direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Talnop 2504 Sprüche 26.03.2014 - 22:45   deutscher Spruch Facebook Share
Wer an das Gute im Menschen glaubt,
ist theoretisch ein Idealist,
praktisch aber ein Idiot

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter - Gemeines



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 27. März 2014, 13:53
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
Seh ich anders. Es geht ja nicht darum, das Gute im Menschen zu negieren. Es geht auch nicht darum, das Schlechte im Menschen zu negieren. Es geht darum, eine Balance zu finden, die trotz anderer Handlungshinweise daran glaubt, dass jeder Mensch einen guten Menschen hat.
Oder anders gefragt: Kennst du nur einen einzigen Menschen, der wirklich von Grund auf schlecht ist?

Das ist es, was uns Idioten ausmacht: Wir sind sicher, dass jeder Mensch einen guten Kern, eine gute Seite hat. Diese kann nicht immer gezeigt oder ausgelebt werden, aber ganz, ganz sicher existiert sie. Vielleicht ist sie verschüttet oder vergessen, aber es gibt sie. Ist das wirklich idiotisch?
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 28. März 2014, 14:38
Talnop 2504 Sprüche
offline offline
Avatar
Deine Reihenfolge sehe ich etwas anders.
Der Beginn des Lebens ist abgrundtief schlecht,
das sonst kein Überleben möglich wäre im Anfang.
Was wir Gutes nennen,
sind evolutionär erworbene Charaktereigenschaften,
die ein soziales Miteinander gewährleisten,
und somit die Überlebenschancen der Art verbesserten.
Nicht jeder hat einen guten Kern der allzuoft verborgen bleibt, sondern umgekehrt.
Das bedeutet, das wir eine abgrundtiefe dunkle Seele aufgrund unserer evolutionären Vergangenheit haben, und nur die Oberfläche ist zivilisationsbedingt hell oder gut.
Ein Mensch scheint gut, doch nimm dich in acht, unter bestimmten Bedingungen kann jederzeit das Böse in ihm durchbrechen.
LGr Karl
Fr, 28. März 2014, 15:27
Tanja 5431 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich glaube, dir Frage müssten eher Wissenschaftler klären als wir, aber: Es gibt Studien, die belegen, dass Babys auf das Weinen anderer Babys stärker reagieren (oft, indem sie selber anfangen zu weinen) als auf anderen Lärm in ähnlicher Lautstärke. Auch kann mit dem Feuern von Spiegelneuronen gezeigt werden, dass Empathie bei uns von Geburt an existiert. Nicht zu vergessen die ganzen Experimente, bei denen ein Mensch vermeintlich unbeobachtet handelt oder bei dem Tiere beobachtet werden, die sich außerhalb der eigenen Sippe und evolutionären Sinnhaftigkeit sozial verhalten (verwaiste andere Tierbabys adoptieren oder ähnliches).

Gleichzeitig kann man sehen, dass es in Zeiten, in denen Mitgefühl von der Gesellschaft nicht erwartet, schon gar nicht gewollt wurde (nehmen wir das Standard-Beispiel des dritten Reiches) Leute für Menschlichkeit aufgestanden sind. Da ist nicht die Oberfläche zivilisationsbedingt hell gewesen, während drinnen das Böse schlummerte, sondern umgekehrt.
Ich zitiere auch mal Wikipedia zum Thema "Weihnachtsfrieden":

Zitat von wikipedia, Artikel WeihnachtsfriedenEs kann heute nicht mehr genau nachvollzogen werden, wie der Waffenstillstand am 24. Dezember 1914 zustande kam. [...] Belegt ist, dass bereits vor der Weihnachtszeit in ruhigeren Kampflagen deutsche und britische Einheiten kurz die Waffen niederlegten, um Gefallene oder Verwundete zu bergen oder einfach wegen zu starker Erschöpfung. Das ist sogar für Situationen nach schweren Gefechten dokumentiert. Solches Verhalten hatte eine gewisse Tradition zwischen gegnerischen Kriegsparteien: Im Siebenjährigen Krieg in Nordamerika saßen die Gegner am gemeinsamen Lagerfeuer und spielten Karten, im Krimkrieg teilten sie Verpflegung und Tabak, im Amerikanischen Bürgerkrieg angelten sie am gleichen Fluss und sammelten zusammen Beeren. Aus der Zeit des Zweiten Burenkrieges ist sogar ein Fußballspiel zwischen Buren und Engländern überliefert. Aus dem Zweiten Weltkrieg ist bekannt, dass Einheiten des Afrika-Korps und der Briten zusammen Lili Marleen hörten.

Ich glaube an das Gute im Menschen, genauso wie ich von den fatalen Folgen von Ignoranz, Anonymität oder Gruppendynamik überzeugt bin. Und ich glaube, dass die meisten Menschen, die sich assozial verhalten, es nicht aus dem Willen zu Schaden machen, sondern weil es praktisch für sie ist und sie die negativen Folgen für andere ausblenden - alles andere hieße, dass die meisten Menschen Soziopathen sind.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.448 Sprüche auf 1.369 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 158 Sprüche Wir brauchen die Nähe der Menschen,
doch auch Zäune zum Abgrenzen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2019 - 11:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 158 Sprüche Wer nicht weiß, wo seine Grenzen sind
kann auch keinen Zaun ziehen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2019 - 11:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 158 Sprüche Will man unbedingt beachtet werden,
winkt man mit dem Zaunpfahl.

Kühn-Görg Monika
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2019 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 158 Sprüche Es waren einmal schöne Träume,
ein Europa ohne Zäune.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2019 - 10:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 158 Sprüche Bricht man einen Streit vom Zaun,
hat man nicht mehr alle Latten am Zaun.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2019 - 10:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Renate Backhaus 186 Sprüche Mein Vater gab mir den besten Rat meines Lebens.
Er sagte: „Was du auch tust, auf keinen Fall darfst du '
mit 65 aufwachen und darüber nachdenken,
was du versäumt hast.“

George Clooney
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2019 - 06:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 186 Sprüche Wer der Jugend
verwirrender Hitze
getrotzt hat,
fürchtet nicht die
Kälte des Alters.

Walter Savage Landor
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2019 - 05:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1004 Sprüche Wir werden nie wissen,
wie viel Gutes ein einfaches Lächeln vollbringen kann.

Mutter Teresa
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.01.2019 - 09:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1004 Sprüche Einsamkeit und das Gefühl unerwünscht zu sein,
ist die schlimmste Armut

Mutter Teresa
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.01.2019 - 08:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 436 Sprüche Höflichkeit ist gut – keine Frage.
Es darf aber nicht so weit kommen,
dass man höflich darum bitten soll,
einen in die Fresse zu kriegen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.01.2019 - 22:32
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Marli 1004 Sprüche Vorstellungskraft ist die Vorschau
auf die kommenden Attraktionen des Lebens.

Albert Schweitzer
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.01.2019 - 06:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5431 Sprüche The sign of intelligence
is that you are constantly wondering.
Idiots are always dead sure
about every damn thing they are doing in their life.

Jaggi Vasudev
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.01.2019 - 22:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5431 Sprüche Das Zeichen für Intelligenz ist,
dass man sich ständig fragt.
Idioten sind immer todsicher
in jeder verdammten Sache,
die sie in ihrem Leben machen.

Jaggi Vasudev
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.01.2019 - 22:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 158 Sprüche Es gibt vieles, was einen Menschen auszeichnet,
aber auch vieles, was ihn zeichnet.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.01.2019 - 10:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 158 Sprüche Setzt du kein deutliches Zeichen,
kannst du nichts erreichen.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.01.2019 - 10:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 158 Sprüche Du zeichnest dich erst aus,
wenn man die Zeichen deiner Stärke erkennt.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.01.2019 - 10:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 158 Sprüche Wenn du Zeichen setzt,
solltest du sie auch selbst befolgen.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.01.2019 - 10:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Walter Fletschberger 42 Sprüche Der Sonne ist es egal, ob sie dich blendet.

Walter Fletschberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.01.2019 - 10:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Walter Fletschberger 42 Sprüche Ich gebe mein Tiefstes.

Walter Fletschberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.01.2019 - 09:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 186 Sprüche Und dann
gibt es Tage --
da hilft nur
noch Schokolade!
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.01.2019 - 05:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 436 Sprüche Wann wird endlich die im Laufe der Zeit
nicht schlechter werdende Brille erfunden?

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.01.2019 - 19:49
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 186 Sprüche Wolken
haben die Stadt genommen
überall ein Gestöber aus Weiß
Schnee erobert
Haus um Haus
die Nacht verspricht uns
nur Kälte
und Eis

Hans-Christoph Neuert
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.01.2019 - 15:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 186 Sprüche Atem holen -

mal mich sein lassen
mal mich einlassen mit mir selbst
mal dahin unterwegs sein
wo ich mich selbst finde
wo ich mit mir zärtlich bin
wo ich mich annehme ohne zu fragen

Anke Maggauer-Kirsche
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.01.2019 - 04:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 186 Sprüche Ich erlaube mir
albern zu sein, denn das Leben ist
ernst genug,
meine Leidenschaften auszuleben,
zu meinen Fehlern zu stehen.
Ich erlaube mir
mein Leben zu leben.

Isabel Mergenthaler
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 17:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Männer werden zu Frauen
und Frauen werden zu Männern,
so ist die klassische Aufteilung der Natur überwunden
zugunsten einer fragwürdigen Entwicklung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Unser grenzenloser Drang nach Freiheit
zerstört nicht nur die Gemeinschaft,
auch unsere Lebensgrundlagen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Freiheit ist ein hohes Gut,
aber nichts gegen die Liebe.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Gefühl ist sehr kompliziert und sehr wichtig,
das es sich des Instinktes bedient,
einer viel größeren Dimension als nur
das Bewusstsein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Der Mensch will alles wissen,
doch es ist von Vorteil,
manches nicht zu wissen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Zwischen Rechtsprechung und Recht klafft oft eine große Lücke.
Noch größer ist sie aber zur gefühlten Gerechtigkeit,
weil in diese Richtung die Anonymität ab und die
Individualität zunimmt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn man sein Glück auf das
Unglück eines anderen aufbaut,
nimmt das meistens ein schlimmes Ende.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Bedingungslose Wahrheit
ist etwas für jemanden,
der sie sich leisten kann.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Es gibt keine allgemein gültige Erfüllung,
jeder muss seine suchen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn das Buch der Ethik
geschlossen wird,
bricht die letzte Phase
der Menschheit an.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Es gibt Dinge, die der Markt
einfach nicht richten kann,
denn für ihn zählt Gewinn,
nicht die Gemeinschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Marktwirtschaft ist ein Erfordernis,
ebenso wie Freiheit und Individualismus,
doch dies sollte der Ökologie
des Planeten untergeordnet sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Um so weiter wir voran schreiten,
um so komplizierter wird alles,
und um so mehr verlieren
wir die Orientierung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Marktwirtschaft hat ihre Grenzen,
denn sie tut nur das,
womit sich Geld verdienen lässt.
Die Gesellschaft funktioniert aber gerade
wegen vieler anderer Dinge.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn unsere Ethik nicht bald
zu besserer Form aufläuft,
wird der Mensch gegen die
Entwicklung der Technik
keine Chance haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 436 Sprüche Die Menschheit hat viel dafür getan,
dass Grönland wohl eines Tages seinem Namen alle Ehre macht …

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 22:25
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Es gibt Worte
in gebotener Kürze
mit spürbarer Würze.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 18:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Sollte die Gegenwart stehen bleiben,
die Vergangenheit in den Vordergrund
preschen, sähe unsere Zukunft nicht
sehr gutmütig aus.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 17:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Ich dichte wie ich fühle.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 17:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Ist ein Weg verstellt,
wundert man sich,
ändert die Perspektive
und geht weiter.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 17:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Erstaunliche Varianten
im Leben verklären
schnell die Sicht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 17:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Was dein Wort zu bedeuten hat,
erfährst du durch den Widerhall,
den es erweckt.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 16:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 158 Sprüche Um keinen Neid zu erzeugen,
sollte man nicht alles zeigen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 10:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 158 Sprüche Der Angeber zeigt, was er hat,
weil er nicht zeugen kann, was er kann.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 10:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 158 Sprüche Wer nie Gefühle zeigt, ist gehemmt
und sich sehr oft selber fremd.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 10:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »