direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 16 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4061 Sprüche 12.11.2011 - 11:20   deutscher Spruch Facebook Share
Wer Pech knetet,
klebt seine eignen Hände zusammen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 20. November 2011, 19:17
erka 4061 Sprüche
offline offline

Luther sagte es derber:

"Wer mit einem Scheißdreck rammelt [...],
er gehet beschissen davon."

Zitiert nach Ernst Jünger, Autor und Autorschaft, S. 49





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.084 Sprüche auf 2.684 Seiten








  
Joy 4948 Sprüche Never forget that you are the protagonist of your own story.
And the antagonist of someone else's.
And possible love interest in some other peoples.
You are also a supporting charakter to a lots of peoples storys.
You might even be the kind of stranger
who unitentionally turns someones life around for the better.
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.07.2017 - 19:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4948 Sprüche Please excuse the mess
- the kids are making memories
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.07.2017 - 19:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4948 Sprüche An ear is the greatest vulnerability
a ruler could lend a spy
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.07.2017 - 19:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4948 Sprüche We are all broken
- tha's how the light gets in
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.07.2017 - 19:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4948 Sprüche Fissures happen. The're painful.
And sometimes they seem like canyons rather tan cracks.
Sometimes you can't fix them.
But sometimes you can.
And sometimes they'll fix themselves,
and you aren't always meant to be
the only bit of glue holdig everyting.
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.07.2017 - 19:46
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Joy 4948 Sprüche We can't comtrol what life throws at us,
but we can choose the company we keep
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.07.2017 - 19:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4948 Sprüche There's a reason why many comedies end with a weddigt
and many tragedies begin with one
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.07.2017 - 19:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Was soll der fürchten,
der den Tod nicht fürchtet?

Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.07.2017 - 08:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Die Farben des
" Summer of `66 "
sind niemals verblasst.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.07.2017 - 00:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Wie schön die Natur ist,
wie gut sie uns tut,
das vergessen wir
im Leben sehr schnell.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 23:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 315 Sprüche »ßuper«, sagte das ß, »endlich steh ich mal ganz vorn.«
»Von wegen!«, antwortete das Anführungsszeichen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 23:21
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Auf literarischer Weltreise
bin ich unterwegs durch
die Wüste, am Nordpol,
im Harz, in den Alpen,
im Grenzgebiet von Syrien,
im Mondlicht und im
Tal der Finsternis, bei
Sonnenaufgang und
den Fahrten hinaus
aufs Meer.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 01:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Willst du reden
oder schweigen?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 01:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Manchmal schweigen
ist kooperativ.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 01:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  



  



  



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Unsere Natur ist
ein Ort des Friedens.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 00:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Ich fühlte, wie sich meine
Lunge unter dem Ansturm der
Landschaft blähte -
Luft, Berge, Bäume, Menschen.
Ich dachte: So fühlt man sich,
wenn man glücklich ist."

Sylvia Plath, Die Glasglocke

Sylvia Plath
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 00:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Ich schaue in den Himmel
und kann die Wolken nicht
verstehen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 00:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Lebe jede Jahreszeit,
wie sie kommt.

Henry David Thoreau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -06.05.1862)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 00:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Von Zeit zu Zeit
gibt es keine Zeit.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 00:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Ein Anfang
ist immer auch
ein Ende.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 00:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen