direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 12 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4061 Sprüche 16.01.2012 - 21:04   deutscher Spruch Facebook Share
Schlaf und Tod, die düstern Adler
umrauschen nachtlang dieses Haupt:
Des Menschen goldnes Bildnis
verschlänge die eisige Woge
der Ewigkeit. An schaurigen Riffen
zerschellt der purpurne Leib.
Und es klagt die dunkle Stimme
über dem Meer.
Schwester stürmischer Schwermut
sieh ein ängstlicher Kahn versinkt
unter Sternen,
dem schweigenden Antlitz der Nacht.

Georg Trakl
Verse



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 16. Januar 2012, 21:07
erka 4061 Sprüche
offline offline

Peter Rühmkkorf schreibt zutreffend über Trakl:

"Der erscheint beim ersten Hinhören nur negativ,
und alles ist melancholisch verhangen
und zieht nur hinab.
Aber wer sich einlässt auf
diese wundervollen Wahnsinnsmelodien,
der wird – nein, eben nicht wahnsinnig,
sondern fühlt sich verstanden und getröstet
und aufgehoben.
( In: Rühmkorf, TABU I, S. 118)
Mo, 16. Januar 2012, 21:18
erka 4061 Sprüche
offline offline

Über Schlaf und Tod
schreibt die italienische (Wissenschafts-) Autorin
Maria Carmela Betrò in ihrem Buch "Heilige Zeichen - 580 Ägyptische Hieroglyphen" auf Seite 49 kurz und zutreffend:

"Schlaf und Tod liegen nah beieinander,
beide gehören zu Sphären, die das menschliche
Bewusstsein ängstigen [...]"
(Textübersetzung: Christiane von Bechtoldsheim)





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.109 Sprüche auf 6.711 Seiten


  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Weshalb soll das "Alte Testament"
nach wie vor Gültigkeit besitzen,
wenn nach dem BGB unter § 2245
ein altes Testament jedoch ungültig wird,
sobald ein "Neues Testament" auftaucht?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Weshalb soll das Besprechen von Büchern
nicht ebenso überflüssig sein,
wie das Besprechen von Warzen?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Weshalb gibt es bei Ärzten
oder Psychiatern nur "Sprechzimmer"?

aber kein einziges
"Zuhörzimmer" ?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Woraus besteht eigentlich
eine "HOLZEISENBAHN"?

Aus Holz, oder aus Eisen?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Was soll ein
"Mini-Riesenrad"
auf Kinderspielplätzen sein?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Die Verkehrsschilder,
die vor Nebel warnen,
versteh' ich nicht?

also:

Entweder es ist Nebel,
oder ich seh' das Schild!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Wer gerne
"Schmetterlinge im Bauch"
haben möchte...

muss einen Haufen Raupen Fressen!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Ein geflügeltes Wort besagt;
"Der Weg ist das Ziel" -

- aber man hat in der Regel
nicht die geringste Ahnung,
wieviel Maut dabei
fällig wird ?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Jedes "Herrchen" oder "Frauchen"
geht davon aus, dass ihr Hund
voller Respekt gehorsam aufschaut -

wobei aber das "Herchen" oder "Frauchen"
nicht die geringste Ahnung hat,
was der Hund denkt,
wenn "Herrchen" oder "Frauchen"
ihnen beim Gassi-Gehen
seinen "Kackbeutel" hinterher tragen?

w.kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Die Leute sagen immer,
die Zeit wird immer schlimmer -

jedoch:

die Zeit bleibt immer,
nur die Leut' werden schlimmer!

W.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 09:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen