direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 05.03.2013 - 10:21   deutscher Spruch Facebook Share
Man müsste täglich
ein gutes Gedicht lesen,
ein schönes Gemälde sehen,
ein sanftes Lied hören -
oder ein herzliches Wort mit einem Freunde reden,
um auch den schöneren, ich möchte sagen:
den menschlicheren Teil unseres Wesens
zu bilden.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 5. März 2013, 10:24
erka 4062 Sprüche
offline offline

Zuvor hatte Goethe bereits in seinem Werk "Wilhelm Meisters Lehrjahre" gesagt:

Man sollte alle Tage wenigstens
ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen,
ein treffliches Gemäde sehen
und, wenn es möglich zu machen wäre,
einige vernünftige Worte sprechen.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.347 Sprüche auf 7.135 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 1440 Sprüche Bei Nachrichten wir oft entdecken,
dass die meisten uns erschrecken.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.08.2020 - 16:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1440 Sprüche Schlechte Nachrichten gehen schneller um die Welt,
weil man die guten für nicht so wichtig hält.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.08.2020 - 16:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1440 Sprüche Man müsste sich nicht über Beeinflussung beklagen,
würden Nachrichten neutral vorgetragen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.08.2020 - 16:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1440 Sprüche Es kann vorkommen, dass ein gutes Einkommen,
wichtiger ist als Nachkommen.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.08.2020 - 16:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1440 Sprüche Wenn wir der Pflicht zur Vermehrung nicht nachkommen,
haben wir keine Nachkommen, die nachkommen.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.08.2020 - 16:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1440 Sprüche Kann man seine Nachkommen nicht ernähren,
sollte man das Vermehren erschweren.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.08.2020 - 16:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Wer die Buchstaben
nicht kennt, kann
auch durch die Brille
nicht lesen.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.08.2020 - 13:07
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Das Metrum der Zeit
sagt uns was bleibt.
Das Gedicht in Form
und Farbe erlischt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.08.2020 - 23:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Ein Hauch von Kälte
weht durch unsere Welt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.08.2020 - 23:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Weil sich deine Haut anfühlt
wie zarter Samt, möchte ich
mich liebevoll mit dir umgarnen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.08.2020 - 23:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: