direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Josi 1473 Sprüche 14.02.2006 - 15:29   deutscher Spruch Facebook Share
Schicksal, ich folge dir freiwillig,
denn ich muss es ja doch und dann unter Tränen.

nach Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 29. April 2013, 21:03
Nöldi
offline offline

Wer hat das gesagt? Nioetzsche oder Tagore?
Mo, 29. April 2013, 22:39
Talnop 2504 Sprüche
offline offline
Avatar
Nietzsche, aber so nicht.
Original von Nietzsche:
"Schicksal, ich folge dir !
Und wollt' ich nicht,
ich müsst' es doch und unter Seufzen tun!"

Insofern sind es zwei ähnliche gelagerte Sprüche.
So, 12. Mai 2013, 14:34
Nöldi
offline offline

Schönen Dank.
Ein anderer Freund hat es in Morgenröte (195) auch im Originaltext gefunden.
Ich habe inzwischen von Nietzsche die Idyllen aus Messina (1882) gefunden, wo es als selbständiger Zweizeiler vorkommt.

Aber wer hat die andere Form des Zitats (mit den "Tränen" und nicht als Gedicht erfunden und wo ist es überliefert?
:m:-)ad:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 69.170 Sprüche auf 2.767 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Menschen, die große Armut fühlen,
müssen im Müll des Wohlstandes wühlen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.01.2019 - 10:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Die Vergangenheit ist wie ein klarer See, wühlt man sie auf,
trüben die aufgewühlten Sedimente die Sicht

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.01.2019 - 10:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1297 Sprüche Müssen sich Mitarbeiter
der Pflege in eine Kammer
sperren lassen ?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Gemeines Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.01.2019 - 05:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1297 Sprüche Das Beste
aber ist
das Wasser.

Pindar erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 445 v. Chr)
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.01.2019 - 05:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 481 Sprüche Es wird Zeit,
dass Deutschland beim Klimaschutz wieder Hofreiter wird.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2019 - 20:49
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Timon 5 Sprüche Umwelt ist wie mein Arschloch.
Es ist dehnbar und passt sich an.
und alte Männer sorgen sich um es.

Timon Braun
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2019 - 13:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
William I go shitting!

William Shakespeare erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2019 - 12:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Timon 5 Sprüche Wer im Inneren sein Äußeres besser aussehen lässt,
indem er sein Inneres entleert,
zerstört das Äußere durch die Tat,
die durch die Stimme des inneren Kopfes
die inneren Triebe des äußeren Darms verinnerlicht.

Timon Braun
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2019 - 12:56
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  



  
Timon 5 Sprüche Mein Character ist schwarz, wie Kot.
Und bewegt kreisförmig zu einem O zusammen.

Timon Braun
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2019 - 12:41
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Timon 5 Sprüche Manchmal verwechsele ich den Lutscher meines Vaters mit dem meines

Nachbars.
Mein Hintern tut weh. Herr Müller hat es mir gegeben.

Timon Braun
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2019 - 12:39
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Fotzenknecht Feminismus ist die Vorstufe des Holocausts!

David Hesselhoff
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2019 - 12:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Wunden sind nicht schnell überwunden,
werden sie tief in der Seele gefunden.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 10:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Die Wunden, die das Leben uns schlägt,
sind im Alter nur noch Kratzspuren.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 10:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Je dünner die Haut, je mehr
werden die wunden Punkte sichtbar.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 10:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Erstaunliches bewundern wir,
Wunder bestaunen wir.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 10:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Die Religionen können keinen Heiligen kreieren,
werden keine Wunder passieren.

Kühn-Görg Monika
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 10:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Wunder brauchen die Religionen,
sie fest in ihren Regeln wohnen.

Kühn-Görg Monika
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 09:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Den Priester die hohe Würde prägt,
deshalb er den Titel Hochwürden trägt.

Kühn-Görg Monika
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 09:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Wer würdevoll auftritt, würde seine Würde
mit nichts eintauschen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 09:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Die Menschenwürde ist angeboren,
die Würde muss man sich erarbeiten.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 09:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Man verliert im Alter seine Würde,
wird man für die Gesellschaft zur Bürde.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 09:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 476 Sprüche Der Zahn der Zeit
Jetzt ist es dann soweit,
er nagt an uns der Zahn der Zeit.
Er wird dann auch nicht lange fackeln
und bringt unsere Zähne zum Wackeln.
Der Zahn der Zeit hat es immer so gehalten,
er schreibt uns ins Gesicht die Falten.
Auch das hat er an uns verbrochen,
dass sie brüchig werden unsere Knochen.
Mal nagt er weniger, mal nagt er mehr,
ihm Einhalt zu gebieten, das fällt schwer.
Der Zahn der Zeit nicht danach fragt,
ob uns sein Nagen auch behagt.
Wir stellen es fest voller Ungeduld,
er ist an vielen Dingen schuld.
Der Zahn der Zeit wird nie von uns weichen,
doch eines können wir doch erreichen,
dass wir an schönen und guten Tagen
nicht immer begleitet werden vom Nagen.
Ob wir nun traurig sind oder heiter,
der Zahn der Zeit nagt immer weiter.
Der Zahn der Zeit wird zu uns gehören
und uns am Ende doch zerstören.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 09:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
hjs1603 148 Sprüche Ich habe keinen Grund
zu lügen,
ich gewinne nichts
mit Lügen
- nur durch die Wahrheit
gewinne ich,
für mich
und
mein Land.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 07:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 481 Sprüche Ein Mann, der gute Nerven hat und sie behalten will,
sollte sich nicht mit Frauen einlassen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.01.2019 - 20:19
Spruch-Bewertung: deakt. Vote: