derber:

"Wer mit einem Scheißdreck rammelt [...],
er gehet beschissen davon."

Zitiert nach Ernst Jünger, Autor und Autorschaft, S. 49





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.450 Sprüche auf 2.858 Seiten


  
Volker Harmgardt 1727 Sprüche Wo die Hummeln landen,
kann keiner voraussehen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.03.2020 - 00:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1727 Sprüche Selbstbewußtsein ist die Wahrheit
der Gewißheit seiner selbst.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 13:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1727 Sprüche Bei vielen Menschen ist es bereits eine
Unverschämtheit, wenn sie ICH sagen.

Theodor W. Adorno
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 12:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Als Kind wurden uns viele Verbote gemacht,
doch meistens waren sie zu unserem Schutz erdacht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Eine Sache wird erst dann interessant,
ist sie als verboten bekannt.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Ohne Verbote, die uns sagen, was sich gehört,
wäre die menschliche Ordnung gestört.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Die ersten Menschen mussten die Hemmung verlieren,
gerade das Verbotene zu probieren.

Kühn-Görg Minika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Weil in uns Menschen das Böse kann leben,
wird es auf der Welt immer Verbrechen geben.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Werden von den Mächtigen Verbrechen begangen,
wird man oft niemand dafür belangen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:48
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Ein Verbrechen, das im Interesse eines Landes passiert,
wird als politisch notwendig deklariert.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche In Kriegen wird vieles legitimiert
und mancher zum Verbrecher mutiert.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Wer sich durch sein Handeln verdächtig macht,
braucht sich nicht wundern über den Verdacht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Um den Verdacht von sich abzulenken,
will man oft Unschuldige kränken.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Gegen jeden, der in Verdacht gerät,
Misstrauen entsteht.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.03.2020 - 10:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1727 Sprüche In einem Blumenmeer sind
noch keine Liebenden ertrunken.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2020 - 19:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1727 Sprüche Spürst du die Wärme der Sonne,
so spürst du den kommenden Frühling.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2020 - 19:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Der liebe Gott weiß wie man fruchtbare Erde macht
und er hat sein Geheimnis
den Regenwürmern anvertraut.

Französische Bauernweisheit
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2020 - 13:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Lisa 12 Sprüche COVID-19 nimmt Menschenleben,
während sich viele Gedanken machen
über Freiheitsberaubung und Datenschutz
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2020 - 11:32
Spruch-Bewertung: 9,29 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Um das Virus zu begrenzen,
setzen wir unserer Freiheit Grenzen,
versuchen den Feind auszugrenzen..

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2020 - 10:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Das Corona Virus keine Grenzen kennt,
Doch es hat uns nun in Grenzen getrennt.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2020 - 10:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Ein liebevolles Miteinander,
ein rücksichtsvolles Füreinander
gedeiht nicht im gleichgültigen Nebeneinander.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2020 - 10:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Corona ist in aller Munde,
doch ist es im Rachen, schlägt seine Stunde.

Kühn-Görg Monika
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.03.2020 - 10:15
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 43 Sprüche Jeden Morgen, wenn ich erwache
verschlägt es mir wieder die Sprache.
Mein erster Gang ist zum PC-
ich denke: bitte tu mir nicht weh.
Keine schlechten Nachrichten mehr,
sie machen mein kleines Herz so schwer.
Ich denk an mich.
All dieses Leid auf der ganzen Welt-
mich traurig macht & quält.
Ich denk an mich.
Bei all den Gedanken steht am Ende-
wann kommt endlich die Wende?
Ich denk an mich.
Ignoranten die es lustig finden & ihre Späße treiben-
damit immer wieder Angst & Panik verbreiten.
Ich kann's nicht verstehn-
Ihr glaubt tatsächlich-euch kann's anders ergehn?
Ich denk an mich.
Allein hab ich's nicht in der Hand-
aber alle ZUSAMMEN können wir's schaffen.
Nicht mit dem Rücken zur Wand-
sondern Zurückhaltung & Mut-das sind unsere Waffen.
Ich denk an mich.
Liebe, Vertrauen, Geduld & Mut-
Hoffnung & Stärke-dann wird's gut.
Die Brücken unserer Herzen halten Stand-
sie werden gehalten mit unsichtbaren Band.

Denn immer wieder kommen diese Momente:

Ich denke an mich-weil ich an DICH denke!

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.03.2020 - 20:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 713 Sprüche Paris ist eine der schönsten Städte der Welt – keine Frage.
Das Einzige, was aber stört, ist der Eiffelturm.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.03.2020 - 20:48
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1727 Sprüche Auf der Corona-Welle
reiten, heißt auch mit
Schutzmasken und
-Kleidung den Geldbeutel
weiten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mut & Angst
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.03.2020 - 19:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: