direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 13 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4061 Sprüche 12.11.2011 - 11:20   deutscher Spruch Facebook Share
Wer Pech knetet,
klebt seine eignen Hände zusammen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 20. November 2011, 19:17
erka 4061 Sprüche
offline offline

Luther sagte es derber:

"Wer mit einem Scheißdreck rammelt [...],
er gehet beschissen davon."

Zitiert nach Ernst Jünger, Autor und Autorschaft, S. 49





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.426 Sprüche auf 2.698 Seiten


  
Talnop 2449 Sprüche Gleiche Chancen für alle ist eine Illusion,
die den Regeln des Lebens widerspricht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 12:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2449 Sprüche Die Welt verändert sich immer rasanter,
und wir mit ihr, ob wir es wollen oder nicht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 12:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Indem man das Steuerrecht
immer gerechter und komplizierter gemacht hat,
hat man es auch immer ungerechter gemacht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 12:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Lobbyismus müsste
unter Strafe gestellt werden,
da er die guten Ziele der Politik unterwandert.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 12:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Ideale kann man nicht erreichen,
aber sie sind ein guter Kompass
für das Handeln.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 12:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Was Elternhaus und familiäre Umfeld
verpasst haben, kann unmöglich
von der Schulbildung aufgeholt werden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 12:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Politiker und Völker sind beide
gleichermaßen verantwortlich
für die Entwicklungsrichtung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 12:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Manchmal fühlen wir uns unendlich einsam,
obwohl andere Menschen um uns sind.
Doch, wenn wir den Menschen in unserem Leben gefunden haben
der zu uns passt,
dann werden unsere Seelen
und unsere Herzen den gemeinsamen Klang der Liebe spüren.
Ja, dann kann auch jeder mal für sich alleine sein,
ohne sich gleich unendlich einsam zu fühlen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 21:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Manchmal machen wir uns selbst verrückt,
indem wir uns über Dinge Gedanken machen,
die noch gar nicht geschehen sind.
Wir stellen uns die schlimmsten Situationen vor
und gehen sie immer und immer wieder im Kopf durch.
Dabei wäre die Lösung,
doch einfach mal die Dinge auf sich zukommen zu lassen.
Meistens wird es nie so schlimm, wie befürchtet.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 21:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Ich erkannte erst viel später,
dass ich mehr bin,
als das Bild,
was andere von mir haben.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 20:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Wir sind nicht alleine auf dieser Welt. ...
Vergessen wir nicht,
dass nicht nur die Menschen,
die wir lieben...
auf dieser Welt leben.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 20:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Nicht nur der Himmel muss manchmal weinen,
damit die Sonne wieder scheinen kann.

Auch unser Herz
und unsere Seele
braucht manchmal diese Augenblicke. ....

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 20:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Glänzende Momente erleben wir,
wenn wir mit unseren Herzen sehen, fühlen
und es zulassen können,
dass es uns berührt.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 20:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
W.Kreiner 6 Sprüche Mein literarischer Werdegang:

Zum Schreiben braucht man stets einen Ansporn –
Eine Idee oder einen Anlass
Daher hab’ ich schon sehr früh in meiner Jugend
mit Gedichten - und später dann mit Liebesbriefen
an Mitschülerinnen, durch Dichtung und Prosa
zu imponieren versucht.

Geklappt hatte das allerdings nie!
Abbekommen hab ich keine, während andere
in meiner Klasse bereits alle ein Mädel hatten.
Im Gegenteil - meine Briefe und Gedichte kamen -
zunächst völlig unverständlich für mich -
stets unkommentiert zurück;

- mit Rotstift korrigiert!

Dann wurde ich auch noch durch eine
von mir sehr verehrte Mitschülerin
auf den Flüchtigkeitsfehler aufmerksam gemacht,
weil ich „sowie“ und „wieso“ verwechselte;

ich wollte schreiben:

„Niemand liebt dich so wie ich“ -
jedoch auf dem korrigierten Brief stand:

„Niemand liebt dich - wieso ich?“

Und diess war dann endgültig Ansporn genug!

W. Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 15:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
W.Kreiner 6 Sprüche Neulich hab ich erfahren, dass es jetzt
für Elektrische Zahnbürsten einen
Dildo-Fibrator-Aufsatz für 13,95 €
gibt –

Wenn ich dann zufällig mal
bei Bekannten zu Besuch bin,
die Toilette benütze und die
elektrische Zahnbürste in ihrer Ladestation
stehen sehe -
frag ich die auch schon mal leise:

„na, du Kleine, wo warst du denn heute schon überall?“

W.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 14:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
W.Kreiner 6 Sprüche Die mediterranen Badeorte:

Einst weihten sie diese Neptun.

Und heute siehst überall
dass sie es eher mit Nepp tun.

W.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 14:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
W.Kreiner 6 Sprüche Donnerlittchen
Lottchen, das Flittchen -
- verlangt fürs Gepoppelte
ganz frech und dreist
das Doppelte.

W.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 14:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
W.Kreiner 6 Sprüche Im Zuchthausgarten steht ein Treibhaus.

Dort züchten die Zuchthäusler
Treibhaustomaten.

Freiland allerdings gibts nicht.

W.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 14:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
W.Kreiner 6 Sprüche Angesichts der „Diversität“
in der Literatur
wird man nach geraumer Zeit
eigentlich irre –

Entweder gehst dann
zum Psychiater
und bezahlst dafür –

Ich hab mich entschieden,
das, was mich umtreibt,
einfach aufzuschreiben und
lass mich lieber dafür bezahlen!

W.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 14:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Freundschaft ist. ...
verstehen und annehmen.
Den anderen lieben und manchmal auch ehrlich kritisieren.
Sich respektieren und den anderen einfach,
annehmen wie er / sie ist.
Sorgen und Ängste und Spaß und Freude....
die Zeiten gemeinsam teilen und füreinander da sein.
Nicht zu bewerten oder vergleichen,
denn Freundschaft braucht keine Strich - Liste....
sondern die Ehrlichkeit zueinander.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.12.2017 - 15:22
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
hjs1603 129 Sprüche Wer nicht
die Lösung ist,
ist das Problem.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2017 - 21:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Wir denken so oft,
dass nur andere Menschen,
oder sogar nur ein bestimmter Herzensmensch
unser Leben zum Leuchten bringen kann.
Dabei tragen wir alle schon das Licht in uns.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2017 - 21:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Jedes kleine geschenkte Licht,
zaubert ein Lächeln
in unsere Herzen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2017 - 21:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Manchmal gibt es die Momente,
wo man sich vollkommen verloren fühlt.
Auch, wenn es nicht so ist
und die Menschen die wir lieben,
sich in unserer Nähe befinden.
Doch dieses Gefühl ist einfach da....

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2017 - 21:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
NRW 459 Sprüche Das Geben gab mir Freude.
Die Ehrlichkeit war befreiend.
Andere zu lieben....
gab mir Kraft.
Doch erst,
als ich mich selbst nicht mehr bekämpfte
und anfing mich selbst zu lieben,
begann ich zu leben.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2017 - 21:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen