direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 26 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Talnop 2415 Sprüche 26.03.2014 - 22:45   deutscher Spruch Facebook Share
Wer an das Gute im Menschen glaubt,
ist theoretisch ein Idealist,
praktisch aber ein Idiot

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter - Gemeines



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 27. März 2014, 13:53
Joy 4948 Sprüche
offline offline
Avatar
Seh ich anders. Es geht ja nicht darum, das Gute im Menschen zu negieren. Es geht auch nicht darum, das Schlechte im Menschen zu negieren. Es geht darum, eine Balance zu finden, die trotz anderer Handlungshinweise daran glaubt, dass jeder Mensch einen guten Menschen hat.
Oder anders gefragt: Kennst du nur einen einzigen Menschen, der wirklich von Grund auf schlecht ist?

Das ist es, was uns Idioten ausmacht: Wir sind sicher, dass jeder Mensch einen guten Kern, eine gute Seite hat. Diese kann nicht immer gezeigt oder ausgelebt werden, aber ganz, ganz sicher existiert sie. Vielleicht ist sie verschüttet oder vergessen, aber es gibt sie. Ist das wirklich idiotisch?
SignaturJoy 4948 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 28. März 2014, 14:38
Talnop 2415 Sprüche
offline offline
Avatar
Deine Reihenfolge sehe ich etwas anders.
Der Beginn des Lebens ist abgrundtief schlecht,
das sonst kein Überleben möglich wäre im Anfang.
Was wir Gutes nennen,
sind evolutionär erworbene Charaktereigenschaften,
die ein soziales Miteinander gewährleisten,
und somit die Überlebenschancen der Art verbesserten.
Nicht jeder hat einen guten Kern der allzuoft verborgen bleibt, sondern umgekehrt.
Das bedeutet, das wir eine abgrundtiefe dunkle Seele aufgrund unserer evolutionären Vergangenheit haben, und nur die Oberfläche ist zivilisationsbedingt hell oder gut.
Ein Mensch scheint gut, doch nimm dich in acht, unter bestimmten Bedingungen kann jederzeit das Böse in ihm durchbrechen.
LGr Karl
Fr, 28. März 2014, 15:27
Tanja 5427 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich glaube, dir Frage müssten eher Wissenschaftler klären als wir, aber: Es gibt Studien, die belegen, dass Babys auf das Weinen anderer Babys stärker reagieren (oft, indem sie selber anfangen zu weinen) als auf anderen Lärm in ähnlicher Lautstärke. Auch kann mit dem Feuern von Spiegelneuronen gezeigt werden, dass Empathie bei uns von Geburt an existiert. Nicht zu vergessen die ganzen Experimente, bei denen ein Mensch vermeintlich unbeobachtet handelt oder bei dem Tiere beobachtet werden, die sich außerhalb der eigenen Sippe und evolutionären Sinnhaftigkeit sozial verhalten (verwaiste andere Tierbabys adoptieren oder ähnliches).

Gleichzeitig kann man sehen, dass es in Zeiten, in denen Mitgefühl von der Gesellschaft nicht erwartet, schon gar nicht gewollt wurde (nehmen wir das Standard-Beispiel des dritten Reiches) Leute für Menschlichkeit aufgestanden sind. Da ist nicht die Oberfläche zivilisationsbedingt hell gewesen, während drinnen das Böse schlummerte, sondern umgekehrt.
Ich zitiere auch mal Wikipedia zum Thema "Weihnachtsfrieden":

Zitat von wikipedia, Artikel WeihnachtsfriedenEs kann heute nicht mehr genau nachvollzogen werden, wie der Waffenstillstand am 24. Dezember 1914 zustande kam. [...] Belegt ist, dass bereits vor der Weihnachtszeit in ruhigeren Kampflagen deutsche und britische Einheiten kurz die Waffen niederlegten, um Gefallene oder Verwundete zu bergen oder einfach wegen zu starker Erschöpfung. Das ist sogar für Situationen nach schweren Gefechten dokumentiert. Solches Verhalten hatte eine gewisse Tradition zwischen gegnerischen Kriegsparteien: Im Siebenjährigen Krieg in Nordamerika saßen die Gegner am gemeinsamen Lagerfeuer und spielten Karten, im Krimkrieg teilten sie Verpflegung und Tabak, im Amerikanischen Bürgerkrieg angelten sie am gleichen Fluss und sammelten zusammen Beeren. Aus der Zeit des Zweiten Burenkrieges ist sogar ein Fußballspiel zwischen Buren und Engländern überliefert. Aus dem Zweiten Weltkrieg ist bekannt, dass Einheiten des Afrika-Korps und der Briten zusammen Lili Marleen hörten.

Ich glaube an das Gute im Menschen, genauso wie ich von den fatalen Folgen von Ignoranz, Anonymität oder Gruppendynamik überzeugt bin. Und ich glaube, dass die meisten Menschen, die sich assozial verhalten, es nicht aus dem Willen zu Schaden machen, sondern weil es praktisch für sie ist und sie die negativen Folgen für andere ausblenden - alles andere hieße, dass die meisten Menschen Soziopathen sind.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.084 Sprüche auf 2.684 Seiten


  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Die Verkehrsschilder,
die vor Nebel warnen,
versteh' ich nicht?

also:

Entweder es ist Nebel,
oder ich seh' das Schild!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Wer gerne
"Schmetterlinge im Bauch"
haben möchte...

muss einen Haufen Raupen Fressen!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Ein geflügeltes Wort besagt;
"Der Weg ist das Ziel" -

- aber man hat in der Regel
nicht die geringste Ahnung,
wieviel Maut dabei
fällig wird ?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Jedes "Herrchen" oder "Frauchen"
geht davon aus, dass ihr Hund
voller Respekt gehorsam aufschaut -

wobei aber das "Herchen" oder "Frauchen"
nicht die geringste Ahnung hat,
was der Hund denkt,
wenn "Herrchen" oder "Frauchen"
ihnen beim Gassi-Gehen
seinen "Kackbeutel" hinterher tragen?

w.kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Die Leute sagen immer,
die Zeit wird immer schlimmer -

jedoch:

die Zeit bleibt immer,
nur die Leut' werden schlimmer!

W.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 09:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Mancher Amerikaner,
der nach Deutschland kommt,
sich wundert und fragt,

weshalb die Leute hier
viel schlanker sind,
als die US-Amerikaner -
und keiner eine Waffe trägt...,

antworte ich nur:
EVOLUTION !

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 09:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 315 Sprüche Der perfekte Populist behauptet, fürs ganze Volk zu sprechen,
und in ganz einfacher Sprache erzeugt er Angst
vor Neuem und Unbekanntem,
wobei er durch Tabubrüche Aufmerksamkeit erregt,
absurde Verschwörungstheorien sowie falsche Nachrichten verbreitet
und sich wirkungsvoll als charismatischer Führer inszeniert.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.02.2018 - 21:19
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Innerhalb großer geschichtlicher
Zeiträume verändert sich mit der
gesamten Daseinsweise der
menschlichen Kollektion auch
die Art und Weise ihrer
Sinneswahrnehmung.

Walter Benjamin erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1940)
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.02.2018 - 11:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Mit den digitalen Medien
hat sich die Arbeit in der
Pflege gewaltig verändert.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.02.2018 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Männer sind nicht Götter.

William Shakespeare erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2018 - 12:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
kiki 17 Sprüche Wenn deine Gedanken und dein Tag
mal wieder grau in grau sind,
dann setz dich hin
und mal einfach ein Bild
in schillernden,fröhlichen
und bunten Farben.
Das beruhigt deine Gedanken
und heitert dich wieder auf.
©Tanja Ganter 25.02.2018

Tanja Ganter
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2018 - 20:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
kiki 17 Sprüche Mit jedem Schritt
den ich mache,
sei er auch noch so klein,
finde ich den Weg,
langsam aber sicher,
zu mir zurück.
©Tanja Ganter 25.02.2018

Tanja Ganter
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2018 - 19:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Man muss es mögen
sich auf die Probleme
eines Menschen
einzulassen.

(Ratschlag für Pflegekräfte.)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2018 - 10:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Der Zweck des Staates
ist das Glück seiner Bürger.

Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2018 - 10:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 387 Sprüche Manchmal muss man einfach loslassen,
damit man nicht über seine Grenzen geht.
Manchmal muss man anderen das letzte Wort lassen,
damit man nicht zerbricht.
Manchmal muss man erkennen,
dass nicht jeder Mensch ein gutes Herz hat.
Manchmal muss man verstehen,
dass man nicht alles zum Positiven verändern kann.
Manchmal muss man Abstand nehmen,
um wieder sich selbst zu finden.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2018 - 01:05
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 315 Sprüche Ein großes Glück es ist,
wenn man auf rechtem Wege weilt
und dabei nie vergisst,
von wo man ist einst hergeeilt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.02.2018 - 21:13
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Der Spruch:

"man sieht nur mit dem Herzen gut,
denn das Wesentliche
ist für die Augen unsichtbar..."

ist kein Paragraph
der Straßenverkehrsordnung!

W- Kreiner
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.02.2018 - 16:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche wir bemühen uns zunehmend,
zur Lösung unserer Probleme
künstliche Intelligenz einzusetzen...

oder diese unterstützend zu nützen,

wärend wir mit der
natürlichen Intelligenz noch immer
in den Kinderschuhen stecken!

W. Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.02.2018 - 16:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Eine Frau wird
mit dem Gefühl,
sie stecke möglicherweise
in einem fremden Körper
leichter fertig...,

... als damit,
dass ein fremder Körper
in ihr steckte!

W. Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.02.2018 - 16:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Bei einer Umfrage hat man herausgefunden,
dass 85 Prozent der Frauen unzufrieden
mit ihrem Körper sind.

Die restlichen 15 Prozent hat man
allerdings noch nicht gefragt!

W.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.02.2018 - 16:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Am letzten Wochenende hat mir mein Freund
eine Mail geschrieben,
dass er sich gern wieder mal mit mir auf
1 – 2 Halbe zum Ratschen
treffen würde…,

worauf ich ihm zurück schrieb,
dass man 12 Halbe
ohne Bindestrich schreibt!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.02.2018 - 15:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Er starb im Schwimmbad -
hat nun ein nasses Grab...,

weil er "Beckenboden-Gymnastik"
falsch verstanden hat.

W- Kreiner
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.02.2018 - 15:55
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
hjs1603 119 Sprüche Eine Politik,
die sich gegen die Unversehrtheit der Frau
richtet,
ist jede Schandtat
zuzutrauen
-auch
den Genozid
am eigenen Volk.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.02.2018 - 15:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 315 Sprüche Den menschlichen Geist zu bezwingen,
ist häufig schwieriger,
als der Natur zu trotzen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.02.2018 - 20:36
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen