direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 16.01.2012 - 21:04   deutscher Spruch Facebook Share
Schlaf und Tod, die düstern Adler
umrauschen nachtlang dieses Haupt:
Des Menschen goldnes Bildnis
verschlänge die eisige Woge
der Ewigkeit. An schaurigen Riffen
zerschellt der purpurne Leib.
Und es klagt die dunkle Stimme
über dem Meer.
Schwester stürmischer Schwermut
sieh ein ängstlicher Kahn versinkt
unter Sternen,
dem schweigenden Antlitz der Nacht.

Georg Trakl
Verse



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 16. Januar 2012, 21:07
erka 4062 Sprüche
offline offline

Peter Rühmkkorf schreibt zutreffend über Trakl:

"Der erscheint beim ersten Hinhören nur negativ,
und alles ist melancholisch verhangen
und zieht nur hinab.
Aber wer sich einlässt auf
diese wundervollen Wahnsinnsmelodien,
der wird – nein, eben nicht wahnsinnig,
sondern fühlt sich verstanden und getröstet
und aufgehoben.
( In: Rühmkorf, TABU I, S. 118)
Mo, 16. Januar 2012, 21:18
erka 4062 Sprüche
offline offline

Über Schlaf und Tod
schreibt die italienische (Wissenschafts-) Autorin
Maria Carmela Betrò in ihrem Buch "Heilige Zeichen - 580 Ägyptische Hieroglyphen" auf Seite 49 kurz und zutreffend:

"Schlaf und Tod liegen nah beieinander,
beide gehören zu Sphären, die das menschliche
Bewusstsein ängstigen [...]"
(Textübersetzung: Christiane von Bechtoldsheim)





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.509 Sprüche auf 6.851 Seiten


  
Marli 1004 Sprüche Die Güte des Menschen ist eine Flamme,
die zwar versteckt,
aber nicht ausgelöscht werden kann.

Nelson Mandela
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 19:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
GSt 6 Sprüche Politik orientiert sich lieber an Mehrheiten denn an Wahrheiten.

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 6 Sprüche Zwanghaft der Wesenszug mancher Menschen,
eine Meinungsäußerung widerlegen zu müssen,
bevor sie darüber nachgedacht haben.

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 6 Sprüche Der größte aller Reichtümer ist in Frieden leben zu dürfen.

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 6 Sprüche Einfalt zeugt Einfalt. Einfalt wählt Einfalt.
Bildung ist der mühsame Weg, diesen Kreislauf zu durchbrechen.

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 6 Sprüche Die moralische Verantwortung für die Gesellschaft
steigt proportional zum Einkommen.

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 6 Sprüche Wer etwas zu sagen hat, weiß, wann es gesagt ist!

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 195 Sprüche Aus der Vergangenheit können wir
für unser Handeln in der Gegenwart lernen
und in der Zukunft manche Fehler entfernen.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:22
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 195 Sprüche Die Zukunft ist nicht sicher, ist immer offen,
ist von Zufällen und Eventualitäten betroffen.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 195 Sprüche Wenn in Zukunft ein schönes Ereignis vor uns steht
und wird es dann zur Realität,
hat die Gegenwart schon angefangen
und wird dann schnell zur Vergangenheit gelangen.
Doch dann haben wir die Erinnerung zum Glück,
die holt es dann in die Gegenwart zurück.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: