direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 11 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Josi 1473 Sprüche 14.02.2006 - 15:29   deutscher Spruch Facebook Share
Schicksal, ich folge dir freiwillig,
denn ich muss es ja doch und dann unter Tränen.

nach Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 29. April 2013, 21:03
Nöldi
offline offline

Wer hat das gesagt? Nioetzsche oder Tagore?
Mo, 29. April 2013, 22:39
Talnop 2415 Sprüche
offline offline
Avatar
Nietzsche, aber so nicht.
Original von Nietzsche:
"Schicksal, ich folge dir !
Und wollt' ich nicht,
ich müsst' es doch und unter Seufzen tun!"

Insofern sind es zwei ähnliche gelagerte Sprüche.
So, 12. Mai 2013, 14:34
Nöldi
offline offline

Schönen Dank.
Ein anderer Freund hat es in Morgenröte (195) auch im Originaltext gefunden.
Ich habe inzwischen von Nietzsche die Idyllen aus Messina (1882) gefunden, wo es als selbständiger Zweizeiler vorkommt.

Aber wer hat die andere Form des Zitats (mit den "Tränen" und nicht als Gedicht erfunden und wo ist es überliefert?
:m:-)ad:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.109 Sprüche auf 2.685 Seiten


  
Arne Arotnow 317 Sprüche Da nicht vorhanden,
kann das Puppenherz nicht berührt werden.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 20:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Sich ins Auto setzen,
den Motor anlassen,
heißt nicht das Gehirn
ausschalten !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 19:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Hier an der Nordsee
hat es mir schon
immer gefallen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 16:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Die kleinste gesellschaftliche
Einheit ist nicht der Mensch,
sondern zwei Menschen.

Bertolt Brecht
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 16:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Können jahrtausende,
alte Weisheiten irren ?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Ein brisanter Perspektivwechsel
bringt häufig die besten Bilder.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 12:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Manchmal lohnt es sich, auf
ein gewagtes Gedankenspiel
einzulassen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 12:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche "Wenn Narren ihre
Kappen tragen,
gehören sie nicht
mehr zu den
Schlappen."

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 12:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche "Handle so, daß die Wirkungen
deiner Handlung verträglich sind (...)"

aus: Das Prinzip Verantwortung

Hans Jonas
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 12:05
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Soll mein Herz traurig
sein, lehne ich das ab.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.02.2018 - 23:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Im Alter noch immer
auf der Suche nach
dem wahren Selbst.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.02.2018 - 23:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Eine Waffe ist das,
was der Mensch
daraus macht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.02.2018 - 23:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche "Jeder, der
die Zukunft
ausmalt, hat
den Bogen raus."

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.02.2018 - 14:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 909 Sprüche "Man sollte auch mal den Blick über den
Horizont des Gegebenen streifen lassen."

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.02.2018 - 14:23
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Es gibt Menschen, die
gehen mir nicht mehr
aus dem Sinn.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.02.2018 - 14:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche "Die besten Gedanken
kommen hinterher."

Euripides erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.02.2018 - 11:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 317 Sprüche Wählt man ’s Falsche bei der Wahl,
wählt man gleich danach noch mal.
Macht man dies in großer Zahl,
wird das Ganze schnell zur Qual.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2018 - 20:38
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Die Mutter ist der
Genius des Kindes.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 19:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 909 Sprüche Dunkle Geheimnisse
kommen auch ans Licht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 16:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Jedes mal wenn man den Menschen
vor sich selbst beschützen will,
zeigt er einem die Zähne.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 09:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Macht ist Geld und Geld ist Macht.
Verteilen wir die Macht demokratisch,
müssen wir es mit dem Geld auch tun.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 09:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wenn einzelne Menschen ganze Staaten
finanziell ruinieren können,
dann läuft etwas verkehrt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 09:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Hätte der Bürger das Sagen,
wäre die Welt einfacher und gerechter,
doch wo bleibt dann Lobbyismus und Politik,
und so wird der Bürger für unmündig erklärt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 09:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Das Wesen der Politik ist es,
sich um Wirtschaft, Geld und
eigene Interessen zu kümmern.
Das Volk ist Mittel zum Zweck,
wie auch ein Maß an sozialem Frieden,
alles andere ist Idealismus.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 09:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2415 Sprüche Vor unseren Augen vollzog sich
eine Entwicklung der Vernichtung,
wir aber waren nur mit unserer
eigenen Größe beschäftigt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 08:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen