direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 8 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Princess 10.02.2013 - 15:46   deutscher Spruch Facebook Share
Die wahre Liebe ist mit dem Glauben an Märchen erloschen..
Liebe



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 10. Februar 2013, 16:11
Joha 2214 Sprüche
offline offline
Avatar
Doch wohl eher der Glaube an die wahre Liebe, oder??
Das ist schon depressiv genug.
SignaturDOOMED
Mo, 11. Februar 2013, 23:14
Talnop 2415 Sprüche
offline offline
Avatar
:-):-):-):-)
Raffinierter Spruch......aber gut !
Joha: "Doch wohl eher der Glaube an die wahre Liebe, oder??"
Das ist eine andere und verständlichere Aussage, aber eben nicht das, welches der Spruch von Pricess meint !

"Die wahre Liebe ist mit dem Glauben an Märchen erloschen.. "
Wer an Märchen glaubt, glaubt an das Gute, hat Hoffnung und Vertrauen.....denn in Märchen siegt doch meist das Gute.
Mit dem Glauben an die Märchen sind die guten alten Zeiten, Hoffnung und Glaube an das Gute verbunden.
Ob Träumerei oder nicht, Märchen sind pädagogisch sehr, sehr wertvoll.
In unseren Zeiten glaubt keiner mehr an Märchen, es ist eine Zeit der relativen Orientierungs- u. Hoffnungslosigkeit, eine Zeit des Kommerzes und des immanenten Mißtrauens......
und in dieser Ära hat wahre Liebe eben keinen fruchtbaren Boden mehr... man könnte Statistiken anführen.... aber auch so, wenn man mit offenen Augen in die heutige Welt sieht, dann bedarf es bei dieser Erkenntnis nur des gesunden Menschenverstandes.
LGr Talnop
:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Di, 12. Februar 2013, 10:23
Joha 2214 Sprüche
offline offline
Avatar
Ist mir echt zu depressiv.
Ich finde nicht, dass man sowas wie Liebe tatsächlich auslöschen kann. Vielleicht wolltest du das nicht sagen, aber so, wie du's geschrieben hast, kommt genau das bei mir an. Dass es die Liebe gar nicht mehr gibt.
Und ich mache keinen Unterschied zwischen "Liebe" und "wahre Liebe" -->

Wahre Liebe ist doch nur Einbildung.
In dem Moment, in dem sie besteht, ist Liebe immer wahr.

Johanna Füracker erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

(Spruch 54641)


Es ist echt grausam, sowas zu sagen, finde ich.

Natürlich sind Märchen immer eine gute Hilfe, wie du schon gesagt hast. Aber gibt es einen Unterschied zwischen "an Märchen glauben" und "an die Botschaft von Märchen glauben"?
Bei jemandem, der durch den Wald rennt und sagt "Ich suche den bösen Wolf, bevor er meine Großmutter frisst", ist irgendwas schief gelaufen. Aber wenn einer sagt "Ich darf den Weg nicht verlassen, sonst könnte mir etwas passieren", der hat die Botschaft von Rotkäppchen verstanden.
Und das ist doch mal ein ganz schöner Unterschied.

Vielleicht ist Rotkäppchen auch nicht das Märchen, um über Liebe zu diskutieren. Aber auch mit Liebesgeschichten in Märchen ist die Wirklichkeit nicht ganz abgedeckt.
Da greift zu sehr die Schwarz-Weiß-Malerei und die Liebe auf den ersten Blick und diese ganzen Geschichten.

Liebe kann auch nicht nur Friede-Freude-Eierkuchen sein - egal, wie wahr oder falsch sie nun ist.
SignaturDOOMED
Di, 12. Februar 2013, 15:34
Talnop 2415 Sprüche
offline offline
Avatar
:-):-):-):-)
"an Märchen glauben" und "an die Botschaft von Märchen glauben"? ........ist das selbe !
Märchen beschreiben auf einer stilisierten Ebene nicht nur die Liebe oder dies und das, sondern die gesamte bunte Vielfalt des Lebens, und haben dementsprechend bestimmte Botschaften. Man kann nun an die Botschaft, das die Liebe immer siegt, glauben oder nicht.
Entsprechend was man glaubt, fällt auch die eigene Denk- u. Handlungsweise aus.
Übrigens, die Liebe kann man nicht auslöschen, sie ist nach meiner Meinung ewig !!!
Tja, der Unterschied zwischen Liebe und wahrer Liebe...
....es gibt Wasser in dem du erfrierst.......................
.....es gibt Wasser in dem du verbrühst................
............alles ist Wasser........................
Wasser kann also abnuancierte Eigenschaften besitzen...kalt....warm...heiß....usw. (physikalisch)
Ähnlich meine ich das bei der Liebe.
Im Prinzip ist Liebe Liebe, und doch gibt es Unterschiede. Ich kann mit unterschiedlichen Intensitäten oder Eigenschaften lieben, je nachdem wie groß mein "Ich" dabei noch ist. Ist mein Ich noch groß, so hält die Liebe nicht lange, ist mein Ich aber sehr klein, wird die Liebe viel länger, vielleicht ewig halten.
Un das ist mit dem Spruch meiner Meinung nach gemeint...... indem wir nicht mehr an die guten Botschaften der Märchen glauben, (scheiß von wegen die Liebe siegt immer, ohne Kohle versiegt auch die Liebe...usw.) ... werden wir innerlich roher und wir lieben mit stärkerem "Ich"....wenn man so will, ist mit wahrer Liebe das Lieben mit schwachem Ich gemeint.
LGr Talnop
;-);-);-);-);-);-);-)
Ps.: Es war nicht grausam gemeint von mir, ich habe nur versucht zu ergründen, was wir an der Oberfläche nicht sehen können.
Für mich ist die Liebe die fruchtbarste, größte und ewigste Kraft überhaupt, und sehr kreativ, weil sie nicht berechenbar ist.
Aber es gibt eben kein sch/weiß....auch nicht in der Liebe.... alles ist bunt...und der Trend der Verrohung in unserer Zeit untermauert die Aussagen.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.085 Sprüche auf 2.684 Seiten


  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Der Blick aus der Ferne ordnet die
Dinge wieder neu.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.03.2018 - 10:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Haben sie schon mal
die Zeit angehalten ?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.03.2018 - 11:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Die interessantesten Geschichten
hört man in der Nachbarschaft.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.03.2018 - 11:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Lebensjahre sind manchmal
wie Kleidung, die man achtlos
beiseite legt und irgendwann
wieder vorkramt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.03.2018 - 11:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Die Natur hat
keine Eile,
gelangt dennoch
stets ans Ziel.

Laotse erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -531 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.03.2018 - 11:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Alle Kinder müssten in
Norwegen aufwachsen.

Christian Morgenstern erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. März 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.03.2018 - 11:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 316 Sprüche Mehr Europa zu fordern, ist politischer Selbstmord.
Weniger Europa wird aber zum Untergang Europas führen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.03.2018 - 22:38
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Franz Schmidberger 221 Sprüche Wie absurd ist doch das Gesundheitsverhalten
einiger Menschen,die einerseits
schadstoffarme und hochwertige Lebensmittel fordern
und andererseits gesundheitsschädliche Mobilfunkstrahlen
mit einer enormen Intensität akzeptieren.

Franz Schmidberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.03.2018 - 21:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Dreh` dich nicht pausenlos im Kreis,
sondern lerne, die nahen Dinge
zu schätzen.

norwegisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.03.2018 - 21:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Eine Frau braucht Geld und ein
eigenes Zimmer, wenn sie Literatur
schreiben soll.

Virginia Woolf erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. März 1941)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.03.2018 - 13:58
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Entweder man ist aus der
Zeit gefallen oder der Zeit
weit voraus.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.03.2018 - 13:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 316 Sprüche Der Wunschzettel ist die niedrigste Form aller Textgattungen.
Es gibt nichts, was leichter zu schreiben ist.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.03.2018 - 20:37
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
hjs1603 119 Sprüche Bin ich als Nationalist,
der sein Land
mit all seinen
Vorzügen und Macken liebt,
automatisch ein
Nationalsozialist -NAZI?
Nein,
bin ich nicht,
weil ich mit dem Sozialismus
aber auch gar nichts am Hut habe!

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.03.2018 - 18:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Nur die Tiefe nebelt,
nicht der Berg.

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.03.2018 - 10:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Walter Fletschberger 32 Sprüche Es ist besser, ein richtiges Buch öfter zu lesen,
als viele falsche zu selten.

Walter Fletschberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.03.2018 - 07:37
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Wir Menschen sind mit innerer Freiheit beschenkt.
Und wahre Lebenskunst ist,
mit dieser Freiheit
auf bestmögliche Art umzugehen.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 18:49
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Der Tot wünscht sich, den Menschen
sein Haus bauend oder seinen
Garten bestellend anzutreffen und dennoch
unbekümmert um ihn und seines unvollendeten
Hauses oder seines unbestellten Gartens.
Zu welchem Zeitpunkt sein Leben auch enden mag,
es ist abgeschlossen!
Der Nutzen, genug gelebt zu haben,
misst sich ganz gewiss nicht nach der Dauer,
sondern nach dessen Gebrauch.
Manch einer lebt lange
und hat dennoch wenig gelebt!
An seinem Willen liegt es, genug gelebt zu haben,

(aus dem Buch: "Traumhändler" v. W. Kreiner -
Gryphon-Verlag)
nicht an der Anzahl der Jahre!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Es gibt ja schon seit Generationen -
eigentlich schon seit Hanibal
mit den Elefanten über die Alpen kam...
... das Problem zwischen Bayern
und den Preußen -
ganz einfach weil ein riesiger
unüberwindbarer Unterschied
zwischen beiden besteht;

Der "NichtBayer" (der sog. "Preuße")
spricht jeweils den geamten Denkvorgang mit,
während der Bayer jeweils nur
das Ergebnis bekannt gibt!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 11:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Die Wenigsten – ob Männer oder Frauen –
können doch fürs Fremdgehen selbst etwas …

man sollte sich doch viel eher
mit den Mechanismen
im Körper auseinander setzen,
um sich klar darüber zu sein,
dass es oft nur daran liegt,
dass bei fortgeschrittenem Alter
das „Oxytocin“
des „Hypotalamus“ im Gehirn nachlässt –

- und der „Nucleus – Caudatus“
im Sympathie- Zentrum des Gehirns
manchmal verrückt spielt…,

und aus der anderen Ecke des Gehirns
frohlockt dann auch schon
der „Nucleus accumbens“
- also das Belohnungszentrum…,

und man findet plötzlich am Abend
Typen (Frauen wie Männer) sympathisch,
die man am nächsten Tag nicht mal
mit der Beißzange angefasst hätte!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Was soll man eigentlich
in einer Fernsehzeitung finden...,

die

"Hör Zu" heißt?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Weshalb soll das "Alte Testament"
nach wie vor Gültigkeit besitzen,
wenn nach dem BGB unter § 2245
ein altes Testament jedoch ungültig wird,
sobald ein "Neues Testament" auftaucht?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Weshalb soll das Besprechen von Büchern
nicht ebenso überflüssig sein,
wie das Besprechen von Warzen?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Weshalb gibt es bei Ärzten
oder Psychiatern nur "Sprechzimmer"?

aber kein einziges
"Zuhörzimmer" ?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Woraus besteht eigentlich
eine "HOLZEISENBAHN"?

Aus Holz, oder aus Eisen?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen