direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 21 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4061 Sprüche 12.11.2011 - 11:20   deutscher Spruch Facebook Share
Wer Pech knetet,
klebt seine eignen Hände zusammen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 20. November 2011, 19:17
erka 4061 Sprüche
offline offline

Luther sagte es derber:

"Wer mit einem Scheißdreck rammelt [...],
er gehet beschissen davon."

Zitiert nach Ernst Jünger, Autor und Autorschaft, S. 49





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.497 Sprüche auf 2.700 Seiten


  
hjs1603 131 Sprüche Wo nur ist das Streben
nach Erkenntnis geblieben
-das Streben nach der höchsten Form der Wahrnehmung?
Wurde es Opfer des Bildungssystems,
der politischen Korrektheit
oder wurde es
Opfer der Gleichgültigkeit und Sturheit?
Was es auch immer ist,
das sollte abgestellt werden
um im Sinne unseres Landes
und unseres Volkes handeln zu können.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Praxis und Theorie
lagen so weit
auseinander.

(Nach Studium und Beruf)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 18:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Meine Theorie ist,
dass es keine
Theorie gibt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 18:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Kraft der Stille
übe ich mich
im Schweigen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 17:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Nie zuvor auf der Erde
wechselten sich in
rasanter Geschwindigkeit
Schatten und Licht
so schnell ab.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 17:42
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Ich verstand
mein Handwerk,
konnte aber
nicht jede Seele
reparieren.

Am Ende meiner beruflichen Tätigkeit
in der Psychiatrie (1975-2013) reifte
in mir diese Erkenntnis!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 17:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Ein wenig
Leben ist
zu wenig.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 17:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche > Ich habe die Meere der Alten und der Neuen Welt
durchforscht und alle vier Erdteile bereist. Nachdem
ich in der Hütte des Irokesen und unter dem Zelt des
Arabers, in den Wigwams der Huronen, zwischen den
Trümmern Athens, Jerusalems, Memphis`, Karthagos,
bei den Griechen, den Türken und den Mauren, in
den Wäldern und in den Ruinen genächtigt sowie die
die Bärenfelljacke des Eingeborenen und den Seiden-
kaftan des Mameluken getragen hatte, nachdem ich
Armut, Hunger und Exil hatte über mich ergehen lassen,
saß ich als Minister und Gesandter in goldbesticktem,
orden- und bändergeschmücktem Rock an der Tafel
von Königen, nahm an den Festlichkeiten von Fürsten
und Fürstinnen teil, um in Armut zurückzufallen und
schließlich sogar das Gefängnis auszukosten.<

Francois-Rene de Chateaubriand (1768-1848)

Francois-Rene de Chateaubriand
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 17:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Auf Bitten meiner Kinder,
habe ich mich entschlossen,
meine Lebenserfahrungen
weiterzugeben.

Für Oliver, Christian, Andreas, Nora,
und Benjamin.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 15:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Man hat Freunde,
oder man hat
sie nicht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 15:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Rom, ewige Stadt;
es haben schon viele
geklagt, wie schwer
diese Stadt in Worte
zu fassen sei.

Rom, 1979

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 12:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche In verdüsterter Zeit
kann man keinen
Boden gewinnen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 12:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Was wäre,
wenn es
nur eine
Sprache
gäbe?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 12:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Du und ich,
wir in unserer
individuellen
Beziehung,
ich und du.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 12:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Das Beste kommt
immer zum Schluss.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 11:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Abend für Abend, im Licht
der untergehenden Sonne,
folge ich der Fußspur
meines Vaters.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 11:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Können Eintagsfliegen
auch zwei Tage fliegen?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 11:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Gibt es eine Interaktion
zwischen dem geschriebenen
Wort und dem Empfänger/Leser?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 11:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1063 Sprüche Die Zahl ist das
Wesen aller Dinge.

Pythagoras von Samos erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 11:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 364 Sprüche Nur Gott kann außerhalb von Raum und Zeit existieren.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.06.2017 - 21:53
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Owning less is great.
Wanting less is even better.
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.06.2017 - 11:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche When ego ist lost,
limit is lost.
You become infinite,
kind, beautiful.

Yogi Bahjan
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.06.2017 - 11:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Isn't it true
that we often feel
most ourselves
when we are alone?

Mateo Sol
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.06.2017 - 11:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen