direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4061 Sprüche 05.03.2013 - 10:21   deutscher Spruch Facebook Share
Man müsste täglich
ein gutes Gedicht lesen,
ein schönes Gemälde sehen,
ein sanftes Lied hören -
oder ein herzliches Wort mit einem Freunde reden,
um auch den schöneren, ich möchte sagen:
den menschlicheren Teil unseres Wesens
zu bilden.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 5. März 2013, 10:24
erka 4061 Sprüche
offline offline

Zuvor hatte Goethe bereits in seinem Werk "Wilhelm Meisters Lehrjahre" gesagt:

Man sollte alle Tage wenigstens
ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen,
ein treffliches Gemäde sehen
und, wenn es möglich zu machen wäre,
einige vernünftige Worte sprechen.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.131 Sprüche auf 6.814 Seiten


  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche In ihrer Ichbezogenheit
machen sich viele zum
Narren.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 15:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marli 987 Sprüche Dem, der die Überhand hat,
geben nachher alle Gesetze und Menschen recht.

Julius Wilhelm Zincgref
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 14:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 987 Sprüche So viel man von Melonen hält,
halt ich von Leuten in der Welt.
Man schneidet ihrer fünfzig an,
eh' man was Gutes treffen kann.

Martin Zeiller
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 14:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 987 Sprüche Keiner, der für eine Lüge geschlagen wurde,
hat dadurch die Wahrheit lieben gelernt.

Ellen Key
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 14:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Arne Arotnow 419 Sprüche Warum wollen so viele Leute unbedingt im Fernsehen auftreten?
Heutzutage ist doch fast jeder Vollpfosten dort anzutreffen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.11.2018 - 21:54
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Unsere Gesellschaft ist
in riesengroßer Zeitnot.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.11.2018 - 01:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Karl Viele geben
ahnungslos
Egoismus Nahrung
bis Sie selbst
einsam
daran ersticken.

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.11.2018 - 18:31
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Das Wesen der
Romantik ist die
Ungewissheit.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.11.2018 - 12:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 162 Sprüche Wenn wir dem Leben
so viel Qualität geben wie möglich,
wird es in jedem Moment ein tiefes Leben.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.11.2018 - 05:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: